Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2021, 19:08
Benpaetz Benpaetz ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: bei Berlin
Beiträge: 392
Standard Fluchtweg von Kreis Heydekrug und Elchniederung nach Pillau-Königsberg ab 1944

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ab 1944
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kaukehmen bis Pillau
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Guten Abend liebe Forschergemeinde.
Ich suche Erfahrungsberichte von der damaligen Flucht bzw. Fluchtweg
Meine Familie floh Januar 1945 von Kaukehmen-Seckenburg-Labiau- Heiligenheyn o.ä. -Königsberg-Pillau u. von dort mit den dem Schiff weiter.
Mich interessiert besonders die Teilstrecken von Kaukehmen ( oder in der Nachbarschaftsgegend) bis nach Pillau.
Gibt es aus euren Familien Berichte oder Literatur über spez. nördl. Ostpreussens Flucht?
Kennt jemand den Ort Heiligenheyn?Der muss zw. Labiau u. Königsberg liegen.
Vielen Dank wieder einmal und schönen Sonntagabend.
Benpaetz

Geändert von Benpaetz (13.06.2021 um 20:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2021, 21:05
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 638
Standard

Hallo,

der Ort Heiligenheyn könnte Heiligenbeil gewesen sein?
Oder mal bei https://s.meyersgaz.org/search?search=heiligen* schauen, da gibt es weitere Orte in Ostpreußen mit Heiligen...

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2021, 22:52
Benpaetz Benpaetz ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: bei Berlin
Beiträge: 392
Standard

vielen Dank Pommerellen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2021, 08:48
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 2.139
Standard

Hallo,


als Hinweis...


https://de.wikipedia.org/wiki/Berjos...ngrad,_Polessk)
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2021, 10:05
Benpaetz Benpaetz ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: bei Berlin
Beiträge: 392
Standard

vielen Dank henry, aber was meinst du damit?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.06.2021, 11:45
Gerd_AN Gerd_AN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2012
Beiträge: 251
Standard

Hallo,

ich denke henry wollte dich auf Berjosowka bzw. damales Heiligenhain im Kreis Labiau als mögliche Deutung für Heiligenheyn o.ä. hinweisen.
http://gov.genealogy.net/item/show/HEIAINKO04PT

Viele Grüße
Gerd
__________________
Meine Suche gilt den Familiennamen Gawlik/Gawlick/Gablick aus Dimmernwolka/Pfaffendorf, Skrotzki/Skrodzky aus Dimmernwolka/Pfaffendorf und Gorski/Gorsky/Gurski aus Olschöwken, alles Kr. Ortelsburg. Bin für jeden Hinweis dankbar.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.06.2021, 12:18
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 2.139
Standard

Hallo Benpaetz,




Ich Empfehle


Das Buch.


Die Vertreibung der deutschen Bevölkerung aus den Gebieten östlich der Oder-Neiße


Band 1.


Ostpreußen Fluchtwege 1945


Erlebnisse -
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.