#1  
Alt 05.01.2015, 11:24
Ashanti Ashanti ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: NRW (Raum K - D)
Beiträge: 327
Standard Castiglione delle Stiviere, Italien

Da mir momentan nicht klar ist wo ich „Italien“ einsortieren soll stelle ich hier mal meine Frage ein.

Ich suche einen Ast meiner Vorfahren aus Castiglione delle Stiviere, Provinz Mantua, Italien im Zeitraum 1875-1885. Es handelt sich hierbei um den Familiennamen Patuzzi.

Bei Familysearch gibt es hierzu nur Einträge vom Zeitraum 1806-1815 und 1832-1834.

Die Daten der Provinzhauptstadt Mantua selbst sind über Familysearch von 1714-1910 komplett digital einsehbar (https://familysearch.org/search/collection/2215691); jedoch nicht die Provinzstädte.

Wer kann mir hier weiterhelfen (mit Daten bzw. Ansprechpartnern; ich spreche und schreibe jedoch kein italienisch)?

Viele Grüße
Theo
__________________
Viele Grüße
Theo
___________________
Gross aus Lebach, Lisdorf vor 1700
Zugehör aus Kirn nach 1826
Mein Stammbaum:
https://gedbas.genealogy.net/person/database/47164
bzw.
https://gw.geneanet.org/doeres_w?br=...+peter&v=gross
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2015, 11:45
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.342
Standard

Hallo Theo,

schau mal hier, vielleicht ist was dabei:

http://www.antenati.san.benicultural...elle+Stiviere/

http://www.antenati.san.benicultural...o/Castiglione/
http://www.antenati.san.benicultural...moni+allegati/

Die letzen beiden Links sind allerdings früher.

Du kannst auch unter "sfoglia i registri"(Suche in den Registern) bei "Comune/Località" den Ortsnamen "Castiglione delle Stiviere" eingeben.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2015, 14:58
Ashanti Ashanti ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: NRW (Raum K - D)
Beiträge: 327
Standard

Hallo Christine,

unter der erstgenannten Adresse direkt der Volltreffer. Vielen Dank dafür. Da kann ich jetzt weiter rückwärts suchen.

Nochmals vielen Dank und mit lieben Grüßen
Theo
__________________
Viele Grüße
Theo
___________________
Gross aus Lebach, Lisdorf vor 1700
Zugehör aus Kirn nach 1826
Mein Stammbaum:
https://gedbas.genealogy.net/person/database/47164
bzw.
https://gw.geneanet.org/doeres_w?br=...+peter&v=gross
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2015, 16:21
Ashanti Ashanti ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: NRW (Raum K - D)
Beiträge: 327
Standard

Hallo zusammen,

leider blieb es bei dem einen Treffer. Den Geburtseintrag meines Grossvaters im Jahr 1882 habe ich gefunden. Mein Urgrossvater stammt laut diesem Eintrag aus Desenzano. Die Provinz Brescia ist jedoch nicht online erfasst.

Aus Castiglione delle Stiviere in der Provinz Mantua sind nur folgende Einträge erfasst:
stato civile italiano: 1866-1895 (tw. 1900)
stato civile napoleonico: 1806-1815

Die für mich wichtigen Daten 1816-1865 finde ich leider nicht. Auch die Mormonendatenbank gibt für Castiglione delle Stiviere und Desenzano nichts her. Da muss ich wohl auf Zufallsfunde warten.
__________________
Viele Grüße
Theo
___________________
Gross aus Lebach, Lisdorf vor 1700
Zugehör aus Kirn nach 1826
Mein Stammbaum:
https://gedbas.genealogy.net/person/database/47164
bzw.
https://gw.geneanet.org/doeres_w?br=...+peter&v=gross
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2015, 18:08
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.342
Standard

Hallo Theo,

Zitat:
Zitat von Ashanti Beitrag anzeigen
Mein Urgrossvater stammt laut diesem Eintrag aus Desenzano. Die Provinz Brescia ist jedoch nicht online erfasst.
Sicher, daß Desenzano del Garda gemeint ist?
Nicht weit ist Desenzano al Serio, Provinz Bergamo, hast Du's auch da versucht?
http://www.antenati.san.benicultural...zano+al+Serio/

Zitat:
Zitat von Ashanti Beitrag anzeigen
Da muss ich wohl auf Zufallsfunde warten.
Oder an die Comune oder örtliche Kirche schreiben. Beim Übersetzen könnte ich behilflich sein.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.01.2015, 18:34
Ashanti Ashanti ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: NRW (Raum K - D)
Beiträge: 327
Standard

Hallo Christine,

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo Theo,



Sicher, daß Desenzano del Garda gemeint ist?
Nicht weit ist Desenzano al Serio, Provinz Bergamo, hast Du's auch da versucht?
http://www.antenati.san.benicultural...zano+al+Serio/



Oder an die Comune oder örtliche Kirche schreiben. Beim Übersetzen könnte ich behilflich sein.
auch bei diesem Desenzano finde ich in den Dezinaltabellen den Namen Patuzzi nicht.
Nochmals die Daten:
Mein Grossvater Attilio Patuzzi wurde am 28.11.1882 in Castiglione delle Stiviere, Provinz Mantua geboren (diesen Geburtseintrag habe ich heute Dank deiner Hilfe gefunden). Seine Eltern heissen Ludovico Pietro Patuzzi und Angelina Morosini wohnhaft in Desenzano (so interpretiere ich einmal die Geburtsurkunde).
siehe hier:
http://www.antenati.san.benicultural...geViewsIndex=0


Auf Dein Hilfsangebot werde ich zu gegebener Zeit gerne zurückkommen.
__________________
Viele Grüße
Theo
___________________
Gross aus Lebach, Lisdorf vor 1700
Zugehör aus Kirn nach 1826
Mein Stammbaum:
https://gedbas.genealogy.net/person/database/47164
bzw.
https://gw.geneanet.org/doeres_w?br=...+peter&v=gross
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.01.2015, 09:18
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.931
Standard

Hallo

Ich übersetze mal den Inhalt des Geburtseintrags von Attilio Patuzzi, vielleicht hilft das weiter.

Im Jahre 1882, 29. November
... [genau Uhrzeit]
vor mir: Mossinelli Pietro segretario delegato .... [Sekretär, der vermutlich den Eintrag geschrieben hat]
Gemeinde Castiglione delle Oltiviere/Altiviere? [wobei Google nur "Stiviere" findet]
erschien Dallaparte Angela, 27 Jahre alt, Wäscherin, wohnhaft in Castiglione, und hat erklärt,
dass am 28. vom laufenden Monat [= 28. November 1882]
im Haus an der Via Porta? Lago Nr. 555
von Morosini Angela famigilare=verwandt?, Ehefrau von Patuzzi Lodovico, facchino [= Träger, Gepäckträger oder Hoteldiener], beide wohnhaft in Desenzano
ist geboren ein männliches Kind, welchem der Name Attilio gegeben wurde.
Zeugen: M?aggeri Giovanni, 48 Jahre alt, Angestellter und Nodari Giovanni, 40 Jahre alt, Angestellter, beide wohnhaft in dieser Gemeinde.

Dann steht da noch etwas, dass die Anzeigende etwas gemeldet habe, wenn ich es richtig verstanden habe, dann dass die genannte Morosini nicht selbst habe erscheinen können.


Es steht also nicht, um welches Desenzano es sich handelt!
Und leider bedeutet das auch nur, dass die Eltern zum Zeitpunkt der Geburt in Desenzano wohnhaft waren und nicht, dass sie dort her stammen bzw selbst dort geboren wurden.
Hilfreich wäre nun der Taufeintrag von 1882 (zu finden 1 Tag bis 3 Monate nach der Geburt; also in Castiglione sowie in Desenzano suchen). Dort würden wahrscheinlich die Väter der Eltern drin stehen und woher die Eltern stammen und evtl. auch woher die Väter der Eltern stammen. Meiner Erfahrung nach stehen in den Kirchenbücher mehr Informationen als in den standesamtlichen Unterlagen.

Wenn du dann nach den Eltern suchst, lohnt sich auch eine Suche beim vermuteten Datum, da die Register nicht immer korrekt sind (zumindest bei den Kirchenbüchern).

Übrigens: meines Wissens haben die Mormonen Kopien von den Mikrofilmen, von denen diese Digitalisate stammen. Leider war das Führen von standesamtlichen Registern nicht überall in Italien verpflichtend, so dass man nicht alle Gemeinden findet.

Viel Glück bei der weiteren Suche.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz

Geändert von Garfield (07.01.2015 um 09:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.01.2015, 09:39
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.342
Standard

Hallo,

ich ergänze mal noch ein bisschen.

Im Jahre 1882, 29. November
Nachmittag 2 Uhr 30
vor mir: Mossinelli Pietro segretario delegato .... [Sekretär, der vermutlich den Eintrag geschrieben hat]
Gemeinde Castiglione delle Oltiviere/Altiviere? [wobei Google nur "Stiviere" findet]
erschien Dallaparte Angela, 27 Jahre alt, Wäscherin, wohnhaft in Castiglione, und hat erklärt,
dass am 28. vom laufenden Monat [= 28. November 1882]
im Haus an der Via Porta? Lago Nr. 555
von Morosini Angela famigilare=verwandt?(= auch: bürgerlich / vermutl. ist hier sowas wie "ohne Beruf" gemeint), Ehefrau von Patuzzi Lodovico, facchino [= Träger, Gepäckträger oder Hoteldiener], beide wohnhaft in Desenzano
ist geboren ein männliches Kind, welchem der Name Attilio gegeben wurde.
Zeugen: M?aggeri Giovanni, 48 Jahre alt, Angestellter und Nodari Giovanni, 40 Jahre alt, Angestellter, beide wohnhaft in dieser Gemeinde.

Dann steht da noch etwas, dass die Anzeigende etwas gemeldet habe, wenn ich es richtig verstanden habe, dann dass die genannte Morosini nicht selbst habe erscheinen können.
Sie hat die oben genannte Geburt gemeldet, um behilflich zu sein, an Stelle des Ehemanns der Morosini, welcher die Anzeige nicht machen konnte, da er sich weit weg vom Dorf befindet.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.01.2015, 10:57
apes apes ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Rülzheim
Beiträge: 91
Standard

Hallo Zusammen,

hier noch ein paar Ergänzungen:

Die Anzeigende Angela Dallaparte (oder: Dellaparte, wie sie selbst unterschreibt) war die Hebamme (Levatrice).

Der Ort ist Castiglione delle Stiviere, steht auch so dort. Der Schreiber hatte nur etwas viel Schwung beim Schreiben

Gruß
André
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.01.2015, 11:04
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.342
Standard

Hallo André,

Zitat:
Zitat von apes Beitrag anzeigen
Der Ort ist Castiglione delle Stiviere, steht auch so dort. Der Schreiber hatte nur etwas viel Schwung beim Schreiben
es geht um den Ort Desenzano, der Wohnort des Vaters
Aus Castigilione delle Stiviere stammt der vorliegende Eintrag
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.