Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2021, 16:56
christianheinrich christianheinrich ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2020
Beiträge: 22
Standard Suche Rudmankowa Kempa (oder ähnlich)

Name des gesuchten Ortes: Rudmankowa Kempa
Zeit/Jahr der Nennung: 1859
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Polen
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:



Hallo,

ich suche den Geburtsort aus folgender Sterbeurkunde:
https://www.familysearch.org/records...ingleView=true

Ich lese Rudmankowa Kempa oder Redmankowa Kempa. Jegliche Suche war bis jetzt ergebnislos.
Ich bin für jeden Hinweis dankbar!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2021, 17:41
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.119
Standard

Hallo,

da es sich vermutlich um einen Ort im heutigen Polen handelt, habe ich erst einmal nach Kempa gesucht, was nach einem Internetfund auf Polnisch eher Kepa geschrieben wird. Orte mit Kepa gibt es zuhauf https://pl.wikipedia.org/wiki/K%C4%99pa . Am ehesten zu dem in der Sterbenotiz genannten Begriff passen da wohl die beiden Kepa Radwankowska, die beide bei Góra Kalwaria, aber einmal links und einmal rechts der Weichsel, liegen.
Hier: http://wwwhaplogruppe-u5-europaeu-gu...t.com/2018/03/ wird ein Familienname Schlag aufgeführt.

Freundliche Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2021, 18:21
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 326
Standard

Zitat:
Zitat von christianheinrich Beitrag anzeigen
Rudmankowa Kempa oder Redmankowa Kempa.
Hallo christianheinrich,

es könnte sich um Kępa Radwankowska handeln, westlich der Weichsel gelegen:
http://maps.mapywig.org/m/WIG_maps/s...441-289444.jpg

https://goo.gl/maps/Q9S6gXBUYsGNECZk8

Gruß, Irene

Geändert von Irene K. (18.01.2021 um 18:22 Uhr) Grund: Anrede korrigiert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.01.2021, 14:52
christianheinrich christianheinrich ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.05.2020
Beiträge: 22
Standard

Ganz herzlichen Dank euch beiden!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.