#1  
Alt 14.05.2021, 18:45
Salzkind72 Salzkind72 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2015
Ort: Salzkotten
Beiträge: 101
Standard Joseph Heinrich Jürgensmeier

Hallo Ihr Lieben,
durch Zufall bin ich dahinter gekommen, das mein Urgroßvater
Joseph Heinrich Jürgensmeier
* Juni 1841 in Boke
nach Amerika ausgewandert ist.
Dort soll er bis zu seinem Tot am
21.April 1883 in Rich Fountain Osang, Missouri
gewohnt haben.
Ich habe nun schon alle Passagierlisten in den damaligen Auswandererhäfen durchforstet. Ebenso alle Häfen in Amerika wo er angekommen sein könnte. Aber leider nichts gefunden.
Auch die Sterbeurkunde habe ich nicht bei Ancestry oder Family Surch gefunden.
Wie kann ich nun erfahren ob er dort nun wirklich gelebt hat und ob es der richtige Ururopa war.
Seine Frau Agnes Jürgensmeier, geb. Hane ist mit meiner Uroma und dem Sohn zurück nach Boke( die Familie hat eine Zeit in Essen gelebt)
gegangen wo beide herkommen.
Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Gruß Heike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2021, 18:12
bat6469 bat6469 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
Ort: Königheim, Baden-Württemberg
Beiträge: 121
Standard

Hallo Heike,
ist dir bekannt ob er alleine oder zusammen mit seinen Eltern und Geschwistern ausgewandert ist? Es gibt eine Passagierliste aus dem Jahr 1854 in der ein Josef Jürgensmeier (Alter 14) zu finden ist. Angehörige sind die Eltern Georg und Clara und die weiteren Kinder Elisabeth (11), Clara (9), Franz (4) und Bernhard (10 Monate)
Route Bremen - New Orleans, Ankunft 18.01.1854
Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2021, 19:24
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.475
Standard

Hallo,

woher stammt denn die Geschichte mit der Auswanderung?
Im Sterbebuch Boke findet man für das genannte Datum den Joseph Heinrich, gest als Ehemann, hinterlässt Frau und fünf Kinder.

Vor allem deshalb eine ... Anfrage, weil im Geburtenbuch der Tod vermerkt ist. https://data.matricula-online.eu/de/...13-01-T/?pg=53

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (17.05.2021 um 19:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2021, 22:48
Salzkind72 Salzkind72 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.03.2015
Ort: Salzkotten
Beiträge: 101
Standard

Hallo Thomas,
der Joseph Heinrich den ich meine, also mein Ururopa, hatte nur zwei Kinder. Einen Sohn und eine Tochter(meine Uroma).
Das Sterbedatum stimmt, aber er ist weder in Boke noch in Essen gestorben.
Er ist allein nach Amerika ausgewandert, da seine Frau(Agnes Hane) mit den Kindern zurück nach Boke gezogen ist.
Die Info habe ich von einem Cousine meines Papas der noch im Elternhaus meiner Urgroßeltern lebt.
Gruß Heike.
P.S: Ich kenne die Geburtsbücher,Sterbebücher und Vermählungsbücher von Boke fast auswendig durch die Kinderreiche Familienverzweigung. Zwischen 9 und 17 Kinder müsste ich immer suchen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2021, 23:18
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.475
Standard

Hallo,

wir reden aber von einer Geburt in Boke, die im KB in Boke dokumentiert ist?
Da sehe ich nur eine eines J H mit Vater Heinrich, Häuerling, und Mutter Theresia geb Hüstermeier am 28.6.41. https://data.matricula-online.eu/de/...13-01-T/?pg=53

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.05.2021, 23:32
Salzkind72 Salzkind72 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.03.2015
Ort: Salzkotten
Beiträge: 101
Standard

Ja das ist der richtige Joseph Heinrich Jürgensmeier.
Aber der ist nicht in Boke gestorben und hatte keine 5 Kinder. Nur zwei.
Einen Sohn Joseph Hermann
Eine Tochter Maria Anna, meine Uroma.
Beide in Essen geboren.
Ich suche ja auch nicht die Geburtsnachweise ich suche Schifffahrtshinweise oder Sterbeurkunden und die sind nicht,für mich nicht vielleicht weil ich nicht weiß wie ich suchen muss, auffindbar.
Gruß Heike

Geändert von Salzkind72 (23.05.2021 um 23:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2021, 23:41
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.475
Standard

Liest Du Dir die Einträge auch durch?

Noch ein Mal: Da ist ein Hinweis im Taufeintrag auf den Tod am 21. und die Beerdigung am 24.4.83 in Boke!!

leicht die Stirn runzelnd

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.05.2021, 00:05
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.475
Standard

Zitat:
Zitat von Salzkind72 Beitrag anzeigen
P.S: Ich kenne die Geburtsbücher,Sterbebücher und Vermählungsbücher von Boke fast auswendig durch die Kinderreiche Familienverzweigung. Zwischen 9 und 17 Kinder müsste ich immer suchen.
Tut mir Leid, aber das kann ich jetzt nicht mehr so recht ernst nehmen, nachdem ich nun auch noch die Geburt eines Johann Martin Jürgensmeier am 23.4.1880 in Boke als Sohn v Joseph J und Agnes gefunden habe https://data.matricula-online.eu/de/...19-02-T/?pg=29 womit die fünf Kinder aus dem Sterbeeintrag dann wohl stimmen werden. 2 fehlen dann ja noch.

Anna Maria 17.6.1877 Boke

Gute Nacht

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (24.05.2021 um 00:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.05.2021, 22:45
Carolien Grahf Carolien Grahf ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2021
Ort: SO Küste Schweden.
Beiträge: 411
Standard

Etwas verwirrend das Ganze, denn es scheint, als wenn es 2 Personen mit diesem Namen gibt und dann auch noch aus dem gleichen Ort.

Was habe ich gefunden?

Joseph Heinrich Juergensmeier
*28 Jun 1841 in Boke, Westfalen, Preußen.
+21 Apr 1883 in Boke, Westfalen, Preußen.
Seine Eltern sind:
Heinrich Juergenmeier und Theresia, seine Ehefrau.

Weiter konnte ich finden:
Joseph Heinrich Juergensmeier
*von 59 Jahren (so steht es auf dem Grabstein)
+2 Feb 1881 in Gasconade County, Missouri, United States of America (USA)

Desweiteren ein Testament desselbigen das dann am 28 Februar vollstreckt wurde. Außerdem einen Antrag auf einen Reisepass vom 8 april 1867.
Es gibt noch einige Aufzeichungen vom Militär.

Bei der Volkszählung 1870+1880 steht folgendes:
Er selbst geboren ca 1839 in Preußen, Wohnort 1880 Jackson, Osage, Missouri
Verheiratet
Seine Ehefrau Magtalina Juergensmeier, geboren in Preußen
gefolgt von 8 Kindern.
Ferdinand 20, Henry 19, Katharina 17, John 14, Georg 13, Beta 7, Frank 9, Bernhard 4.
Alle Kinder sowie die Eltern werden mit Geburtsort: Preußen aufgeführt.

Es gibt einen weiteren Joseph Juergensmeier in USA. Allerding in Idiana.

Weiter kann ich nichts anbieten. Das wirst du erstmal auseinander puzzlen wollen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Juergensmeier_01.jpg (270,1 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg Juergensmeier_02.jpg (206,4 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg Juergensmeier_03.jpg (267,1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Juergensmeier_03a.jpg (269,3 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg Juergensmeier_04.jpg (268,5 KB, 1x aufgerufen)

Geändert von Carolien Grahf (24.05.2021 um 22:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.