Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2017, 19:12
Käpt'nSchmuser Käpt'nSchmuser ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2017
Beiträge: 3
Standard Schramberg o. Schwamberg im historischen Württemberg (ca. 1785)

Name des gesuchten Ortes: Schramberg / Schwamberg
Zeit/Jahr der Nennung: 1785
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Württemberg
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: Google-Suche nach dem Begriff


Hallo/Grüßgott/Moin z'samm'!

Ich hätte gern wissen, wo genau Schramberg oder Schwamberg in Württemberg liegt und wie kann ich mehr über meiner Ururur...großmutter Marie (Anna) Binder (die dort als Tochter des Webers Anton Binder und Marie Miller ca. im Jahr 1785 geboren war) in deutschen Matriken on-line finden.

Als 36-Jährige heiratete sie im Februar 1822 mit Antonín Vacátko (der war ein Jahr jünger) aus Slaná bei Semil in Böhmen. (Es gibt zwar viele von uns, Tschechen aus Grenzgebiet, die auch deutsche Wurzeln haben, doch typisch geht es um die "unsere Deutschen", Landsleute aus dem Tschechischen Königreich, und typisch weiß man auch in der Familie davon und ist nicht so überrascht wie ich jetzt, weil diese Geschichte ist "im Hause Vacátko" schon lange vergessen.)

Ich wünsche mir auch feststellen, wenn das heute noch möglich ist, wie damals grade diese zwei zusammengekommen sind... Antoníns deutsche Wanderjahre? Doch er war kein Handwerker, sondern ein Landwirt. Ein Kriegszug? Welcher denn? Oder war die Anna schon so emanzipiert und selbst auf der Reise nach Böhmen – doch zu welchem Zweck?

Käpt'nSchmuser
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2017, 19:35
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Abend,
da(s) ist Schramberg:
http://gov.genealogy.net/item/show/SCHERGJN48EF
In Baden.

Geändert von katrinkasper (04.06.2017 um 19:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2017, 19:38
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.013
Standard

Dobrý den!
Katolík nebo protestant?

Schramberg: https://de.wikipedia.org/wiki/Schramberg
Ahoj!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2017, 19:40
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Abend,
wenn der Vater Anton hieß: Zu 95% Ersteres.

Und das Geburtsdatum die Eltern und die vier Großeltern sind im Familienbuch für Schramberg notiert.


https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs2...creenhoehe=800

Geändert von katrinkasper (04.06.2017 um 20:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2017, 22:38
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.013
Standard

Also ihre Schwester Catharina (*1789) wird noch im Jahr 1800 in Schramberg konfimiert, die Schwester Elisabeth (*1798) aber nicht mehr.

Die Stadt Schramberg gehörte bis 1805 zu Österreich. Dieser Teil Österreichs wurde als "Vorderösterreich" bezeichnet. -> https://cs.wikipedia.org/wiki/Přední_Rakousy
In jenem Jahr verlor Österreich den Krieg gegen Napoleon. -> https://cs.wikipedia.org/wiki/Válka_třetí_koalice
Österreich musste im Friedensvertrag von Preßburg -> https://cs.wikipedia.org/wiki/Prešpurský_mír ein großes Gebiet abgeben, darunter auch die Stadt Schramberg, welche an Württemberg fiel.

Also ist die Familie Binder aus Schramberg nicht in ein anderes Land ausgewandert, sondern die Familie Binder ist in ihrem Heimatland (Österreich; dazu gehörte Böhmen) verblieben, hat aber den Heimatort verlassen, vermutlich infolge des verlorenen Krieges gegen Napoleon.
Alles verstanden?
Všechno jasné?

Geändert von Anna Sara Weingart (04.06.2017 um 22:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.06.2017, 22:46
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Abend,
die These der Abwanderung aufgrund eines fehlenden Firmungseintrags halte ich für gewagt.
Was, wenn die Eltern im Sterberegister von Schramberg auftauchen?

Einige Seiten weiter (Bild 23) sind auch nur zu der Hälfte der Kinder Firmungsjahre angegeben. Ist deshalb die Familie auch abgewandert?

Geändert von katrinkasper (04.06.2017 um 22:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2017, 22:57
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.013
Standard

Hallo,
ich hatte den Eingangsbeitrag des Themenersteller missverstanden. Weil er schrieb, dass Antonin Landwirt war, dachte ich damit war Anton Binder gemeint, der in Böhmen Landwirt geworden sei, damit also ausgewandert wäre.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2017, 23:10
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Abend,
no need to blush.
Wir sind alle Menschen und machen Fehler.
Das ist menschlich. Und mehr Menschlichkeit in diesem Forum würde (Konjunktiv zur rechtlichen Absicherung) ich mir manchmal wünschen.

Geändert von katrinkasper (04.06.2017 um 23:13 Uhr) Grund: erstes Wort im zweiten Satz verbessert (Tippfehler)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.06.2017, 13:50
Käpt'nSchmuser Käpt'nSchmuser ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2017
Beiträge: 3
Standard

Ach so! Wunderbar! Das habe ich nicht gewußt, dass Schramberg mal auch Österreich war. Alles klar. Danke, Anna Sara :-)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2017, 13:55
Käpt'nSchmuser Käpt'nSchmuser ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2017
Beiträge: 3
Standard

Ja, genau. Anton (Binder) ist schramberger Weber, Antonín (Vacátko) ist der böhmische Landwirt.

(Entschuldigung, mir war den Unterschied zwischen Anton und Antonín klar, doch für den Leser kann das schwerer sein.)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schramberg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59 Uhr.