Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2019, 19:28
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 356
Standard Bitte um Lesehilfe zum Wohnort

Hallo,

kann leider den WO des Johann Friedrich Jungwitz in Ma..... ?? nicht lesen.

d. 16. Nov. 1717 Hl. Johann Rudolph Jungwitz, Hochfürstl. Anhalt. Treyd. in
Reuden und Holtzförster allhier in Reuden, seel. Hl. Johann
Friedrich Jungwitzes, gewesenen Fürstl. Holtzförsters
zu Ma.... ehel. mittelster Sohn und Jungfer
Sophia Sabina Capitorin, seel. Johann Friedrich Ca-
toens, gewesener Amts Müllers zu Roßlau hin-
terlassene ehel. Tochter.

Grüße
wolzi











Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Bitte tippen Sie hier den Text Zeile für Zeile ein, soweit Sie diesen selbst entziffern können. Sie können unsichere Wörter mit einem Fragezeichen und fehlende Stellen mit Punkten kennzeichnen. Nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1870.jpg (260,9 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2019, 19:32
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.360
Standard

Hallo,

Magesdorff ?
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2019, 19:36
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.253
Standard

Hallo.

Ich lese Maynsdorff. Meinsdorf (Dessau-Roßlau) ?

Liebe Grüße
Marina

Geändert von Tinkerbell (12.09.2019 um 19:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2019, 20:02
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 356
Standard

Ja, das kommt hin.

Vielen Dank
wolzi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2019, 20:12
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.513
Standard

Guten Abend,
den Übergang von der ersten zur zweiten Zeile entziffere ich als
HEYDE-
REÜTER.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.09.2019, 20:22
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 356
Standard

Guten Abend Horst von Linie 1,

das trifft wie die Faust aufs Auge.

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit.

LG
wolzi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.