Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.12.2018, 17:20
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 374
Standard Wehrstammbuch

Quelle bzw. Art des Textes: Wehrstammbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1941
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo ihr Lieben,

ich habe ja endlich das Wehrstammbuch meines Opas bekommen. Nun kann ich aber leider die Einsatzorte seiner ersten Jahre kaum entziffern.
Später steht es als entweder als Druckschrift und der noch spätere Verfasser hat dann auch schöner geschrieben aber die ersten Jahre sind ein großes Rätsel für mich.

Ich wäre euch sehr dankbar wenn Ihr mir dabei helfen könntet.

Vielen herzlichen Dank!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kopie1.jpg (78,1 KB, 37x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.12.2018, 17:51
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.280
Standard

Die unteren Zeilen zum Drüberschauen ohne Daten der Vorspalte


Verwendung i/ Heimatkriegsgebiet
Stellungskrieg am Oberrhein
Angriff über den Oberrhein
Verfolgungskämpfe im Elsass
Vernichtungsschlacht im Elsass
Besetzung Ostfrankreichs
Besatzungstruppe in Frankreich
Verwendung im Heimatkriegsgebiet
Bereitstellung sod.(ann?) Balkanfeldzug im
Operat.gebiet
Sicherung des gem. jugosl. Raums


Frdl Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (22.12.2018 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.12.2018, 18:00
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.280
Standard

Oben:
Abwehrbereitschaft a,d, Oberrheinfront
Abwehrf. a, Oberrhein 12. IR 622
Angriff über den Oberrhein
Kämpfe im Oberelsass Besetzung ( o Besatzung?)
Verwendg. i Heimatkriegsgebiet, Umglieder.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (22.12.2018 um 18:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.12.2018, 19:25
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 374
Standard

Lieber Thomas,

vielen herzlichen DANK!

Was bedeutet z.B. Verwendg. i Heimatskriegsgebiet, Umglieder genau?

Geändert von Araminta (22.12.2018 um 19:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2019, 10:38
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.176
Standard

Verwendung im Heimatkriegsgebiet = Einsatz innerhalb des Deutschen Reichs (z.B. Grenzsicherung).

Umglieder. = Umgliederung.
Vermutlich wurde die Einheit Kriegsbedingt umorganisiert. Dazu müsste man die Truppenteilen kennen.

Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.