#1  
Alt 20.06.2019, 15:21
dhallmann dhallmann ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2018
Ort: Hochheim am Main
Beiträge: 47
Standard Eheleute Pitsch und Pauly 1905 in Essen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1905
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Essen
Konfession der gesuchten Person(en): rk
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): myheritage, ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo! Ich bin auf der Suche nach Daten zu der 1905 geschlossenen Ehe von Peter Pitsch und Susanna Pauly in Essen. Hat jemand mehr Informationen zu den Personen oder kommt einer ins Archiv und kann die Urkunde einsehen? Wohne etwas weiter weg...

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2019, 16:58
BAHC BAHC ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 707
Standard

Hallo Daniel,


versuch es mal bei
www.fazit-essen.de
Die Mitglieder sind sehr hilfsbereit.


Viele Grüße


Birgit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2019, 21:02
Corinthia Corinthia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2019
Beiträge: 27
Standard

Hallo Daniel,


kannst du die Eheschließung vielleicht auf einen oder mehrere Essener Stadtteile eingrenzen? 1905 gab es ganz schön viele Standesämter in Essen:


Altenessen
Borbeck
Bredeney
Essen I
Essen II
Heisingen
Katernberg
Kettwig-Stadt
Königssteele
Kray
Kupferdreh
Mintard
Rellinghausen
Rüttenscheid
Siebenhonnschaften
Steele
Stoppenberg
Überruhr
Werden-Stadt

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2019, 22:57
dhallmann dhallmann ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.11.2018
Ort: Hochheim am Main
Beiträge: 47
Standard

Fazit kostet ja was da kann ich ja auch gleich das Archiv anschreiben...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2019, 15:07
Corinthia Corinthia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2019
Beiträge: 27
Standard

Auch wenn du ein Archiv anschreibst, wäre es von Vorteil, du könntest die Eheschließung auf bestimmte Essener Standesämter eingrenzen. Weißt du vielleicht, wo die Braut geboren wurde?

Das Essener Stadtarchiv nimmt pro angefangene ¼ Stunde 10 € (auch bei negativem Rechercheergebnis), das Landesarchiv NRW, wo sich die Essener Zweitregister befinden, nimmt für Recherchen bis zur dreißigsten Minute keine Gebühren. Da du nur von „einsehen“ sprichst und offenbar keine Kopie möchtest, scheint die Anfrage beim Landesarchiv für dich günstiger zu sein. Zudem wäre es sicherlich möglich, im Anschreiben zu verdeutlichen, dass die Recherche vor Erreichen der Gebührenpflicht abgebrochen werden soll.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.