#1  
Alt 15.05.2013, 10:37
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 749
Standard Gf. v. Flemming 1721

Moin, moin!

Welcher Gf. v. Flemming verkaufte 1721 die Märkischen Güter Cöthen, Dannenberg und Falkenberg an den kgl. preuß. Legations-, Hof- und Kammergerichtsrat Gottfried v. Jena (1684-1734)?

Beste Grüße
Lars
__________________
pater semper incertus est
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2013, 11:47
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.313
Standard

Hallo Lars,

Internetrecherche ergab bei einer Qulle, dass es ein v Flemming auf Buckow gewesen sein soll. Damit kommt wohl nur einer der Söhne von Heino Heinrich in Frage. Nach einer Quelle soll er vier Söhne gehabt haben, von denen aber nur zwei namentlich erwähnt werden. Johann George * 16.5.1679 und Adam Friederich * 18.4.1687 zB hier: http://books.google.com.vn/books?id=...inrich&f=false . Da der Verkäufer ja Obrister gewesen sein soll, kommt nach der vorgenannten Quelle nur der erste in Frage.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2013, 12:40
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 749
Standard

Hallo Thomas,

erneut Super!!
herzlichen Dank und beste Grüße

Lars
__________________
pater semper incertus est
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.05.2013, 15:11
Manfred Renner Manfred Renner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: 20257 Hamburg - Eimsbüttel
Beiträge: 980
Standard Flemming

Hallo Lars, hallo Thomas ,

kennt Ihr die GENEALOGIA FLEMMINGIANA ?
Einzusehen unter : <urn:nbn:de:gbv:3:1-236544>

Mit besten Grüssen aus Hamburg,

Manfred
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.05.2013, 15:15
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 749
Standard

Hallo Manfred ,
Danke, habe die Daten zum Gesuchten mit Hilfe der ES/NF komplettiert. Dort jedoch war nichts von dem Gütergeschäft ersichtlich, da konnte ich nicht mal vorher vermuten, wer denn der Richtige sei.
Grüße
Lars
__________________
pater semper incertus est
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.05.2013, 18:26
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 421
Standard

Hallo!

http://www.eiszeitstrasse.de/Seiten/.../ghcoethen.htm

Gruß Lenz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.05.2013, 18:39
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.313
Standard

Hallo,

zu dem link und der Aussage darin: tja vor Fehlern ist man halt nicht gefeit. Heino Heinrich konnte es nicht mehr verkaufen, da er ja schon 1706 verstorben war.


Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.05.2013, 22:42
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 421
Standard

Richtig, mein Fehler!

Für den Verkauf der Güter kommen m. E. nur seine 3. Ehefrau Dorothea Elisabeth v. Pfuel, oder sein Sohn Johann Georg v. Flemming (1679 - 1747) in Betracht.

Gruß Lenz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.05.2013, 08:45
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 749
Standard

Moin, moin,
ich hab mich auch für Gf. JGvG entschieden, den ja auch Thomas oben schon vorgeschlagen hat, dies begründet sich letztlich auch darin das als Verkäufer von einem Grafen, nicht von einer Gräfin die Rede ist.
Herzlichen Dank und Beste Grüße
Lars
__________________
pater semper incertus est
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.