#1  
Alt 10.08.2013, 21:58
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Familie Rillich in/aus Böhmen

Hallo an Alle:kennt irgendjemand einen der folgenden Namen bzw. taucht in seinem Stammbaum auf?Bin auf der Suche nach Nebenlinien.Bin aber auch dankbar wenn jemand Korrekturen/Ergänzungen wie z.B. Geburtsdaten etc. hat!
Josef Rillich geb. 25.03.1892 in Reichenau eingeheiratet nach Gablonz >S von Josef Rillich geb.17.03.1857 und Johanna Smeibidl geb.1865.
Josef Rillich geb. 17.03.1857 ist der S von Josef Rillich geb.10.11.1829 und Theresia Klein geb.9.12.1822 .
THERESIA KLEIN:T von Franz Klein geb.21.04.1798 und Maria Knorr > T von Anton Knorr und Rosina Leinweber.Franz Klein ist S von Josef Klein geb. 1754 und Rosina Weiß geb. 1764.Sie heirateten 1794.
JOSEF RILLICH geb. 10.11.1829 ist S von Josef Rillich geb. 22.12.1783 und Theresia Reinelt geb.29.10.1786>T von Josef Reinelt und Elisabeth Seidel geb. 1751.Geheiratet haben sie 1773.
JOSEF RILLICH geb.22.12.1783 ist S von Johannes Rillich geb. 1754 und Anna Hannausch.Sie haben 1780 geheiratet.
Dies sind vorläufige Ergebnisse von mir die sicherlich betreffs Namensschreibung etc. noch mit Fehlern behaftet sind>deswegen habe ich auch dieses Thema eröffnet um eventuell mehr Informationen zu erhalten!Danke im voraus für Antworten!!
Grüße Reinhard
ROSINA WEIß ist T von Wenzel Weiß und Elisabeth Schmid.
JOSEF KLEIN ist S von Wenzel Klein und Maria Jabantzky.
ANNA HANNAUSCH ist T von Johann Hannausch und Maria ...?
JOHANNES RILLICH ist S von Mathias Rillich (hier erstmals Röllig) und Maria Kastner.Maria Kastner ist die T von Christof Kastner
und Eva............?
MATHIAS RILLICH (RÖLLIG) ist der S von Joannes Rillich (Röllig) und Maria Klinger.

Geändert von ww (17.08.2013 um 00:58 Uhr) Grund: Weitere Ahnen gefunden
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2015, 22:57
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard Rillich>Röllig? in Nordböhmen-neuer Fund (ww>das war ich auch einmal)

Hallo
noch bin ich erst ganz am Anfang des Auswertens.
Mein Kumpel Carlo stolperte zufällig über Wenzel Rillich,geboren 1877 in Drahobus,gestorben 1917 im Kriegsgefangenlager in Rumänien.
Diese Information habe ich erst gestern erhalten!
Der Geburtseintrag vom Wenzel Rillich ist unter 154/34-71.
Soweit,so gut>dann habe ich mal weiter geforscht.
Im Archiv Leitmeritz:
154/A-55 und weitere Seiten>das ist ja eine ganze Population von Rillich's!
Geboren/getauft in Drahobus,Tetsch,Laden,Straschnitz ...
Werde weiter berichten.

Meine Frage:hat jemand Rillich's aus dieser Gegend?

Führen diese Funde -das wird aber dauern- zu Röllig's?Soviel erst mal vorab.

Viele Grüße
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2015, 02:39
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard Rillich aus dem Archiv Leitmeritz>154/A

Hallo
nun habe ich heute die Auswertung von vom KB 154/A abgeschlossen.
Und es sind interessante Fakten festzuhalten!
Erst nun mal Daten zu den Ortsnamen,die im KB erwähnt sind:
-Roche=Rochov
-Laden=heute Lada,ca.800 m westlich von Rochov
-Straziste (=Pfarre) >ca.900 m südlich von Laden und Rochov
-Drahobuz liegt ca.1600 m südwestlich vonStraziste
-Tetsch=Tetschenberg
Nun zu der Auswertung von 154/A:
-viele uneheliche Kinder
-aber:das KB geht bis 1900>nach 1884 sind jedoch keine Geburten für NN Rillich mehr zu finden!
Ab 1852 bis 1884 sind nur noch Rillich-Geburten in Drahobus verzeichnet!
Eine Vergleichssuche bei "S" ergab:Einträge bis 1900!
Es ist auch nicht eine fehlende Seite im KB zu erkennen!
Wunderbar>alle Rillich's aus der Pfarre Straziste sind wohl weggezogen!?
Viele Grüße
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2016, 10:07
*Eule*1980 *Eule*1980 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 58
Standard

Hallo Reinhard.
Bin gestolpert, über den FN Rillich. Folgende Daten:
Rillich Juliana *23.12.1870 in Auscha Nr.129
Rillich Anna *30.03.1870 in Auscha Nr.129
Rillich Wenzel *14.03.1854 in Auscha Nr.57
Rillich Rosina *31.12.1850 in Auscha Nr.57
Rillich Rosina *02.10.1849 in Auscha Nr.57
Rillich Josef *30.01.1844 in Gründorf Nr.10
Rillich Theresia *10.11.1841 in Auscha Nr.57
Rillich Anna *23.11.181839 in Auscha Nr.94
Rillich Maria Anna *17.12.1836 in Simmer Nr.3
Rillich Josef *13.02.1821 in Freidorf Nr.13

Davor kein Rillich mehr zu finden. Sie waren evtl. zugezogen? Da ich jedoch nicht weiß, ob dir die Daten bekannt oder wichtig sind, habe ich da nicht mehr weiter "gegraben".
Viele Grüße, ciao Cindy.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2016, 20:08
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard

Hallo Cindy
Vielen herzlichen Dank!
Ich sammle Alles zu NN Rillich in dieser Region.
Soviel weiß ich derzeit kb- mäßig belegt: Rillich's stammen aus Nucnice.
Ich bin gerade dabei, Kinder .... zu erforschen.
Durchaus möglich, dass ein Kind vorübergehend nach Auscha ... gezogen ist .....!
Viele Grüße
Reinhard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.