#261  
Alt 08.11.2012, 18:39
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.247
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

als großer Heinz-Erhardt-Fan weiß ich Eure Buchstabenspielereien zu schätzen! Herrlich!

Friedrich

Heinz - Erhardt, ohnehin genial (!) Kann mich noch an den Küchenmaschinen-Vertreter "Winzig" erinnern, wo in einer Kochshow ein ganzer "Hasenrücken" in einem Mixer verarbeitet wird- mit "durchschlagendem Erfolg"!

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #262  
Alt 08.11.2012, 20:50
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.640
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
als großer Heinz-Erhardt-Fan weiß ich Eure Buchstabenspielereien zu schätzen! Herrlich!
Müsste man jetzt, in Zeiten der sich vervollkommnenden Geschlechter-Gleichstellung, auch einen Beitrag als "Dämlich" kennzeichnen? Oder kann man das auch unterlassen, ohne dass ein/e Gleichstellungsbeauftragte/r uns aufs Dach steigt?

Gruß, fps
Mit Zitat antworten
  #263  
Alt 08.11.2012, 22:40
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.881
Standard

Aua, der dauerte aber lange, bis ich den kapiert hatte...

Aber wo wir schon dabei sind: Heinrich Heine sagte mal:

Das ist so schön an uns Deutschen. Keiner ist so verrückt, daß er nicht noch einen verrückteren fände, der ihn versteht...

oder im Gleichstellungsdeutsch:

Das ist so schön an uns Deutschen und Deutschinnen. Keiner oder keine ist so verrückt, daß er oder sie nicht noch einen verrückteren oder eine verrücktere fände, der oder die ihn oder sie versteht...

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #264  
Alt 16.11.2012, 20:11
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.953
Standard

Ich weiß es noch wie heute,

als der Redner zur 1. Mai-Kundgebung in der sächsischen Kleinstadt Anfang der 60er Jahre begann:

"Liebe Wertätige und Werktätigen .."

Damit ist doch alles gesagt.

Lächelnden Gruß - GunterN
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #265  
Alt 13.12.2012, 10:16
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.907
Standard Code von Weihnachten geknackt

Ebrach: Nach jahrelangen hartnäckigen und aufwendigen Recherchen ist es gelungen, den Weihnachtscode zu knacken: Hinter den Mythen und Symbolen rund um Weihnachten stecken Hinweise, die erst jetzt entschlüsselt werden konnten.
Die Tatsache der "Geburt eines Kindes" ließ ja schon länger - auch für den Laien - ahnenforscherische Zusammenhänge vermuten.
Unehelich war es noch dazu, ein typischer "Knackpunkt", den manch einer in seiner Ahnenlinie aufgefunden hat. Der Mythos um die Vaterschaft dürfte viele an die eigenen Familienmythen erinnern, die sich niemals beweisen lassen. Aber: stammen wir nicht alle aus dem großen Geheimnis des Lebens?
Nunmehr konnten jedoch auch bisher versteckte Hinweise in Weihnachtsliedern decodiert werden:

Im Folgenden nenne ich zuerst den Code - dann folgt die Bedeutung:

Ihr Kinderlein kommet - Weitere Nachkommen und Geschwisterkinder vorhanden

Morgen, Kinder, wirds was geben - 14 Monate Wartezeit bei der WASt sind um

leise rieselt der Schnee - Archivunterlagen in denkbar schlechtestem Zustand

Was soll das bedeuten - Der Pfarrer hatte eine Sauklaue, Fall für die Lesehilfe

Es kommt ein Schiff geladen - Vorsicht, Auswanderungsthematik!

Inmitten der Nacht - ahnenforscherische Tätigkeiten ziehen sich meist recht in die Länge ...

Laßt uns froh und munter sein - Thread: "Was habe ich heute bekommen?"

Kling, Glöckchen, klingelingeling - meine Überweisungen füllen die Kasse des Staatsarchivs aufs Beste

Sti-hil- le Nacht - seltener Zustand des Stromausfalls, der weder Zugriff auf Onlinerecherchen noch auf das Forum ermöglicht

Wie soll ich dich empfangen - Hinweis auf uneheliche Geburt, möglicherweise im Teeniealter

O du fröhliche - Forscherkontakt, der meinen Stammbaum mit einem Schlag um 7 Generationen erweitert und 2 tote Punkte überwindet

Alle Jahre wieder - regelmäßig speichern nicht vergessen !!!


Ja, meine Lieben - geahnt haben wir es schon immer: Weihnachten ist das Fest der Ahnenforschung!
q.e.d.

Geändert von Cardamom (13.12.2012 um 10:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #266  
Alt 13.12.2012, 11:06
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.881
Standard

Guten Morgen Cornelia,

Verneigung!

Oder um es mit den Worten eines Mitglied mit dem Nicknamen Cardamom zu sagen: Ich fühle mich ja so aufgehoben hier!!!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #267  
Alt 13.12.2012, 11:16
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.039
Standard

Hallo Cornelia,

spontan fällt mir dazu noch ein.

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit - es ist wieder ein weiters Archiv online gegangen

Zu Betlehem gebohren - Ja welches nur? Bei Lengenwang, bei Pfullendorf, in Galiläa, in Neuseeland ......


Fröhliche Adventsgrüße!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #268  
Alt 13.12.2012, 14:13
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.881
Standard

Kommet Ihr Hirten - eine ganze Dynastie von Hirten taucht in der Ahnenreihe auf

Tochter Zion, freue dich - endlich ist der Vater des unehelich geborenen Kindes gefunden!

Vom Himmel hoch, da komm ich her - die Unterlagen der US-Verwandtschaft sind so umfangreich, daß sie nicht mehr ins Mailpostfach passen - also Luftpost

Es ist ein Ros entsprungen aus einer Wurzel zart - die erste Generation Ahnen ist glücklich gefunden.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #269  
Alt 13.12.2012, 14:32
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.907
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Kommet Ihr Hirten - eine ganze Dynastie von Hirten taucht in der Ahnenreihe auf Nee, "Hirten" ist der Deckname für Pfarrer ...

Tochter Zion, freue dich - endlich ist der Vater des unehelich geborenen Kindes gefunden! super!
Hallo Xtine, hallo Friedrich: Ihr habts drauf. Das nenne ich (Ahnen)Forschung auf hohem Niveau !

schmunzelnde Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #270  
Alt 13.12.2012, 15:33
Franzine123 Franzine123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2011
Ort: Ostseeküste in Schleswig-Holstein
Beiträge: 741
Standard

Und dann gibt es noch das alte Lied:

"Christkindelein, Christkindelein, was bleibst du lange aus", will heißen: Das Kind ist längst über den Geburtstermin hinaus gewesen und wer weiß, wo sich dann Mutter und Vater dann aufgehalten haben. Also Rätsel, immer nur Rätsel.

Euch allen einen adventlichen Abend

Franzine123
__________________
Forsche nach Ahnen im nördlichen Osnabrücker Land (Rieste, Thiene, Alfhausen, Ankum, Neuenkirchen in Oldenburg und weitere Orte)
und im Umkreis Vechta (Lohne, Kroge, Krimpenfort, Oythe u. mehr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Ahnenforscher Kay789 Rheinland-Pfalz Genealogie 0 01.03.2008 21:30

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.