Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.11.2020, 20:31
Benutzerbild von Altm-19
Altm-19 Altm-19 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Altmark
Beiträge: 26
Frage Frage zu möglichem Inhalt einer Akte: "Begraebnisplaetze in der Parochie ..."

Hallo zusammen,

im polnischen Staatsarchiv Breslau findet sich ein Bestand "Śląski Konsystorz Ewangelicki Prowincji Śląskiej we Wrocławiu" (mit deepl ungefähr übersetzt in: "Schlesisches Evangelisches Konsistorium der Schlesischen Provinz in Breslau"). Darin enthalten sind mehrere Akten mit der Bezeichnung: "Begraebnisplaetze in der Parochie xxx".

Kann mir jemand sagen, was in seiner solchen - offenbar von der evangelischen "Verwaltung" geführten - Akte finden dürfte? Ich denke ja eher, dass es sich hier um Rechnungen oder andere eher unpersönliche Dinge handeln dürfte. Oder dürfte man doch darauf hoffen, dass hier Grablagen und deren "Besitzer" verzeichnet sind? In Archion liest man ja des Öfteren von sog. "Begräbnisbüchern". Wäre das etwas Vergleichbares? Wer kann helfen, hat eine Vermutung oder eventuell schon einmal Einsicht darin genommen / nehmen lassen?

Ob sich eine Digitalisierungsanfrage im Breslauer Archiv lohnen würde? Vielen Dank für Eure / Ihre Unterstützung!
__________________
__________________

Ich suche Informationen zu folgenden Familiennamen:
  • Kreis Namslau / Niederschlesien: Her[r]man[n]e[c]k, Czyrnik, Rapka, Zedler
  • Kreis Ortelsburg und Johannisburg / Ostpreußen: Bednarz, Sulimma, Macht, Kra[a][c]k
  • Kreis Danziger Niederung: Peters, Zuter, Bruhn
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.11.2020, 21:44
kdmos352 kdmos352 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2015
Ort: Kr. Neustadt Oberschles.
Beiträge: 185
Standard

Hallo,


die Akten des Evangelisches Konsistorium für die Kirchenprovinz Schlesien - Archiv Breslau, Bestand Nr. 82/118 das sind generelle Akten betr. Verwaltung der Pfarreien und Korrespondenz zwischen dem Pastor / dem Konsistorium (Bischöfen etc). Dort befinden sich also keine Personen-bezogenen Akten. Eine Ausnahme hier sind die Personalakten der schlesischen Pastoren.


Also die Akten betr. Bergäbnissplätzen beinhalten allgemeine Korrespondenz, Friedhofsordnung etc.


Gruß
kdmos352
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.11.2020, 21:51
Benutzerbild von Altm-19
Altm-19 Altm-19 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Altmark
Beiträge: 26
Idee Vielen Dank

Vielen Dank für die Rückmeldung, kdmos352. Es wäre ja auch zu schön gewesen!
__________________
__________________

Ich suche Informationen zu folgenden Familiennamen:
  • Kreis Namslau / Niederschlesien: Her[r]man[n]e[c]k, Czyrnik, Rapka, Zedler
  • Kreis Ortelsburg und Johannisburg / Ostpreußen: Bednarz, Sulimma, Macht, Kra[a][c]k
  • Kreis Danziger Niederung: Peters, Zuter, Bruhn
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.