#361  
Alt 22.01.2018, 20:39
kylix kylix ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2017
Beiträge: 401
Standard

Schade.
Danke! :-)
Mit Zitat antworten
  #362  
Alt 27.01.2018, 19:37
irispe irispe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2017
Beiträge: 12
Standard

Hallo,
darf ich dich bitten mal folgende Namen in deinem Buch zu prüfen:
- Gottschling
- heuschkel
- Hesse
- Schmidt
Eventuelle Herkunftsorte sind: Beuditz, Poserna, Ranismühle, Wettaburg, Langensalza)

Vielleicht bekomme ich ja neue Anhaltspunkte von dir.
Vielen Dank schon mal im voraus!!!!
Viele Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #363  
Alt 27.01.2018, 23:36
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Hallo Iris,

nur erstmal so viel:
Gottschling gibt es im Bürgerbuch nicht.
Heuschkel ist zwischen 1764 und 1908 6x vertreten.
Hesse zwischen 1727 und 1913 13x und
die Schmidts (mit den verschiedenen Namensvarianten) kann man kaum zählen....
V.a. bei letzteren, aber wenn möglich auch bei den anderen Namen, solltest du zeitlich eingrenzen und bei den Schmidts auch die Vornamen dazu nennen. Es sind einfach zu viele...
Es sollten auch Personen sein, von denen du vermutest oder weißt, dass sie in Weißenfels gelebt haben.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #364  
Alt 28.01.2018, 18:56
irispe irispe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2017
Beiträge: 12
Standard

vielen lieben Dank.
wäre es möglich, dass du mir erstmal die hesse s auflisten könntest?
leider kann ich es nicht weiter eingrenzen, als wie ich es dir aufgegeben habe.
das wäre eine grosse hilfe für mich!
Mit Zitat antworten
  #365  
Alt 29.01.2018, 12:22
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Zitat:
Zitat von irispe Beitrag anzeigen
leider kann ich es nicht weiter eingrenzen, als wie ich es dir aufgegeben habe.
Nun liebe Iris, du hast es ja noch gar nicht eingegrenzt die Hesses schreibe ich dir demnächst raus. Aber bei den Schmidts muss ich das Handtuch werfen. Wieso kannst du mir hier nicht einige Vornamen und v.a. den Zeitraum nennen? Du weißt doch sicher, dass Schmidt der zweithäufigste FN in Deutschland ist. Im Bürgerbuch sind 171 Einträgew zu Schmidt verzeichnet.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #366  
Alt 29.01.2018, 15:23
irispe irispe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2017
Beiträge: 12
Standard

das ist mir schon klar, mit den Schmidts. Deshalb hab ich ja auch gesagt, ich verzichte da erstmal drauf (bis ich selbst mehr Daten habe).
Ich bin leider in einer Sackgasse..
Für die Hesses wäre ich dir sehr dankbar. Die Herkunftsorte war das einzige, was ich dir noch bieten konnte (siehe mein erster Post). Vielleicht komme ich damit etwas aus meiner Sackgasse heraus.
Danke Danke Danke...
Mit Zitat antworten
  #367  
Alt 31.01.2018, 21:00
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Hallo Iris,
hier nun die 12 Einträge aus dem Bürgerbuch mit 13 Personen, die Hesse (mit Namensvarianten) heißen. Sie sind chronologisch nach dem Jahr des Bürgerrechtserwerbs gelistet:


Schul, Peter, Bürger und Schneider, Bürgerrecht vor dem 12. Februar 1700, oo 12. Februar 1700 Anna Sophie Hesse aus Mühldorf
[AI 4257 Geburtsbriefe/Eheschließungen, 1699-1728]

Heß, D. Johann Christian, Med. D. & Ill. Aug. P.P., 16. Dezember 1727. (Er lehrte als Professor der Medizin am Gymnasium illustre Augusteum.)

Schellenberger (Schellenberg), Johann, Schuhmacher, Sohn des verstorbenen Einwohners Jacob Schellenberger zu Tauche (Taucha), 28. Januar 1732, 14 fl. 8 gl. Inkl. Gebühr
Tr. 1732; 26.2.: Meister Johann Schöllenberg, Bürger und Schuhmacher allhier; Jacob Schöllenbergs, gewesenen Nachbars und Einwohners in Taucha nachgel. Eheleibl. jüngster Sohn, ein Jungges. und Jungfer Johanna Sophia, Johann Martin Heßlers, Stadt-Defensioners allhier, Eheleibl. eintzige Tochter.

Heße (Heiße), Johann Friedrich, Schneider (Schnitthändler), aus Merseburg, 24. April 1804, 12 Tlr

Heße (Hesse und Haße), Daniel, Schuhmacher aus Erfurth, 9. November 1804, 10 Tlr., hat zusätzlich 8 Jahre bei Bürgerkompanie Dienst zu leisten. Verzichtet lt. Protokoll vom 25. Januar 1837, Dekret vom 27. Januar und Beschluss der Stadtverordneten vom 21. Januar 1837 auf sein Bürgerrecht. (Lt. A(I 4090, fol. 58: 6 Tlr. 3 gr.)

Hesse, Julius Ferdinand, Webermeister und Ausschnitthändler, 4. Februar 1854, 13 Tlr.
*30. August 1823 in Naumburg

Hesse, Adolph, Kürschner, 1872, 4 Tlr. 15 Sgr.

Hesse, Karl Hermann, Fleischer, 16. Oktober 1894, 5 Mark

Hesse, Ludwig, Kaufmann, 8. Oktober 1897, 7 Mark

Hesse, Albert, Kaufmann, 11. November 1909, 14 Mark

Hesse, Ludwig, Fabrikarbeiter (Schlosser), 8 November 1907, 10 Mark

Hesse, Franz, Postassistent, 1913, gratis
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #368  
Alt 02.02.2018, 18:21
irispe irispe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2017
Beiträge: 12
Standard

danke danke danke danke danke... da werd ich mal weiterforschen.
Mit Zitat antworten
  #369  
Alt 17.02.2018, 20:58
apaz apaz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2018
Beiträge: 1
Standard Infos zu Vorfahren in Weißenfels

Hallo,

ich suche Informationen zu den Familien von Karl Hoffmann (1904) und Mariechen Hoffmann (geb. Friedrich) 1910-1955.

Ich wäre sehr dankbar für Unterstützung.
Schöne Grüße,
Astrid.
Mit Zitat antworten
  #370  
Alt 21.02.2018, 22:34
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Hallo Astrid,
entschuldige, es hat etwas länger gedauert.... Ich war einige Tage verreist.
Ich glaube nicht, dass dir momentan bei deiner Forschung das Bürgerbuch helfen wird. Das Bürgerbuch endet 1913, in diesem Jahr haben die Einwohner von Weißenfels zuletzt das Bürgerrecht erwerben können. Deine gesuchten Personen sind dafür zu spät geboren. Evtl. finden wir mal Vorfahren, wenn du weiter in der Vergangenheit bist.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.