#11  
Alt 12.06.2021, 19:23
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.129
Standard

Hallo Daniela,

den Halbspänner Löhr habe ich leider nicht in meiner Kartei, aber ich könnte der Sache nachgehen, weil ich rein zufällig ganz gutes Material zu Hedeper habe.

Dolle in Wetzleben habe ich immer nur am Rande wahrgenommen. Notiert habe ich den Gastwirt und Hausschlachter Fritz Dolle und seine Frau Christiane Kunze als Eltern von Emma Emilie Hermine Dolle, * 13.08.1880. Ist keine Verwandtschaft von mir. Der letzteren Mann ist ganz, ganz weitläufig mit mir verwandt. Es gab dann im 18. Jahrhundert ja auch die Halbspännerfamilie Dolle in Wetzleben. Einer hieß Christian, meine ich. Vielleicht Vorfahren von Fritz. Aber das weiß ich nicht. Könnte ich aber mal herausfinden. Auch zu Wetzleben habe ich viel auf dem Rechner.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.06.2021, 20:35
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 157
Standard

Hallo consanguineus,


wenn Du gutes Material hast, würde ich mich natürlich sehr freuen.
Ich fange erst, nach mehr als 15jähriger Pause wieder an, nach den Ahnen zu recherchieren.


Zunächst werde ich die bisherigen Daten neu auswerten und auf deren Grundlage weiter schauen.
__________________
viele Grüße
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Schlanstedt um 1784
  • Familiennamen Seidler und Schwarz um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlershorst 1944
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.06.2021, 21:00
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.129
Standard

Hallo Daniela,

im Online-OFB Schlanstedt kommt der Familienname Illing nicht vor. Haben die Schlanstedter Illing mit den Wetzlebern zu tun? Und wenn ja, wie?

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.06.2021, 21:47
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 157
Standard

Ja haben sie:


Laut Heirtatseitrag am 10.01.1811 in Wetzleben von Johann Friedrich Jacob Illing geboren im Februar 1784 in Schlanstedt und Anne Elisabeth Dolle geboren 25.01.1786 in Wetzleben waren die Eltern des Bräutigams Johann Heinrich Andreas Illing und Johanne Marie Lindau zu Schlanstedt im Jahr 1811 bereits verstorben. Ich schlussfolgerte, dass sie zur Geburt des Bräutigams verheiratet waren. Wie lange weiß ich nicht. Ebenso nicht, ob es Geschwister gab. Denn aus Schlanstedt habe ich leider damals nur eine vertröstende Antwort erhalten und nie eine Auskuft bekommen.
__________________
viele Grüße
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Schlanstedt um 1784
  • Familiennamen Seidler und Schwarz um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlershorst 1944
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.06.2021, 21:53
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 157
Standard

Nachtrag:
Ich sehe gerade das OFB Schlanstedt hat Daten erst ab 1815. Das war leider nach der Eheschließung und dem Tod der Eltern und auch der Geburt meines Vorfahren, der der Liebe wegen nach Wetzeben kam.
__________________
viele Grüße
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Schlanstedt um 1784
  • Familiennamen Seidler und Schwarz um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlershorst 1944
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.06.2021, 00:25
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.129
Standard

Zitat:
Zitat von DenniL Beitrag anzeigen
Denn aus Schlanstedt habe ich leider damals nur eine vertröstende Antwort erhalten und nie eine Auskuft bekommen.
Da läßt sich sicherlich etwas machen. Komme aber eben nicht an meinen Rechner. Es muß bis nächste Woche warten.
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.06.2021, 09:15
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 157
Standard

Guten Morgen consanguineus,


na nun hat es jahrelang gedauert, da werde ich noch ein paar Tage aushalten.
Vielen Dank schonmal für Deine Mühe.
__________________
viele Grüße
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Schlanstedt um 1784
  • Familiennamen Seidler und Schwarz um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlershorst 1944
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.06.2021, 10:08
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.129
Standard

Hallo Daniela,

Jakob Friedrich Illing wurde am 0602.1784 in Schlanstedt geboren. Die Eltern sind der Gerichtsbote Johann Heinrich Andreas Illing und Johanne Marie Liebau. (Quelle: KB Schlanstedt, Taufen 1780-1844, S. 13, Nr. 4/1784)

Viele Grüße
cobsanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.06.2021, 11:15
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.129
Standard

Zitat:
Zitat von DenniL Beitrag anzeigen
Johan Lüdeke Löhr (Halbspänner in Hedeper) geboren Januar 1703 in Hedeper, Sohn von Bernhart Löhr und Vater der Anna Justina Löhr geb.18.08.1748 in Hedeper.
"Bärendt Löhrs Ehefrau" starb am 22.04.1711. (Quelle: KB Hedeper, Beerdigungen 1708-1776, S. 489). Der Witwer heiratete erneut am 13.10.1711 in Hedeper, und zwar "Cathrina Bärends". (Quelle: KB Hedeper, Trauungen 1693-1776, S. 362). Den Namen von Lüdeke Löhrs Mutter werden wir vielleicht nicht erfahren.

"Berndt Löer" wird in der Kopfsteuerliste 1687 als Häusling erwähnt. Im Erbregister 1714 ist "Berend Löer" Kleinköter (auf später Nr. ass. 24). 1672/78/85/87 sitzt aber Andreas Hesse auf diesem Hof, sodaß Bernhard Löhr wohl eine Tochter des Andreas Hesse geheiratet haben wird. Die Kirchenbucheinträge reichen leider nicht weit genug zurück, um diese Vermutung verifizieren zu können.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.06.2021, 13:18
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 157
Standard

Lieber consanguineus,
hab vielen lieben Dank!
Damit kann ich eine Menge anfangen. Besonders den ersten Absatz.

Irgendwo in meinem Bücherregal habe ich tatsächlich "Die Kopfsteuerbeschreibung des Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel von 1678"
Wie konnte ich da Berndt Löer" übersehen. Das werde ich gleich heute Abend mal raus suchen.
__________________
viele Grüße
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Schlanstedt um 1784
  • Familiennamen Seidler und Schwarz um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlershorst 1944
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gevensleben , grunert , halle , handil , illing , seidler , seinstedt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.