#1  
Alt 27.02.2021, 13:08
lexeuc lexeuc ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2020
Ort: Köln
Beiträge: 47
Standard Nachnamen Endung -in

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo zusammen,
beim durchstöbern der Kirchenbücher in Lubie / Koppinitz (ca 1790-18805) ist mir aufgefallen, dass es einige Nachnamen mit der Endung -in gibt.
Oft bei den weiblichen Nachnamen (Mädchennamen).
Habe z.b. eine Marianna Dawid und dann auf einem anderen Dokument eine Marianna Dawidin.
Oder z.b. Polczyk / Polczykin etc
Welche Bedeutung hat dies?
Ist das ähnlich wie im Russischen wie bei Putin / Putina?

Schon mal vielen Dank für eure Infos!

LG
__________________
Schlesien :
Familie Chwolik, Tarnowsky, Stanulczyk , Achtelik, Krusch, Vorreiter, Skopek, Slappa, Lata, Polczyk

Bei Infos, Fragen oder evtl Verwandtschaftsverhältnissen einfach anschreiben
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.