Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2018, 00:14
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.124
Standard Lesehilfe erbeten wenn möglich.

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag im Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1822
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schmedenstedt
Namen um die es sich handeln sollte:



Es geht um den unteren Eintrag, da ist es für mich sehr schlecht zu entziffern.


Hinterläßt 2 schon verheirathete Kinder
8. November mittags 11 Uhr


Krankheit ?


...........



Und dann verließen sie mich, mehr bekomme ich nicht zusammen.


Bin dankbar für jede Ergänzung oder Korrektur.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kirchenbuch II 3.jpg (185,0 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2018, 00:22
Benutzerbild von Heike Irmgard
Heike Irmgard Heike Irmgard ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2016
Ort: Bayern
Beiträge: 454
Standard

Hallo Manfred,


die Krankheit: Halsgeschwühr.


Viele Grüße von Heike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2018, 07:16
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.124
Standard

upps...Halsgewühr hatte ich noch nicht, ich danke dir.
Kann vielleicht noch jemand lesen was rechts daneben steht.
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2018, 07:25
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.816
Standard

hola,


dort steht ungefähr welcher Pfarrer die Todesanzeige erhalten hat, und wie er sich von der Richtigkeit überzeugt hat


Ist in der zeitigen Pfarre
... H. Sch... seinen
Sohn dem hiesigen ..bauer
u. Zimmer...
.....


es fehlt zu viel
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2018, 07:31
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.124
Standard

Danke für den Versuch. Da der Sohn noch minderjährig ist muß da noch jemand anders sein...
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.07.2018, 08:16
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.816
Standard

da die Formulierungen in diesem Feld immer ähnlich sind, hilft ein Blick auf besser lesbare Einträge. Da hier ein stark farbreduzierter scan ist, gibt es den sicher online (mit mehr Seiten).
Ansonsten kann man das im Originalbuch bestimmt noch gut lesen.


das letzte Wort ist bestimmt: geschehen


links steht aber: hinterlässt 2 schon verheirathete Kinder, also war sein Sohn nicht minderjährig
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (25.07.2018 um 08:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2018, 09:36
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 770
Standard

Moin,
ich würde mich hier am oberen Text orientieren:
>ist mir dem zeitigen Pfarrer … H. Sch… durch seinen Sohn dem hiesigen Anbauer und Zimmermann Johann Heinrich Friedrich M.... geschehen<
Minderjährigkeit und Heirat müssen sich ja nicht ausschließen.
Malte
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.07.2018, 10:04
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Zitat:
Zitat von Malte55 Beitrag anzeigen
… durch seinen Sohn dem hiesigen Anbauer und Zimmermann Johann Heinrich Friedrich M....
Joh. Heinr. Joachim ...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.07.2018, 10:18
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.124
Standard

Ich danke euch.
Leider kann ich im Kirchenbuchamt nur Microfiches einsehen. Die Originalkirchenbücher sind nicht einsehbar.
Und diese Microfiches sind leider nicht immer optimal. Aber besser als nix.
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.