Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 13.02.2017, 21:57
hiopa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Sahanya

Ich weiss der Thread ist schon recht alt aber gibst Du noch Auskunft aus dem
Buch?

Liebe Grüsse

Geändert von hiopa (13.02.2017 um 21:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.08.2017, 11:05
Byllebelle Byllebelle ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2017
Beiträge: 1
Standard

Hallo Sanhanya. Das hört sich ja gut an. Die Vorfahren meiner Frau kamen aus Ginsweiler in den Westerwald. Ich suche Ernst Porr, *16.07.1885 (mutmaßlich) in Ginsweiler und dessen Eltern/Vorfahren. Ernst hatte drei Brüder, die mit ihm wegzogen (Otto, Willi und Hermann) sowie eine Schwester Anna. Kannst Du da helfen?
Mit herzlichem Dank vorab grüßt Byllebelle
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.03.2018, 18:14
Benutzerbild von Sahanya
Sahanya Sahanya ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 231
Standard

Hallo Ihr Lieben,

Auskünfte sind nach wie vor möglich, können aber aufgrund neuer familiärer Umstände etwas dauern. Anfragen bitte via PN, da ich aktuell nur selten im Forum bin.

Entschuldigt die Umstände.

Liebe Grüße,
Sahanya
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.03.2018, 18:14
Benutzerbild von Sahanya
Sahanya Sahanya ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 231
Standard

Zitat:
Zitat von Byllebelle Beitrag anzeigen
Hallo Sanhanya. Das hört sich ja gut an. Die Vorfahren meiner Frau kamen aus Ginsweiler in den Westerwald. Ich suche Ernst Porr, *16.07.1885 (mutmaßlich) in Ginsweiler und dessen Eltern/Vorfahren. Ernst hatte drei Brüder, die mit ihm wegzogen (Otto, Willi und Hermann) sowie eine Schwester Anna. Kannst Du da helfen?
Mit herzlichem Dank vorab grüßt Byllebelle
...du hast Post
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.10.2018, 22:42
ChristianBr ChristianBr ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2018
Beiträge: 3
Standard

Hallo


Ich wäre auch sehr dankbar über eine Auskunft aus dem FB Medard. Leider bin ich noch sehr neu hier und habe noch keine Berechtigung, private Nachrichten zu schreiben ...


Ich suche nach meinen Vorfahren METTEL


Anna Catharina Mettel, geb. zw. 1700 und 1720 in Medard. Tochter von Joh. Mathias Mettel (Metel/Medel).



Bei diesem handelt es sich wohl um den Joh. Mathias Mettel, der im Mai 1676 in Lauterecken getauft wurde (S. v. Joh. Mathias Mettel u. Maria Cäcilia Fickeisen).



Falls der Name Mettel/Medel im FB auftaucht, wäre ich über diese Angaben sehr dankbar.



Viele Grüße,

Christian
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.10.2018, 09:12
Straight-Potter Straight-Potter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2015
Beiträge: 598
Standard

Hallo Christian,

ich habe folgende Eintrag gefunden:

Aus
Becherbach - Die Kasualien der lutherischen Pfarrei 1710 - 1798

331.
MEDDEL Maria Katharina, T.d. Mattheis M., Gemeinsmann zu Medard, oo Medard 7.1.1749 Johann Nickel G r u b, Gemeinsmann und Schneider zu Medard. (40)


156.
GRUB Johann Nickel, Gemeinsmann und Schneider zu Medard, (17)
oo I. ...
N.N. Maria Elisabeth,
oo II. Medard 7.1.1749 (83/136)
MEDDEL Maria Katharina, T.d. Matthias M., Gemeinsmann zu Medard. Sohn:
1. Johann Peter, * Medard 23./  25.5.1745 (83/8)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.10.2018, 09:42
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.157
Standard

im FB Medard (mit Adenbach, Cronenberg u. Ginsweiler)


METTEL (Medel) Mattheiß *......., Sohn des Johannes Matthias M., Bürger und Metzger zu Lauterecken; Schneidermeister zu Medard, + vor Sep. 1747
(...) Maria Margaretha oo 11.Jan.1701 Medard
*um 1685, T.d. Johann Jacob BERNHARD; + 08.Sep.1747 Medard, 62J weniger 3W
(Kinder
Anna Catharina, konf. 1722
Anna Maria, konf 1725
Maria Christina, konf 1728
Johann Jacob *23.Juni 1716 +20.06.1724
Maria Juliana ~4..Aug.1718 konf. 1734


Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.10.2018, 09:46
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.157
Standard

hi Christian,
ich habe dir eben eine Nachricht geschickt, ich hoffe, du kannst die wenigstens lesen. Wenn du mir zurückmailst, schicke ich dir noch einen Scan mit Zusatzinfos, das dauert aber wohl bis heute Abend
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.10.2018, 10:18
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.157
Standard

Du hast eine Mail.

Wenn Anna Catharina 1722 konfirmiert wurde, kannst du von einem Geburtsdatum um 1706 +/- 1J ausgehen. In reformierten Gemeinden wurden Jugendliche später konfirmiert als in lutherischen.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.10.2018, 19:48
ChristianBr ChristianBr ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2018
Beiträge: 3
Standard

Hallo Gisela,


nochmal vielen Dank.



Die Familie Mettel lässt sich nun auf den Metzer und Bürgermeister (1647) Hans Sebastian Mettel aus Saarbrücken (gest. 1680) zurückführen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.