#1  
Alt 24.01.2020, 22:58
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 586
Standard Krankheit 1692

Moin!


Ich habe hier eine Krankheit. Ich kann mir mit Recherche nicht erklären was gemeint ist..


"....in der nacht um 2 Uhr nachdem er 17 Jahr gantz contract an allen seinen gliedmassen sein leben elendiglich hinbringen müssen, und 3 tag sprachlos gelegen, sanft und selig im Herrn
endschlaffen....seines alters 73 Jahr."


Allerdings habe ich keine Krnakheit gefunden die dazu passt,eine bekannte Ärztin meinte es könnte Athrose,Rheuma oä. gemeint sein? hat hier jemand erfahrungne damit?



mfg Kim
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2020, 23:27
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 173
Standard

Hallo Kim, ja, das hatte ich schon mal in einem Begräbniseintrag, im gleichen Zeitraum wie bei Dir. Ist schon ein paar Jahre her, ein alter erfahrener Ahnenforscher, der leider nicht mehr unter uns weilt, erklärte es mir. Gelähmt und wie ans Bett gefesselt, durch Schlaganfall, Hirnschlag, bewegungsunfähig durch erlittenen Nervenschaden. Das kann ich nur so wiedergeben, wie er es mir sagte.
Gruß Nebelmond
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2020, 23:28
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 917
Standard

Hallo,

Laut Grimm's Wörterbuch
Zitat:
CONTRACT, extortus membris fractusque, gliederlahm: Herimannus contractus; an händen und füszen contract sein; ganz contract wurde. hebamme 28;

krankheit, freislich, schlag contract.
H. Sachs III. 3, 11b.
Schlag contract = Lähmung nach einem Schlaganfall?

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.2020, 09:15
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 173
Standard

http://www.goldeneaue.net/index.php/...ngen?start=120

"lahm und contract"

nochmal Tante Gugel befragt,
Contractur = Muskelschrumpfung

leuchtet mir irgendwie ein, meinetwegen durch Schlaganfall bewegungsunfähig, die Muskeln werden nicht mehr beansprucht und bilden sich zurück ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.2020, 09:24
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.588
Standard

Ich dachte spontan auch an eine Lähmung nach einem Schlaganfall. 17 Jahre lang gelähmt sein, da müssen sich die Muskeln massiv zurück gebildet haben.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz

Geändert von Garfield (25.01.2020 um 09:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.01.2020, 14:25
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 520
Standard

Hallo,

das "contract" kommt vom Lateinischen contrahere und bedeutet zusammenziehen, nicht unbedingt schrumpfen. Für mich klingt es eher nach einer Form der Spastik, weil die Muskeln nicht als schlaff, sondern als zusammengezogen beschrieben werden.
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2020, 16:42
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.672
Standard

Moin zusammen,


es gibt in der Medizin die Bezeichnung Kontraktur. Damit sind durch mangelnde Bewegung bedingt verkürzte Muskeln und andere Weichteile und in Folge dessen mangelnde Beweglichkeit in den Gelenken gemeint. Jemand, der fast nur noch sitzt, kann zum Beispiel die rückwärtigen Muskeln am Bein nicht mehr richtig strecken, so dass er im Stehen immer gebeugte Kniee hat. Die Ursache kann eine Lähmung z.B. durch Schlaganfall, aber auch durch Gelenksvorschäden und entprechende Schonhaltung sein.



Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.01.2020, 21:01
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 586
Standard

Hallo,vielen dank an alle helfer für dieses doch eindeutige ergebnis!
Wie immer eine tolle hilfe! danke!
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.