#1  
Alt 19.02.2020, 20:13
memo memo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 293
Standard 2 x gestorben?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1862 / 1867
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Beetzendorf
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Hallo,

ich versuche, ein plötzlich aufgetauchtes Rätsel zu lösen. Nach dem Kirchenbuch von Beetzendorf ist meine Ahnfrau zweimal gestorben: 1862 und 1867. Ich habe alle Angaben und meine sonstigen Informationen in angehängter Tabelle zusammengestellt.
Der Eintrag von 1862 passt nicht so recht, aber Namen und das aus der Altersangabe berechnete Geburtsdatum stimmen. Hat jemand eine Idee, Wie sich das erklären lässt?

Gruß, memo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1862_1867.jpg (67,1 KB, 46x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2020, 20:41
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 922
Standard

Hallo,

eigentlich bleibt ja nur, dass der Pfarrer sich 1862 in der Identität der Frau geirrt hat. Gab es am Ort vielleicht noch eine Frau Schulze geb. Benecke?

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2020, 20:58
memo memo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 293
Standard

Hallo Antje,

das ist eine Idee. Da muss ich mal suchen. Aber woher hatten die Pfarrer eigentlich die Informationen zum Geburtstag, von dem aus sie dann das Alter berechneten? Doch wohl von den Angehörigen? Denn so auf die Schnelle konnte man doch nicht in Rohrberg nachfragen. Und die sämtlichen Vornamen? Und die des Mannes? Der war allerdings in Beetzendorf geboren.

Danke! memo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.02.2020, 21:07
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.251
Standard

Möglicherweise war ein Taufschein, der im Besitz der Verstorbenen war, vorher mal falsch ausgestellt worden.

Die 1862 verstorbene dürfte dann auch aus Rohrberg stammen, und es ist ja bei Genealogen allgemein bekannt, dass Namensgleichheit in einem Dorf mal vorkommen kann.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2020, 21:13
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 922
Standard

Hallo memo,

das sie im Nachbarort geboren wurde hatte ich überlesen.
Aber dem Pfarrer könnte ein Taufschein von ihr (aber halt der falsche, Fehler läge dann bei der Anzeigenden bzw. dem der ihr den Taufschein mitgegeben hat) vorgelegt worden sein, woraus dann schon mal Namen und Geburtsdatum hervorgingen. Wenn die Eheschließung in Beetzendorf gewesen war, könnte er die Details dann selbst rausgesucht haben. Kinder und Status des Ehemanns müsste er dann wahrscheinlich erfragt haben. Wenn die Hypothese stimmt, müssten diese Angaben dann auf die eigentlich Verstorbene zutreffen.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.02.2020, 21:31
memo memo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 293
Standard

Euch einstweilen vielen Dank.


Ich suche jetzt mal nach Schulz, geb. Benecke.
Es stimmt: meine Beneckes haben 1817 in Beetzendorf geheiratet.


Gruß, memo
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2020, 18:18
hagggi hagggi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 459
Standard

Hallo,
es währe auch möglich, das der Mann nach dem Tod der Frau, seine Schwägerin geheiratet hat. Diese dann kurz darauf auch verstarb. So war es bei einem Fall in meiner Ahnenreihe.
Dann sollte nach dem ersten Sterbedatum eine Heirat zu finden sein.
__________________
Viele Grüße Hagggi

Ich suche in:
Niedersachsen: Wendhausen/ Seershausen/ Bad Bodenteich// S.A.: LK-Schönebeck/ Börde /Wanzleben/ Haldensleben/ Magdeburg // Westpr.: LK Tuchel // Schlesien: Beuten/ Jedlin/ Woischnik/ Oleschka/ Grafschaft Glatz // Hauerland: Drexlerhau
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2020, 19:43
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.245
Standard

Zitat:
Zitat von memo Beitrag anzeigen
Euch einstweilen vielen Dank.
Ich suche jetzt mal nach Schulz, geb. Benecke.
Es stimmt: meine Beneckes haben 1817 in Beetzendorf geheiratet.
Gruß, memo

Hallo memo,


Du weißt schon das es anders herum sein sollte. Deine Verstorbene heißt verheiratet Benecke und ist eine geborene Schulze


LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.

Geändert von Silke Schieske (20.02.2020 um 19:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2020, 20:35
memo memo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 293
Standard

Hallo Silke,


ja natürlich. Aber Antjes Idee mit der Verwechslung könnte vielleicht zutreffen. Vielleicht finde ich ja die Frau, die 1862 wirklich gestorben ist. Nicht für meine Ahnenreihe, nur einfach aus Neugier.


Gruß, memo
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2020, 20:44
memo memo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 293
Standard

Hallo haggi,



Zitat:
Zitat von hagggi Beitrag anzeigen
es währe auch möglich, das der Mann nach dem Tod der Frau, seine Schwägerin geheiratet hat.

Ja, das kenne ich auch. Aber andererseits wäre der Tod der leiblichen Mutter dann sicher bei den Eheschließungen der Kinder erwähnt worden, denke ich.



Gruß, memo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.