#21  
Alt 10.11.2014, 05:59
Grenzweg Grenzweg ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2014
Ort: Mittelhessen - LDK
Beiträge: 88
Standard

Guten Morgen,

und nochmals vielen Dank Gabi
Gruß
Grenzweg
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.11.2014, 11:26
Inge G Inge G ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 253
Standard Allenstein

Ich möchte hier noch einmal auf das wunderbare Buch von Rafał Bętkowski: "Allenstein wie man es nicht kennt" aufmerksam machen. Es besteht hauptsächlich aus alten Ansichtskarten und aus Erklärungen zu den Ansichten, Straßen, Häusern in deutscher Sprache. Darin habe ich auch das Haus meiner Großeltern, in dem sie mit meiner Mutter und ihren Schwestern lebten, entdeckt. Das Haus existiert jedoch nicht mehr - wie so viele Häuser in Allenstein, zerstört durch den Krieg. Im Internet ist das Buch zu finden.

Hier zur weiteren Information das Inhaltsverzeichnis:
Geleitwort (Dr. Ernst Vogelsang)
Vorwort des Autors
Über Allenstein, seine Geschichte und seine Ansichtskarten
Rundgang durch alt Allenstein
Hohes Tor - Markt - Altes Rathaus - Johannesbrücke
Hohensteiner Str. - Remontenmarkt
Standortlazarett - Kortau - Marienhospital
Schlossgarten - An der Alle - St. Jacobi-Kirche - Wilhelm-Str.
Post - Belianplatz - Schloss-Café - Zeppelin-Str.
Hotel Deutsches Haus - Kleeberger Str. - Neues Rathaus
Kaiser-Str. - Schiller-Str. - Roon-Str. - Moltke-Platz
Herz-Jesu-Kirche - Realschule - Regierung - Andreasberg
Hindenburg-Str. - Kaisergarten - Friedrich-Wilhelm-Platz
Bahnhof-Str. - Kopernikus-Platz - Hauptbahnhof - Trautziger Str.
König-Str. - Bellevue - Zimmer-Str. - Wadanger-Str.
Lungenheilstätte - Wadang - Kurhaus - Georg-Zülch-Platz
Jacobsberg - Stauwerk
Stadtwald - Waldfrieden - Promenade
Artillerie-Kaserne - Schlossfreiheit - Landhaus Harich
Schlossmühle - Ev. Kirche - Schloss
Sperl'sche Villa - Garnisonskirche - Westbahnhof
Lang-See - Okull-See
Liebstädter-Str.
Jomendorf - Posorten - Diwitten -Deuthen
Göttkendorf - Trautzig - Soyka-Mühle
Allenstein in alten Stadtkarten 1803, 1892, 1913, 1922, 1940
Deutsche und polnische Platz- Straßennamen
Deutsche und polnische Ortsnamen, Allenstein und die nächste Umgebung
Allensteiner Postkartenverleger 1891 - 1945
Verleger der im Album reproduzierten sonstigen Postkarten
Ortsregister
Personen- und Firmenregister
Literaturauswahl

LG Inge-Gisela
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.11.2014, 15:47
Sucher44 Sucher44 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Ort: Geltendorf
Beiträge: 82
Standard

Die Mail muss als offizieller Brief geschrieben werden, also mit Briefkopf (Deine vollständige Postadresse und Anschrift des Standesamtes).


Upps, ich hab das Standesamt einfach per Mail in Deutsch angeschrieben. Hatte die Infos so vom Kreisarchiv Mecklenburg-Vorpommern bekommen. Ist jetzt schon 4 Wochen her, hab aber noch nix gehört. Meine Urgroßeltern sind in Passenheim und Klein Rauschken geboren und haben in Passenheim geheiratet.
Hoffe, da kommt was, wenn nicht muss ich nochmal einen Brief schreiben
Micha
__________________
Ich bin ein gebürtiger Unterfranke und stolz drauf
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.11.2014, 19:30
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Sucher44 Beitrag anzeigen
Die Mail muss als offizieller Brief geschrieben werden, also mit Briefkopf (Deine vollständige Postadresse und Anschrift des Standesamtes).


Upps, ich hab das Standesamt einfach per Mail in Deutsch angeschrieben. Hatte die Infos so vom Kreisarchiv Mecklenburg-Vorpommern bekommen. Ist jetzt schon 4 Wochen her, hab aber noch nix gehört. Meine Urgroßeltern sind in Passenheim und Klein Rauschken geboren und haben in Passenheim geheiratet.
Hoffe, da kommt was, wenn nicht muss ich nochmal einen Brief schreiben
Micha
Hallo,
Du kannst schon eine Mail schicken, aber halt "aufgebaut" wie ein offizieller Brief.

Vielleicht hast Du Glück, aber Standesämter in Polen sollten auf Polnisch angeschrieben werden.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.11.2014, 09:35
Inge G Inge G ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 253
Standard Standesämter Polen

Upps, ich hab das Standesamt einfach per Mail in Deutsch angeschrieben.
Micha[/QUOTE]

Hallo Micha,
wie Gabi Dir hier bereits mitgeteilt hat, sollten nicht nur, sondern müssen Anfragen an die Standesämter in Polen auch in polnischer Sprache geschrieben sein/werden. Vielleicht bilden einige wenige Standesämter eine Ausnahme, da vielleicht dort jemand mit deutschen Sprachkenntnissen arbeitet, wie z.B. in Danzig (für mich glücklicherweise). Obwohl dann auch in Polnisch geantwortet wird. Ich habe sogar hier schon einmal die Info gelesen, dass die Standesämter nicht antworten werden, wenn deutsch geschrieben wird. Es kann also schon sein, dass Du keine Antwort erhälst. Es vergeht aber auch immer einige Zeit, bis eine Antwort kommt, auch auf einen polnischen Brief. Richtig ist allerdings, dass man die polnischen Archive deutsch anschreiben kann. Auch von dort erhält man dann eine polnische Antwort. Viel Erfolg!

Inge-Gisela

Geändert von Inge G (13.11.2014 um 00:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.11.2014, 20:41
Sucher44 Sucher44 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Ort: Geltendorf
Beiträge: 82
Standard

Mist . In dem Schreiben vom Kreisarchiv stand das ich in Deutsch schreiben soll. Antwort wird auf polnisch kommen. Ich frag mal meinen polnischen Arbeitskollegen ob er meinen erneuten Brief vorher über setzen kann. 4 Wochen Zeit verloren
__________________
Ich bin ein gebürtiger Unterfranke und stolz drauf
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.11.2014, 00:22
Inge G Inge G ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 253
Standard

Ich frag mal meinen polnischen Arbeitskollegen ob er meinen erneuten Brief vorher über setzen kann. [/QUOTE]

Hallo Micha,
auch hier im Forum gibt es hilfsbereite Teilnehmer, die Dir bei der Übersetzung helfen würden, da bin ich sicher, falls Dein Kollege keine Zeit haben sollte. Dann würde ich aber ein neues Thema nehmen mit Bitte um Hilfe bei einer Übersetzung. Und falls etwas vertraulich bleiben sollte, geht es ja auch über PN.

Gruß
Inge G
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.11.2014, 11:05
Sucher44 Sucher44 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Ort: Geltendorf
Beiträge: 82
Standard

So, jetzt hat sich mein polnischer Kollege das Schienbein gebrochen. Scheiß Fußball sag ich nur.
Gibt es vielleicht ein Musterschreiben auf Polnisch das ich verwenden könnte ?
Meine Urgroßeltern sind in Passenheim und Klein Rauschken geboren und haben in Passenheim geheiratet. Ich hätte gerne aus dem Archiv zumindest die Heiratsurkunde und falls vorhanden auch die Geburtsurkunden aus denen die Eltern von beiden hervor gehen. Hatte ja schon in Deutsch geschrieben aber so wie es aussieht ohne Erfolg
Im Internet zahlt man einen haufen Geld für so ein Musterschreiben. Würde das halt gerne noch vor Weihnachten auf den Weg bringen.

Danke für Infos
Micha
__________________
Ich bin ein gebürtiger Unterfranke und stolz drauf
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.11.2014, 11:34
Unauffindbar Unauffindbar ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2014
Beiträge: 61
Standard

Hallo
Ich will mich gar nicht groß einmischen, aber ich habe 2x eine Anfrage in Allenstein gestellt - auf deutsch - und bekam darauf eine polnische Antwort. Die Leute haben mich dort gut verstanden, was ich wollte. Diesen Tip habe ich in einem anderen Forum mal gesehen. Also ich denke, dass ist schon ok für die Sachbearbeiter dort. Beim ersten Mal habe ich auch den Text auf englisch übersetzt aber verbiegen muss man sich dort nicht.

Gruß
Unauffindbar
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.11.2014, 11:49
Sucher44 Sucher44 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Ort: Geltendorf
Beiträge: 82
Standard

Hmm. Bin hin und her gerissen. Sind jetzt 5 Wochen. Vielleicht bin ich auch einfach nur ungeduldig
Für meine Oma würde ich aber definitiv so ein Musterschreiben brauchen. Betrifft Kielce und ich würde Heiratsurkunde und Geburtsurkunde benötigen..
Micha
__________________
Ich bin ein gebürtiger Unterfranke und stolz drauf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Militärpersonen im Kreis Allenstein Regine G. Ost- und Westpreußen Genealogie 254 08.03.2018 20:47
Suche nach Keuchel aus Redigkainen/Allenstein menlila Ost- und Westpreußen Genealogie 8 02.02.2014 23:28
Ahnensuche Schwan, Kreis Allenstein Emskopp Ost- und Westpreußen Genealogie 11 03.02.2008 16:54

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.