#1  
Alt 24.12.2017, 18:18
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.067
Standard Alter eines Fotos

Guten Abend,
ich schätze das Entstehungsjahr des verlinkten Gruppenbilds der Soldaten

http://www.hermsdorf-regional.de/alt...elteste-fotos/

auf 1905.
Demnach können das keine Teilnehmer am 70er Krieg gewesen sein.

Wie sieht Eure Einschätzung aus?
Für Antworten dankt
Horst.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2017, 06:32
joef joef ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Ravensburg
Beiträge: 102
Standard

Hallo Horst,
ich würde mich Dir anschließen. Es handelt sich wohl um Rekruten/Reservisten aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg am Anfang 20. Jh.
Ich habe mich mal eine Zeitlang mit Photos aus den 1860/70 Jahre beschäftigt, hab selber etliche in carte de Visite -Format als typ. Albuminabzüge.
Diesen 1860/70er Abzügen entspricht das "bisher älteste Bild" auf der Seite von Hermsdorf, wo der siegreiche Einzug der 1870er Rückkehrer gefeiert wird.

Ansonsten könnten vielleicht die Militärexperten etwas zu den Uniformen sagen?!

Gruß joef
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.12.2017, 07:51
Benutzerbild von Deisterjäger
Deisterjäger Deisterjäger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Amt Calenberg - Kgr. Hannover
Beiträge: 1.159
Standard

Moin,

ich bin ja nun kein Fachmann für Uniformen aus der Kaiserzeit aber das Foto ist nach 1900 gemacht worden. Wahrscheinlich nach 1907 denn es sind schon einige darauf abgebildet die in der "Feldgrauen" Uniform sind so z. B. die beiden vorn liegenden und ein Teil in der hinteren Reihe. Die "Feldgraue" wurde ab 1907 eingeführt.

Schöne Feiertage
__________________
Viele Grüße vom Deisterrand
Harald
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2017, 07:59
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.067
Standard

Guten Morgen Harald,

vielen Dank für Deine Einschätzung. Ich glaube, dass das Bild sogar nach 1909 entstanden sein könnte.
So mutig war ich anfangs nicht, denn schließlich wird es online als Abbildung von Teilnehmern am 70er-Krieg gehandelt.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.12.2017, 09:25
Benutzerbild von Deisterjäger
Deisterjäger Deisterjäger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Amt Calenberg - Kgr. Hannover
Beiträge: 1.159
Standard

Moin Horst,

das kann nicht sein weil die hier sichtbare Schützenschnur erst durch Wilhelm II. im Jahre 1894 eingeführt wurde.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%BCtzenschnur
__________________
Viele Grüße vom Deisterrand
Harald
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.12.2017, 09:31
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.067
Standard

Hallo Harald,
vielen Dank für Deinen Beitrag.

Nach 1905, nach 1907, das kann ja beides auch 1910-1914 bedeuten.
Bestenfalls haben einige der Abgebildeten 1870 (drei Sitzende) schon gelebt, aber sicherlich noch kein Gewehr halten können.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.12.2017, 10:02
Benutzerbild von Deisterjäger
Deisterjäger Deisterjäger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Amt Calenberg - Kgr. Hannover
Beiträge: 1.159
Standard

Horst,

der einzigste der in die Nähe von dem angeblichen Aufnahmedatum passen könnte ist der Herr in der Mitte des Bildes, das ist ein etatmäßiger Feldwebel. Erkennbar an dem Streifen auf dem Ärmelaufschlag, das ist der sogenannte "Kolbenring". Bei den Trägern des "Bunten Rockes" sind die SK in Farbe des AK. Bei der "Feldgrauen" wurde das nur durch die Paspelierung der SK in der Farbe des AK. gekennzeichnet.
__________________
Viele Grüße vom Deisterrand
Harald
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.12.2017, 11:08
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.022
Standard

Moin Harald,

sorry, aber das sind keine Kolbenringe. Das sind Ärmeltressen, die alle Unteroffiziere an den Ärmelaufschlägen trugen. Der Kompaniefeldwebel hatte eine zusätzliche Tresse oberhalb des Ärmelaufschlags. Diese zweite Tresse wurde als Kolbenring bezeichnet. Ich kann hier weder die zweite Tresse, noch einen Sergeantenknopf erkennen. Vielleicht doch nur ein Unteroffizier?

Gruß Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.12.2017, 11:12
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.067
Standard

Zitat:
Zitat von Deisterjäger Beitrag anzeigen
die SK in Farbe des AK.
Hallo Harald,
vielen Dank.
SK sind Schulterklappen.
AK? Kenne ich nur aus der Buchhaltung.
Was sind AK?
Für eine Aufklärung dankbar wäre
Horst.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.12.2017, 12:36
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.064
Standard

Schöne Weihnachten

Ich kann diese „Feldgraue“ bei meinen Groß- und Urgroßonkeln aus Nordd. sehr genau auf 1914 bis 1916/17 datieren. Familienfoto mit Baby, deshalb zeitlich um 1916/17. Foto an Braut 1916, Feldpostkarten mit Bildern der Soldaten, abgestempelt 1916.
Allerdings sind die Feldmützen oben dunkel, unten mit hellem Rand. In wieweit dies zur Altersbestimmung des Fotos beiträgt, weiß ich nicht.
AK = Armeekorp?
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.