#11  
Alt 18.11.2009, 08:26
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.416
Standard

Amtsblatt Darmstadt

Am 10. März 1839 wurde dem Forstschützen Karl Dornseiff
zu Kürnbach der Character als Förster erteilt.

Am 12. Mai 1839 wurde dem Forstschützen Andreas Bolz
auf der Knoblochsaue der Character als Förster erteilt

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.11.2009, 14:07
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.416
Standard Förster

Amtsblatt Darmstadt
am 29. September wurde dem Forstschützen Heinrich Fritz im Revier Bessungen, Forst Darmstadt, der Character als Förster erteilt

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.11.2009, 15:41
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.416
Standard Förster

Amtsblatt Darmstadt

am 10. August ist den Forstschürzen Karl Friedrich Cramer zu Wimfen
und Friedrirch Heim zu Kleinumstadt, der Titel "Förster" verliehen worden
anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.11.2009, 16:40
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.416
Standard

Amtsblatt Darmstadt

am 10. August ist den Forstschürzen Karl Friedrich Cramer zu Wimfen
und Friedrirch Heim zu Kleinumstadt, der Titel "Förster" verliehen worden

Am 21. Februar verstarb der Förster Wolfgang Zotz zu Wimpfen
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.11.2009, 20:25
Benutzerbild von Konni
Konni Konni ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.991
Standard

Königliche Bayerisches Kreisamtsblatt von Oberfranken vom 10. März 1890

Der durch Allerhöchstes Rescript vom 25. Januar l. Js. zum Forstmeister auf das kgl. Forstamt Breitengüßbach beförderte kgl. Oberförster Christian Büttner von Burg ist unterm 1. März lfd. Js. in seinen Dienst bei dem genannten Forstamte eingewiesen worden und hat am gleichen Tage die Leitung der forstamtlichen Geschäfte übernommen.
__________________
Viele Grüsse
Konni
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.11.2009, 21:55
Benutzerbild von Konni
Konni Konni ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.991
Standard

Königlich Bayerisches Kreisamtsblatt von Oberfranken vom 11. September 1890

Der durch Allerhöchstes Rescript vom 24. Juli 1890 zum kgl. Forstmeister auf das Forstamt Burgwindheim beförderte seitherige kgl. Forstamtsassessor Riegel von Painten ist vom 1. September lfd. Jrs. anfangend ist seine Function des kgl. Forstamtes Burgwindheim eingewiesen worden.
__________________
Viele Grüsse
Konni
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.12.2009, 12:30
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ostpreußische Forstbediente 1710

Ostpreußische Forstbediente 1710

eingestellt von Georg WINTERFELDT in Archiv für Sippenforschung 1937 , Seite 80 - 85 und 116 - 121
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.01.2011, 20:40
wiehopf wiehopf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Ort: In der Kölner Gegend
Beiträge: 368
Standard Niedersächsische Förster und ihre Familien -- Bosse

Vom Niedersächsischen Landesverein für Familienkunde e. V. 1913 gibt es eine CD mit einem knapp 1000-seitigen pdf-Dokument "Ludwig Meyer: Niedersächsische Förster und ihre Familien" ISBN 3-936557-06-3.

(VIELEN DANK an roi - ohne ihren netten Hinweis hier im Forum und ihre Suchen-Hilfsbereitschaft hätte ich das nicht gefunden!)

Und doch gibt es weitere noch unerfasste Förster:

Quelle: Norddeutsche Familienkunde 13. Jahrgang Dezember 1964, "Die Stisser,....", Seite 416:

"... Sybille Maria [erg.: Stisser] , ~ Lüchow 15. 10. 1654, + ...; oo Walbeck 1671 Konrad Bosse, ~ 24. 2. 1639, Oberförster zu Walbeck, W[it]wer, S[ohn] des Kurt B., fürstl. Oberförster, und der Regina Barniske .... 2 Ki: Catharina Maria, ~ Lüchow 8. 11. 1655; oo Qu[edlinburg] 19. 4. 1673 Karl Wolfgang Bosse, fürstl. br[anschweiger]. Amtsrat zu Schöningen, * Hüttenrode 1650, + Schöningen nach 7. 12. 1629, S[ohn] des Hans B., fürstl. br[anschweiger]. Förster zu Hüttenrode 1650, und der Anna Marg. Angerstein;...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.11.2011, 23:27
wiehopf wiehopf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Ort: In der Kölner Gegend
Beiträge: 368
Standard Woddy - Förster in Brandenburg

Woddy hat sich eine irre Mühe mit Förstern aus Brandenburg gemachT

-- http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=26137
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.01.2012, 16:54
peceha peceha ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2008
Ort: im Vordertaunus
Beiträge: 37
Standard

In dem pdf-Dokument hatte ich unter Nr.1298 Verwandschaft für meine Familienforschung gefunden. Mein Ahne "Dörries" war Revierförster in Schönhagen. Leider kann ich nicht feststellen, wie die Revierförsterei heute heißt und zu welchen Forstamt sie heute gehört.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.