Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2019, 22:30
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 46
Standard Ich bitte um Hilfe beim "Übersetzen" der alten Handschrift / Heiratsurkunde

Quelle bzw. Art des Textes: Hochzeitsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 189?
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Fröndenberg NRW
Namen um die es sich handeln sollte: Franz Haggeney , Elisabeth Grothe


Hallo liebe Forum-Mitglieder
Da ich ziemlich neu in der Ahnensuche unterwegs bin und noch ziemlich ungeübt in der alten Schreibweise der Buchstaben , hoffe ich ihr könnt mir helfen die folgende Hochzeitsurkunde zu "übersetzen".

Vielen lieben Dank im Voraus



Fröndenberg am ....ten
Februar tausend achthundert und ?sieben?


Vor der unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zweck

der Eheschließung:
1. der Kettenschmied Franz Haggeney

der Persönlichkeit nach ....................Bekannten
.................................................. ............kannt,
katholischer Religion, geboren den ?achten? November
des Jahres tausend achthundert
?fünfzig? und neun zu Bentrop, Kreis
Hamm , wohnhaft zu Bentrop


Sohn de................................................ ...............
.................................................. ........................
.................................................. .....wohnhaft
zu Bentrop, .................................................. ....
2. die ?????magd? Elisabeth Grothe,....................
.................................................. ....................
der Persönlichkeit nach .....................?Bekannten?
?????......Karl Wildschütz.................????kannt,
katholischer Religion, geboren den zwanzigsten
Juli des Jahres tausend achthundert
und Siebzig? zu Bentrop
, wohnhaft in Bentrop
.................................................. ...........................
Tochter de ??????????????????????????????????
Grothe und ihr? ??????????? Grothe , geborenen
Ber?????, wohnhaft

zu Bentrop






Seite 2


Als Zeugen waren zugegen und erschienen:


3. der ?Gastwirt? Karl Wildschütz
.................................................. .................
der Persönlichkeit nach ...................................
.................................................. .....bekannt,
??????????vierzig jahre alt, wohnhaft zu ????
Fröndenberg
4. der ???????????????? Heinrich Dahlmann,
.................................................. ..................
der Persönlichkeit nach ??????????????????????????
?Gastwirt? Karl Wildschütz ????kannt,
????????????zwanzig? Jahre alt, wohnhaft zu Bentrop
.................................................. ......................
.....
......
.....
.....vorgelesen , genehmigt und unterschrieben.
Franz Haggeney
Elisabeth Haggeney , geb. Grothe
Karl Wildschütz
Heinrich Dahlmann



Der Standesbeamte

.................................................. ..............................

.................................................. ..............................
H , Zu 2 gestorben Nr. 72/ 1935 ???evtl Unterschrift?
__________________________________________________ _____




Die Namen sollten 100% stimmen ,da mir alle geläufig sind und gut lesbar.
der Rest/Fragezeichen auch nach vergleichen mit mir bekannten Buchstaben aus anderen Urkunden für mich nicht nachvollziehbar bzw. unsicher.


Vielen Dank den Helfern
und Gruß aus Unna
kamikaz27
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2019, 22:33
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 46
Standard Dateien der Hochzeitsurkunde

Dateien der Hochzeitsurkunde
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hochzeit Franz Haggeney Maria Grothe-001.jpg (246,3 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hochzeit Franz Haggeney Maria Grothe-002.jpg (241,6 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2019, 01:59
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 679
Standard

Hallo,


Fröndenberg am sechszehnten
Februar tausend achthundert und sieben.


Vor der unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zweck

der Eheschließung:
1. der Kettenschmied Franz Haggeney

der Persönlichkeit nach durch den von Person Bekannten
Büreaugehülfen Gustav Weidenkaefer??? anerkannt,
katholischer Religion, geboren den achten November
des Jahres tausend achthundert
sechszig und neun zu Bentrop, Kreis
Hamm, wohnhaft zu Bentrop

Sohn der Eheleute Gastwirth Karl Haggeney
und der Maria Haggeney, geborene
Bachmann, wohnhaft
zu Bentrop,

2. die Dienstmagd Elisabeth Grothe,
der Persönlichkeit nach durch den ...? Bekannten
Gastwirth Karl Wildschütz anerkannt,
katholischer Religion, geboren den zwanzigsten
Juli des Jahres tausend achthundert
und siebzig zu Bentrop
, wohnhaft in Bentrop

Tochter der Eheleute Leinweber Theodor
Grothe und der Elisabeth Grothe, geborenen
Berp?er, wohnhaft
zu Bentrop






Seite 2


Als Zeugen waren zugegen und erschienen:


3. der Gastwirth Karl Wildschütz
der Persönlichkeit nach
bekannt,
sechsundvierzig Jahre alt, wohnhaft zu Dorf
Fröndenberg
4. der Ackergeselle Heinrich Dahlmann,
der Persönlichkeit nach durch den ...? Bekannten
Gastwirth Karl Wildschütz anerkannt,
vierundzwanzig Jahre alt, wohnhaft zu Bentrop

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben.
Franz Haggeney
Elisabeth Haggeney, geb. Grothe
Karl Wildschütz
Heinrich Dahlmann



Der Standesbeamte
...

H, Zu 2 gestorben Nr. 72/ 1935 hier



Der Vollständigkeit halber hier noch die Randnotiz von Seite 1.

Fröndenberg, den 5. April 1952
der Ehemann ist am 13.
März 1952 in Wimbern (Stan-
desamt Bösperde in Menden
Nr. 27/1952) verstorben.
Der Standesbeamte
In Vertretung:
Rammann?



LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2019, 10:08
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 46
Standard

Hallo Antje

Vielen lieben Dank für die Übersetzung ..... und dann noch so schnell .
Auf die Schreibweise des Bürogehilfen wäre ich niemals gekommen.
Das war so ein Wort ,wo ich dran verzweifelt bin.

besten Dank nochmals

Gruß
Gereon (kamikaz27)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2019, 10:19
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 679
Standard

Hallo Gereon,

bei solchen Wörtern hilft es oft, sich jeden Buchstaben einzeln vorzunehmen und unsere gewohnte Rechtschreibung mal ganz zu vergessen (die existierte ja einfach noch nicht). Meist fängt es irgendwann an, einen Sinn zu ergeben (Und wenn nicht, dafür gibt's ja dieses Unterforum)

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.04.2019, 17:42
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 46
Standard

Könntet ihr nochmals zu diesem Thema in die angehängte Geburtsurkunde schauen?

Ich verzweifle an dem GeburtsNamen der Braut in der ersten Anfrage / Heiratsurkunde in diesem Themenverlauf

Das Dorf Bausenhagen bzw. Bentrop ist sehr klein . Die meisten Familiennamen
kenne ich . OK ....evtl. Nicht die von 18Hundert
Davon ausgehend dass die Braut aus Bausenhagen , Bentrop oder Umgebung
kam bin ich mehrfach die Kirchenbücher durchgegangen.
Einzig die Geburtsurkunde von 1851 Nr. 10 hat einen Namen der mit viel Wohlwollen und einem besoffenen Pfarrer evtl. dem Namen Berp?er ähneln könnte. Bertpen ? Bertper?

Desweiteren würde der Vorname Elisabeth ( Gertrud Elisabeth) passen und der laut meiner Übersetzung ( das heißt aber nichts weil ich es nicht kann) Beruf
Leinfärber/ Leinweber

Sollte der Name evtl. Irgendwie zusammenpassen wäre es toll mir die Urkunde zu übersetzen. Unter Bemerkung z.B. verstehe ich nur Bahnhof

Vielleicht bin ich ja völlig auf dem Holzweg , aber ich komme z.zt. Mit meinen Mitteln nicht weiter.

Hier der Link zur Geburtsurkunde

http://www.twpad.de/Urkunden Ahnenfo... Elisabeth.jpg

Vielen Dank für Eure Mühen
Gruß
Gereon

Geändert von kamikaz27 (29.04.2019 um 20:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.04.2019, 17:44
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.723
Standard

Hallo,
Dein Link geht ins Leere.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.04.2019, 18:29
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 679
Standard

Hallo Gereon,

die Eltern der 1851 geborenen Elisabeth Gertrud heißen Johann Bertzen und Elisabeth Tusch. Johann's Beruf ist Blaufäber (sic). Das könnte doch jetzt aber höchstens die Mutter der Braut sein...

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.04.2019, 19:07
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.925
Standard

Hallo.

Da steht am Ende noch: Hat die Nothtaufe erhalten

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.04.2019, 19:38
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.079
Standard

Da es Standesämter 1807 noch nicht gab ist die obere Eintragung nicht ganz schlüssig, zumal der Bräutigam ja auch erst 1869 geboren ist. Ich nehme an dass es wohl tausend neunhundert und sieben sein soll. Da mussten wohl noch alte Vordrucke aufgebraucht werden...
Kannst sie dann hundert Jahre jünger machen..


Nachtrag: neunzig und sieben steht in der Urkunde. Habs gerade gesehen. Als 1897 wurde die Ehe eingetragen.
__________________
Lieber Gruß
Manfred

Geändert von Balle (29.04.2019 um 19:40 Uhr) Grund: Ergänzung zur Korrektur
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:36 Uhr.