#111  
Alt 30.10.2016, 17:25
AlbertAnton AlbertAnton ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 164
Standard

Sorry, wenn ich mich hier einfach mal anhänge.

Johann Adam Müller aus Altheim heiratet am 2. März 1766 in Ueberau die Maria Margaretha Vonderschmitt aus Ueberau.
"zogen den Tag nach ihrer Copulation nach Rußland"

Da hier schon ein in Ueberau geborener Georg Nicolaus Ramichen erwähnt wird der nach Belowesch ausgewandert ist, halte ich es für nicht unwahrscheinlich, das auch das Ehepaar Müller / Vonderschmitt dorthin gegangen ist.

Ist natürlich nicht unbedingt ein seltener Name, vielleicht kann trotzdem jemand helfen.

Gruß Albert
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 05.01.2017, 12:21
Alexander B Alexander B ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 74
Standard

Ich habe mir vor ein Paar Tagen das Buch "Der Ruf der Zarin" von Philipp Schütz in einer Bibliothek ausgeliehen und habe schon einmal die wichtigsten Seiten überflogen.
Es ist wirklich sehr interessant, da in diesem Buch auch über die Gründung der Tochterkolonie Grunau und über die Krim geschrieben wurde.

Auf jeden Fall gibt es in dem Buch eine Liste mit Herkunftsorten von einigen Kolonisten. Ich liste mal alle Personen auf, die sich in Belowesch niedergelassen haben und einen bekannten Herkunftsort haben. Besonders die Herkunftsorte von Kolonisten aus Rundewiese müsste man mal auf den Namen Baumbach kontrollieren.

ARNOLD, Johann - aus Greislitz/ Gelnhausen nach Rundewiese
BECHTHOLD, Johann - aus Lissberg/ Büdingen nach Belowesch
BECHTHOLD, Johann - aus Eckartsborn/ Büdingen nach Belowesch
BECKER, Johann - aus Ortenburg/ Büdingen nach Kaltschinowka
DELK, Johann Heinrich - aus Gelnhausen nach Gorodok
HOFFMANN, Konrad - aus Schotten/ Büdingen nach Rundewiese
HOFFMANN, Johann - aus Eckartsborn/ Büdingen nach Rundewiese

KIRCHNER, Conrad - aus Orleshausen/Büdingen nach Belowesch
KÖNIG, ? - aus Wahlen/ Heppenheim nach Rundewiese
KRONHARD, Johann Konrad - aus Gelnhausen nach Gorodok
LAUKART, Philipp - aus Gelnhausen nach Belowesch
LAUTENSCHLÄGER, ? - aus Erbach/ Odenwald nach Rundewiese
LUFT, ? - aus Hetzbach/ Erbach nach Gorodok
LUFT, Maria Katharina - aus Oberlais/ Büdingen nach Gorodok
LUFT, Anna Maria - aus Nidden/ Büdingen nach Gorodok
MARKSTÄDTER, Wilhelm - aus Weinheim/ Bergstraße nach Großwerder
MASOLD, Fr. - aus Lorch/ Bergstraße nach Großwerder/ Kreschatten
MOHR, ? - aus Höllersbach/ Erbach nach Belowesch
MÜLLER, ? - aus Büdingen nach Kaltschinowka/ Rundewiese
MÜLLER, Johann Martin - aus Breitenbach/ Schlüchtern nach Rundewiese

MÜLLER, Johann Adam - aus Elm/ Gelnhausen nach Kaltschinowka
MÜLLER, Eva, Witwe - aus Horbach/ Gelnhausen nach Kaltschinowka
MÜLLER, Leonhard - aus Ellenbach/ Fürth nach Rundewiese
OLDENBURGER, Daniel - aus Kahl am Main nach Gorodok
RAMCHE (Reimchen), ? - aus Wallbach/Erbach nach Belowesch
RAMGEN (Reimchen) Georg - aus Wallbach/ Höchst nach Belowesch
RAMGEN, Joh. Nikolaus - aus Wallbach/ Erbach nach Belowesch/ Rundewiese
RAMGEN (Reimchen), Nikolaus - aus Niederkeinzig/ Erbach nach Belowesch
REH, Benedikt - aus Breitenbrunn/ Höchst nach Rundewiese
REMMEL, Valentin - aus aus Weinheim/ Bergstraße nach Großwerder
REPP, ? - aus Gelnhausen nach Gorodok
REUSWIG (Reiswig), ? - aus Niedermitlau/ Gelnhhausen nach Belowesch
RITZEL, ? - aus Mittelhausen nach Großwerder
ROHN, Elisabeth - aus Ulfa/ Nidda nach Großwerder
RÖHRIG, Johann - aus Alizwerd nach Großwerder
SCHÄFER, Konrad aus Altenmitlau/ Gelnhausen nach Belowesch
SCHÄFER, Johann Michel - aus Gelnhausen nach Belowesch
SCHÄFER, Elisabeth - aus Nidda/ Büdingen nach Belowesch
SCHÄFER, Johann - aus Nidda/ Büdingen nach Belowesch
SCHELLHORN, Jorich - aus Kleinheubach/ Unterfranken nach Belowesch
SCHERER, Konrad - aus Gelnhausen nach Gorodok
SCHREIBER, ? - aus Ronshausen/Rotenburg nach Großwerder
SCHREINER, Jacob - aus Hahnstädten/ Unterlahnkreis nach Kreschatten
SCHÜTZ, Adam - aus Hahnstädten/ Unterlahnkreis nach Rundewiese
SCHWAAB, Johann - aus Ranstadt/Büdingen nach Rundewiese

SCHWARZ, Erdmann - aus Ekbelka ? Eltville/Rheingau nach Kaltschinowka
SEEL, Karl - aus Burgschwalbach/ Dietz nach Rundewiese
SEIPEL, Christoph - aus Eschborn oder Wittgenborn nach Belowesch
SEIPEL Jobhann - aus Rüdigheim/ Hanau nach Belowesch
SEIPEL (Seibel), Konrad, aus Edingen/ Wetzlar nach Belowesch/ Kaltschinowka
STUMPF, Johann - aus Isenburg/ Offenbach nach Kaltschinowka
STUMPF, Johann Leonhard - aus Erlenbach/ Erbach nach Kaltschinowka
TRIEN, Christoph - ais Herbstein/ Büdingen nach Großwerder
WEBER, Johann - aus Gelnhausen nach Rundewiese
WEBER, Johann - aus Büdingen/ Stadt nach Großw
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 21.05.2017, 19:46
Ana11 Ana11 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2017
Beiträge: 4
Standard

Hallo Alexander B!
Sie haben die Karte(Aufstellung/Häuser) von Dorf Kartmyschik als PDF hier reingestellt. Darf ich fragen, aus welchem Jahr stammt diese Karte?
Meine Vorfahren lebten auch in Kartmyschik (davor Temesch)- die Möllers, Arnolds und Wessels.
Haben Sie vielleicht weitere Dokumente, Fotos etc. bzgl. Kartmyschik
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 24.05.2017, 18:08
Alexander B Alexander B ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 74
Standard

Zitat:
Zitat von Ana11 Beitrag anzeigen
Hallo Alexander B!
Sie haben die Karte(Aufstellung/Häuser) von Dorf Kartmyschik als PDF hier reingestellt. Darf ich fragen, aus welchem Jahr stammt diese Karte?
Meine Vorfahren lebten auch in Kartmyschik (davor Temesch)- die Möllers, Arnolds und Wessels.
Haben Sie vielleicht weitere Dokumente, Fotos etc. bzgl. Kartmyschik
Hallo,

erstmal: Wenn Du nichts dagegen hast, können wir uns auch gerne dutzen .

Da ich leider nicht die russische Schrift beherrsche, kann ich Dir nicht genau sagen, von wann die Karte stammt, ich kann Dir aber gerne die dazugehörigen Seiten aus dem Buch meines Urgroßvaters per Email senden, worin das Datum dieser Karte stehen sollte. (Sende mir dazu Deine E-Mail-Adresse einfach per Privatnachricht)

Weitere Informationen (Über Kartmyschik) habe ich nur in Form des Buches, welches Mein Urgroßvater verfasste, diese Buchseiten kann ich Dir, wie schon erwähnt, gerne senden.
Empfehlen kann ich noch das Buch "Der Ruf der Zarin" von Philipp Schütz (ISBN: 978-3770808908), welches sich mit den Kolonien Belowesch, Grunau und auch etwas mit den den Orten auf der Krim beschäftigt.

Viele Grüße
Alexander
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 12.02.2018, 14:41
Andi_14 Andi_14 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2013
Beiträge: 3
Standard KB Grunau

Zitat:
Zitat von Cilian Beitrag anzeigen
Alexander, ich habe nochmal meine alten Emails durchgelesen - Nachrichtenverläufe mit anderen Ahnenforschern - und dabei habe ich Deinen Vorfahren Conrad Baumbach gefunden.
Er soll am 02.10.1870 geboren worden sein und war mit Charlotta Rudi verheiratet. Ob jetzt Rudi oder Gudi richtig ist, das kann ich im Moment nicht sagen.

Friedrich Carl Baumbach *1810 in Rundewiese, Kirchspiel Belowesch, Gouvernement Tschernigow
oo 1835
Johanna Maria Catharina Schwarz *1814 in Rundewiese, Kirchspiel Belowesch, Gouvernement Tschernigow
Hallo Cilian, lt. KB Grunau ist Baumbach geb Schwarz, Johanna Maria Cath. , Eintrag Nr.50 im Alter 70 Jahren am 4.03.1880 gestorben, bedeutet sie ist im Jahr 1810 geboren?
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 13.02.2018, 21:23
LisaBaumb LisaBaumb ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 1
Standard

Hallo!

Ich hoffe, dass ich jetzt hier nicht dazwischenstöre. Ich bin eben auf das Forum mit dem Beitrag gestoßen, als ich nach meinen Vorfahren suchte. Ich weiß leider echt wenig, da ich keinen Kontakt mehr zu meinen Großeltern habe.

Aber ich weiß, dass mein Opa Jakob Baumbach in Rundewiese am 15. Februar 1931 geboren wurde und meine Oma Lydia Baumbach (geb. Reh) dort kennengelernt hat. Ich weiß leider auch nicht, ob sie dort geheiratet haben.

Wäre super, wenn jemand die Namen wiedererkennt. Habe erst mit der Ahnenforschung meiner Familie angefangen und weiß leider so gut wie gar nichts.

LG
Lisa
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 23.03.2018, 09:52
Alexander B Alexander B ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 74
Standard

Hallo Lisa,

ich habe dir bereits vor ein Paar Wochen eine Privatnachricht gesendet.
Solltest du dich noch mit der Ahnenforschung beschäftigen, melde dich einfach bei mir per E-Mail.


Viele Grüße
Alexander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:09 Uhr.