Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #141  
Alt 16.04.2019, 12:53
Karin Wiet Karin Wiet ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 80
Standard

Hallo StefOsi,
bei mir funktioniert er tadellos.
Von der ersten bis zur letzten Seite.
Vielen lieben Dank für die Bereitstellung.
Viele Grüße Karin
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 17.05.2019, 19:17
HolgerPahs HolgerPahs ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 82
Standard

hallo

ich bin nicht blind ,hab den Link ab Post 122 gesehen für den FSd win 10

nur leider gehen sie nicht auch nicht der im späteren Post. Habt ihr einen link der funktioniert?
im voraus besten Dank
mfg Holger
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 17.05.2019, 19:18
HolgerPahs HolgerPahs ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 82
Standard

ps ,werds heut abend mal auf dem Laptop verdsuchen
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 17.05.2019, 19:23
HolgerPahs HolgerPahs ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 82
Standard

Zitat:
Zitat von HolgerPahs Beitrag anzeigen
ps ,werds heut abend mal auf dem Laptop verdsuchen
hab es mit einem anderen Browser versucht ,ging zum laden.
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 15.06.2019, 02:53
Blubbermaus Blubbermaus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 36
Standard

Läuft bestens. Auch auf meinem Läääptop.

Ich komme am besten zurecht, wenn ich die Anzahl der parallelen Downloads auf 6 stelle. Dann habe ich nie 'hänger'.

Ich habe noch nicht ganz verstanden, was es mit dem 'Browser' auf sich hat. Man loggt sich doch im Startfenster ein.
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 13.08.2019, 13:03
diman0484 diman0484 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2019
Beiträge: 1
Standard

Funktioniert das Programm in Russland?
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 07.09.2019, 01:47
Ferdix Ferdix ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2018
Beiträge: 161
Standard

Hat schon jemand den neuen Downloader in einem FHC erfolgreich nutzen können? Ich war noch nie einem FHC, will aber demnächst dort hin. Kann man immer auch seinen eigenen Laptop dort nutzen, um die Filme anzusehen/herunterzuladen? Bekommt man dort spezielle Zugangsdaten zum Login oder nutzt man die eigenen Zugangsdaten?
__________________
Gruß,
Alex
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 07.09.2019, 11:02
Mismid Mismid ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 297
Standard

1. Du verwendest immer deine Zugangsdaten, es sei denn dass etwas für normale Leute gesperrt ist und nur durch Kirchenmitgliedern eingesehen werden kann.
Vielleicht ist dann jemand so nett und loggt sich mit seinem account ein.
2. Es kommt wahrscheinlich auf das Forschungscenter an.
Ich war bislang nur in einem, und in dem kann man seinen laptop mitbringen.
Am besten rufst du vorher an, welche Möglichkeiten vor Ort vorhanden sind. Dann kannst du auch gleich einen Platz reservieren. Wenn sonst zu viel los ist, könntest du ja höchstens per Wlan vor Ort rein, falls das enstprechende Center dies anbietet.

Geändert von Mismid (07.09.2019 um 11:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 07.09.2019, 11:17
Ferdix Ferdix ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2018
Beiträge: 161
Standard

Ok danke dir für die Hinweise. Konntest du denn dort auf deinem Laptop den Downloader nutzen? Kann man an den PCs im FHC USB-Anschlüsse nutzen, um Kirchenbuchseiten auf USB-Stick zu speichern? Das Problem ist ja, dass ohne Downloader ich dort Tage verbringen müsste um nur einen Ort gründlich zu erforschen. Alles runterladen und zu Hause forschen wäre deutlich praktischer.
__________________
Gruß,
Alex
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 07.09.2019, 19:34
Mismid Mismid ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 297
Standard

ja ich hab dort einen downloader benutzt, aber nicht diesen hier. Für Kirchenbücher die man dort mit dem eigenen account nicht aufrufen kann, geht es natürlich nicht. Die Bildschirmcomputer hatten dort auch usb Anschlüsse. Wenn keine vorhanden sind, kann man sich über einen browser auch selbst eine E-Mail senden oder in eine cloud hochladen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.