#1  
Alt 09.09.2020, 15:39
JürgenSonntag JürgenSonntag ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2019
Ort: Dresden
Beiträge: 173
Standard Heijneker oo Sonntag in Den Haag

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ab 1938
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Den Haag
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, MyHeritage
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Stadtarchiv Leipzig


Hallo,

könnte bitte jemand versuchen, die handschriftlichen Bemerkungen auf den Archivunterlagen

https://hdl.handle.net/21.12124/89E8...E6F266ECC2A12D

(außer den Namen) zu entziffern und zu übersetzen? Gibt es irgendwelche Hinweise zum Schicksal der Ehefrau Veronika Heijneker geb. Sonntag nach der Eheschließung?

Vielen Dank für alle Ratschläge und Tipps.

Jürgen (Sonntag)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.09.2020, 17:28
jpbusman jpbusman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2018
Beiträge: 129
Standard

die gezinskaart enthält nur amtliche Hinweise, wahrscheinlich für die Umstellung auf das neue System der persoonkaarten. ("zie kaart 1e vrouw annex, ook bij naam 't kind vermelden en met machine afvoeren")

die ältere gezinskaart mit der 1. Ehefrau + Kind findet man hier

MfG,
Peter

Ergänzung: in der Todesanzeige für Johan Christiaan Heijneker (gest. 30.10.1970) wird seine 2. Ehefrau nicht erwähnt [hier], und er wird beerdigt in Friesland im gleichen Grab wie Harmken Hof [hier]

Geändert von jpbusman (09.09.2020 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.2020, 17:49
JürgenSonntag JürgenSonntag ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.01.2019
Ort: Dresden
Beiträge: 173
Standard

Hallo Peter,

vielen Dank für Deine Hilfe.

Auf Scan Nr. 170 in der rechten Spalte unter "Anmerkung" sind Daten von 1941 eingetragen. Was ist damit gemeint?

Kann man irgendwo anders recherchieren, was aus der Ehefrau geworden ist oder geht es wegen des Datenschutzes noch nicht?

Nochmals danke und viele Grüße

Jürgen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.09.2020, 20:53
jpbusman jpbusman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2018
Beiträge: 129
Standard

die Daten von 1941 sind das Datum wo die Persoonkaart angefertigt wurde (ein neues System zur Registrierung der Bevölkerung; diese Karten sind nicht öffentlich verfügbar. Man kann allerdings gegen geringe Gebühren einen Auszug einer persoonskaart von einer verstorbenen Person beantragen [hier, die Seite gibt's nicht auf Deutsch, aber man könnte mal eine Google Übersetzung versuchen]

Ich habe sonst alle verfügbaren online Quellen erschöpft.

MfG,
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2020, 23:50
JürgenSonntag JürgenSonntag ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.01.2019
Ort: Dresden
Beiträge: 173
Standard

Hallo Peter,

vielen herzlichen Dank, besonders auch für die Todesanzeige von 1970. Ich werde mal mein Glück mit der Karte versuchen.

Nochmals danke und viele Grüße

Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
den haag , heijneker , leipzig , sonntag

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:33 Uhr.