Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2021, 09:57
Benutzerbild von Reiner Buschkowiak
Reiner Buschkowiak Reiner Buschkowiak ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 854
Frage Trauung von Paul Schade am 29.07.1832 in Blesen

Ancestry


mit Maria Binder
lt. Kirchenbuch Blesen Nr. 4/1832

aber was steht in der 3. Spalte geschrieben:

??? ??? verstorbenen Junggestellen
Paul Schade der ???

??? ??? Joseph Schade
Bauer in Gollmütz und Ca
tarina ??? Se??? erster
Sohn mit der Witwe Maria
E. Breemern geb. Binde
rin hierselbst in der Filial
kirche getraut.

und was steht in der 4. Spalte geschrieben:

beide
??? unter
Vormund
schaft.

Danke von Reiner aus Spandau
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4791 Schade, Paul - Trauung 29.07.1832 (Ancestry) in Blesen_1.jpg (265,9 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2021, 10:24
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.870
Standard

hat den achtbaren Junggesellen
Paul Schade des tugendsa-
men Vaters Joseph Schade
Bauer in Gollmütz und Ca-
tarina geboh. Schulz ehel.
Sohn mit der Witwe Maria
E. Breemern geb. Binde-
rin hierselbst in der Filial
kirche getraut.

beide
stehen
nicht unter
Vormund-
schaft
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2021, 10:26
Benutzerbild von Reiner Buschkowiak
Reiner Buschkowiak Reiner Buschkowiak ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.10.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 854
Standard

toll, danke von Reiner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2021, 11:10
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.870
Standard

Einen verstorbenen Junggesellen zu heiraten ist auch glaube ich nicht möglich
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2021, 11:27
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.437
Standard

Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen
Einen verstorbenen Junggesellen zu heiraten ist auch glaube ich nicht möglich

Hallo,
Widerspruch: Leichentrauungen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsc...auung%E2%80%9C

https://de.wikipedia.org/wiki/Postmo...chlie%C3%9Fung
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (09.02.2021 um 11:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2021, 11:57
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.870
Standard

Wieder etwas dazu gelernt. Danke.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blesen , schade , trauung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.