#1  
Alt 17.03.2021, 08:18
Wasserstein Wasserstein ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2018
Beiträge: 13
Standard Geschlechterbuch Marktredwitz / Johann Wuttigs Frau Anna Regina

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, meine Mütterlinie nachzuverfolgen und bin dabei bei Anna Regina Wuttig (Wüttig, Wüttich) gelandet, die mit dem Nürnberger Stadtleutnant zu Pferd Johann Wuttig, geb. ca. 1595 laut Sterbeeintrag Nürnberg St. Sebald, verheiratet war, und von der ich vier Kinder, geb. 1636 bis 1643 in Nürnberg, nachweisen konnte.

Johann und sein Vater Friedrich Wuttig, der Bürgermeister in Marktredwitz war, sind in der Redwitzischen Hauß-Chronica von Georg Leopold nachgewiesen, siehe:

https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de...000000868#0804
https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de...000000868#0808

Hat vielleicht irgendjemand weitere Informationen zu einer möglichen Heirat von Johann und Anna Regina Wuttig, möglicherweise noch in Marktredwitz, ca. von 1615 bis 1635? Gibt es vielleicht einen Eintrag im Geschlechterbuch von Marktredwitz von Capeller?

Vielen Dank im Voraus!

Moritz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.03.2021, 16:31
Wasserstein Wasserstein ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2018
Beiträge: 13
Standard

Sorry, sehe gerade, das Geschlechterbuch gibt's bei den Mormonen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.03.2021, 09:41
Benutzerbild von Nancy Barchfeld
Nancy Barchfeld Nancy Barchfeld ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: Plauen
Beiträge: 849
Standard

Hallo Moritz,

ich habe für dich mal im Marktredwitzer Geschlechterbuch nachgeschlagen...leider kein Eintrag zu deinem Johann Wuttig °° Anna Regina NN.

Es gibt 2 Friedrich Wuttig die als Vater in Frage kämen,

Friedrich Wuttig *ca. 1534, Marktrichter in Redwitz und Friedrich Wuttig, Bürger, Gemeinherr, Marktrichter und Bürgermeister, dieser wurde 1601 Bürger und starb 1647, dessen Wittwe Catharina traute sich nach seinem Tod am 16.04.1649 mit Sebastian Meyer in Kleinwendern.

Falls du Interesse hast, kann ich dir die Seite gern per Mail schicken, schreibe mir einfach eine PN mit deiner E-Mail Adresse.

Liebe Grüße Nancy
__________________
Suche: - Thüringen: Barchfeld, Gerstner, Jahn, Kropf, Leister, Lotz, Oetzel, Ritze, Trautvetter, Treiber; - Bayern/Oberfr.: Eberlein, Fiedler, Klarner, Köcher, Pätz, Reising, Richter(Joditz), Rössel, Schimmel, Thuss, Tröger, Völckel, Weinrich; - Hessen: Aulbach, Siebert (Hebenshausen); - Sachsen (Vogtland): Groll (Pfaffengrün), Groschupp + Hüttig + Schaufuss (Glauchau), Knorr (Christgrün b. Pöhl), Körbis (Zwickau), Unterdörfer (Plauen), Tschechien (Okres Tachau): Bitterer, Dobner, Kurz, Nossek, Pfannenstiel, Pschierer, Schramm, Träger
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.03.2021, 17:33
Wasserstein Wasserstein ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2018
Beiträge: 13
Standard

Vielen Dank Nancy!

Ich fürchte, ich muss mir eingestehen, dass ich bei meiner weiblichen Vorfahrenlinie jetzt langsam das Ende erreicht habe. Weit genug bin ich ja gekommen... Obwohl - es gibt da noch ein paar Sachen in den Blättern für fränkische Familienkunde, mal sehen

Wenn man sich die in der Chronik beschriebenen Zustände um 1630 durchliest, ist es nachvollziehbar, dass man damals nicht unbedingt die Kirchenbücher im Blick hatte.

Viele Grüße

Moritz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.03.2021, 12:35
Benutzerbild von Nancy Barchfeld
Nancy Barchfeld Nancy Barchfeld ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: Plauen
Beiträge: 849
Standard

Hallo Moritz,

niemals aufgeben! ;-))) Manchmal hilft irgendwann einfach der "Freund Zufall"!

Irgendwo müssen Johann Wuttig und Anna Regina geheiratet haben.

Den ersten von mir genannten Friedrich Wuttig *ca.1534 schließe ich eigentlich als Vater des Johann aus! Der zweite Friedrich Wuttig wurde 1601 Bürger, muss also demnach vermutlich vor 1601 woanders gelebt haben. Dieser Friedrich Wuttig starb 1647 und vielleicht könntest du mehr Details aus seinem Sterbeeintrag erfahren, oder im Eheeintrag seiner Witwe Catharina am 16.04.1649 mit Sebastian Meyer. Sie ging am 25.11.1662 noch eine dritte Ehe mit Caspar Nürnberger aus Kleinwendern ein und sie starb 1675!

Ich würde versuchen, all diese Quellen auszuschöpfen und vielleicht findet sich jemand, der dir die original KB Einträge heraussuchen kann. Ansonsten heißt es warten bis sie auf Archion online gehen....

Findet sich auch unter den Taufpaten der Kinder die in Nürnberg geboren wurden kein Hinweis auf einen eventuellen Herkunftsort der Mutter Anna Regina oder des Johann Wuttig?

Liebe Grüße Nancy
__________________
Suche: - Thüringen: Barchfeld, Gerstner, Jahn, Kropf, Leister, Lotz, Oetzel, Ritze, Trautvetter, Treiber; - Bayern/Oberfr.: Eberlein, Fiedler, Klarner, Köcher, Pätz, Reising, Richter(Joditz), Rössel, Schimmel, Thuss, Tröger, Völckel, Weinrich; - Hessen: Aulbach, Siebert (Hebenshausen); - Sachsen (Vogtland): Groll (Pfaffengrün), Groschupp + Hüttig + Schaufuss (Glauchau), Knorr (Christgrün b. Pöhl), Körbis (Zwickau), Unterdörfer (Plauen), Tschechien (Okres Tachau): Bitterer, Dobner, Kurz, Nossek, Pfannenstiel, Pschierer, Schramm, Träger
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anna regina , johann , marktredwitz , nürnberg , wuttich , wuttig , wüttich , wüttig

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.