#1  
Alt 25.06.2011, 10:40
Hackpfüffel Hackpfüffel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 33
Ausrufezeichen Hackpfüffel 1800-1900

Hallo. Ich und meine Familie sind auf der Suche nach unseren Vorfahren. Meine Großmutter ist in Hackpfüffel (Sachsen-Anhalt) geboren und ihre Familie gehörte damals das Rittergut dort, welches ihr Großvater Lüttich von dem ehemaligen Besitzer Arthur von Kalckreuth abkaufte. Im Internet jedoch steht nicht viel davon.

Nach längerem Suchen aber fanden wir andere Lüttichs in Gehofen und da Gehofen nur eine halbe Stunde von Hackpfüffel entfernt ist, könnte es (und wird es bestimmt) einen Zusammenhang geben. Außerdem fanden wir eine recht spärliche Besitzerliste:

Rittergut
• Besitzer waren die
Grafen von Kalckreuth (1846-n. 1929)
~ Gottfried (20. Jh.)
~ Arthur (* 1812)

von Selchow (v. 1839-...)
aus dem Winckel (19. Jh.)
~ Wilhelm (+ 1860)
von Hacke (bis n. 1766)
In einem anderen Dokument steht dann aber:

1812 kam das Gut gleichfalls durch Kauf an Frau von
Seichow, geb, Lüttich, von deren Erben es der gegenwärtige
Besitzer, der Kreis - Deputirte Graf Arthur
Kalckreuth aus Siegersdorf in Schlesien im* Jahre 1846
kaufte.

Daher: Seichow = Selchow.
Wir wollen im Spätsommer nach Hackpfüffel fahren und dort etwas recherchieren. Vielleicht könnt ihr uns aber schon im Vorhinein ein bisschen helfen. Wenn ihr noch Informationen braucht bitte einfach melden!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2011, 15:40
Der Suchende Der Suchende ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: 34270 Schauenburg
Beiträge: 2.362
Standard Hackpfüffel

Hallo ??????,
das Rittergut Hackpfüffel liegt bei Sangershausen. Der Familie LÜTTICH gehörte aber noch jede Menge andere Rittergüter (siehe. Hessische Wappenrolle).
Viele Grüße
Heinrich
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2011, 17:07
Hackpfüffel Hackpfüffel ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 33
Ausrufezeichen Antwort

Zitat:
Zitat von Der Suchende Beitrag anzeigen
Hallo ??????,
das Rittergut Hackpfüffel liegt bei Sangershausen. Der Familie LÜTTICH gehörte aber noch jede Menge andere Rittergüter (siehe. Hessische Wappenrolle).
Viele Grüße
Heinrich
Soweit sind wir auch gekommen
Ja, aber die Familie ist wie oben schon geschrieben riesig. Den einen gehört das Rittergut Hackpfüffel den Anderen das in Gehofen...

Hessische Wappenrolle?!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2011, 19:17
valerie valerie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2011
Beiträge: 5
Pfeil Hackpfüffel

Versuch´s doch mal im Archiv in Barby, dort haben sie alte Grundbuchunterlagen aus ganz Sachsen-Anhalt, du brauchst hierzu nur die alte Band und Blattnummer, die vom Grundbuchamt in Sangerhausen bekommst, dann könntest du evt. Recherchen betreiben.
PS: Die Tel. von Barby könnte ich dir evt. zu mailen.
LG Valerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hackpfüffel , lüttich , rittergut

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.