#611  
Alt 14.10.2019, 21:25
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.262
Standard

Hier verstarb einer 1917 in dem Ort "Casual Clearing" - da fällt einem nix mehr ein...

https://www.ancestry.de/interactive/...5E066128-00189

Und auf die Eheurkunde wird dies 1987 nachgetragen als "Casnaltÿ Clearing" - da fällt mir noch viel weniger zu ein

Keinerlei Verwandschaft zu dem Armen meinerseits.... es muss also keiner auf die Suche nach seinem wahren Sterbeort gehen


Ist dann wohl er hier.... http://des.genealogy.net/search/show/7082552
Mit Zitat antworten
  #612  
Alt 14.10.2019, 21:31
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 982
Standard

Hallo Bienenkönigin,

so geht es mir mit meiner Familie Dauner, die ich jetzt mal zur Seite gelegt habe. Hans Dauner heiratet Barbara Höhe. 3 Kinder kommen zur Welt, im Eintrag steht dann als Mutter Barbara uxor. Ab dem 4. Kind heißt die Mutter Barbara Heinz. Ich suche einen Sterbeeintrag der Barbara Höhe, finde keinen. Ich suche eine Heirat Hans Dauner mit Barbara Heinz, finde keine. Es gibt Familien Höhe und Heinz im Dorf.
Da begräbt der Pfarrer im Juli ein Kind dieser Familie, das erst im August geboren wurde. 2 weitere Kinder begräbt er, von denen es keinen Geburtseintrag gibt, es ist auch keinerlei zeitlicher Platz zwischen den nachgewiesenen Geburten für diese beiden. Einen zweiten Hans Dauner habe ich in Erwägung gezogen, womöglich zufällig auch mit einer Barbara, aber es gibt nur diesen einen Hans Dauner.
Also ich weiß nicht, ich habe es jetzt mal weggelegt, es ist ein heilloses Durcheinander. Vielleicht habe ich später Lust darauf, diesen Knoten zu entwirren.

Dafür habe ich heute meinen Stick mit allen heute zahlreich gefundenen Informationen drauf bei den Mormonen liegen lassen. Arrrrrrgh. Jetzt sitze ich hier - arbeitslos.

LG
Uschi

Geändert von Ursula (14.10.2019 um 21:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #613  
Alt 14.10.2019, 22:44
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 312
Standard

Zitat:
Zitat von Ursula Beitrag anzeigen
Also ich weiß nicht, ich habe es jetzt mal weggelegt, es ist ein heilloses Durcheinander. Vielleicht habe ich später Lust darauf, diesen Knoten zu entwirren.
Hallo Uschi,
bei dir geht es ja noch mehr drunter und drüber, wenn man nicht mal den Kirchenbüchern trauen kann!
Eine Auszeit ist immer zu empfehlen, die darf ruhig lang sein.

Ich habe nach kurzer Zeit gedacht, ich hab es jetzt endlich erfasst und hier im Forum geschrieben, der Grund des Kuddelmuddels wäre eine Heirat unter Cousins gewesen.
War es aber gar nicht!
Da bin ich wieder auf die gleichlautenden Namen reingefallen. Alle Frauen hießen gefühlt Maria, Katharina oder Josepha, die Männer natürlich Joseph.
Außer sie werfen ein paar seltene Namen wie Binosa oder Beregis dazwischen...
Aber ab Mitte der Woche habe ich etwas Zeit, da gehe ich es vielleicht noch mal an.
VG
Bienenkönigin
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)
Mit Zitat antworten
  #614  
Alt 14.10.2019, 22:59
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 982
Standard

Nur eine Auszeit für die Familie Dauner. Für solche Knoten habe ich grad keinen Nerv.
Ich habe noch genug andere, die (bis jetzt noch) klarer sind.

Viel Glück und Ausdauer beim Auflösen der Wirrnis für Dich.

LG
Uschi
Mit Zitat antworten
  #615  
Alt 14.10.2019, 23:36
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.781
Standard

Hllo Olli

Zitat:
Und auf die Eheurkunde wird dies 1987 nachgetragen als "Casnaltÿ Clearing" - da fällt mir noch viel weniger zu ein
Damit ist wohl "Casuality Clearing Station" gemeint, was bedeutet, dass er in einem britischen Lazarett in Frankreich gestorben ist, also in britischer Kriegsgefangenschaft.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #616  
Alt 15.10.2019, 07:16
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.262
Standard

Jo Svenja leider halt nur eine sehr ungenaue Ortsangabe...
Mit Zitat antworten
  #617  
Alt 15.10.2019, 08:46
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.781
Standard

Hallo

Die Kriegsgefangenschaft gibt doch die Möglichkeit herauszufinden, an welchem Ort er gestorben ist. Falls es sich wie von mir vermutet um einen Ort in Frankreich handelt könnte man evtl auch seine Sterbeurkunde finden.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #618  
Alt 15.10.2019, 09:44
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.262
Standard

Ja... Natürlich kann man mit Energie das nun heraus finden. Ich gehe ja davon aus, das keiner der schreibenden Standesbeamten eigentlich wusste was sie oder er da eigentlich aufsschrieb. Sonst wäre es sicherlich auf Deutsch geschrieben und vor allem in den 80ern nicht so eklatant falsch übertragen.

Ich vermute halt, das von der Meldung des Oberkommandos initial der falsche Teil abgeschrieben wurde....

Geändert von OlliL (15.10.2019 um 09:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #619  
Alt 15.10.2019, 11:40
1975reinhard 1975reinhard ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 247
Standard

Eventuell lohnt sich eine Anfrage beim Bundesarchiv. <https://www.ersterweltkrieg.bundesarchiv.de/genealogie.html>
<https://www.ersterweltkrieg.bundesarchiv.de/sites/default/files/documents/content/personensuche_erster_weltkrieg_-_informationen_und_formulare.pdf>
__________________
Forschungsgebiete:

waldviertel-genealogie.jimdo.com/
  • NÖ (Waldviertel): Region Gmünd, Weitra, Schrems, Döllersheim
suedmaehren-genealogie.jimdo.com/
  • Südmähren: Gebiet um Joslowitz
traunviertel-genealogie.jimdo.com/
  • OÖ: Traunseeregion, Ampflwang, Ottnang,...
http://sudeten-genealogie.jimdo.com/
  • Böhmen: Beneschau (bei Prag), Königgrätz, Nechanitz
  • Schlesien: Gebiet um Wigstadtl
  • (Süd-)Mähren: Lispitz
Mit Zitat antworten
  #620  
Alt 15.10.2019, 11:52
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.262
Standard

Nö - ich habe zu dem Herrn ja wie ich oben schrieb keinerlei Verbindung - ich habe ihn nur bei der Durchsicht der Register entdeckt....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.