#1  
Alt 22.10.2018, 22:00
juliuskartoffelschuss juliuskartoffelschuss ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Beiträge: 19
Standard Archion Anfrage Unterfranken Redelberger

Liebe Forschergemeinde,

entgegen meinen Erwartungen, habe ich jetzt herausgefunden, dass ich doch evangelische Vorfahren habe.
Allerdings sind sie 1691 zum katholischen Glauben konvertiert.

Es handelt sich um einen Ort in Unterfranken, nämlich um Erlach bei Ochsenfurt.

Meine Vorfahrin Ottilia Redelberger (bzw. Rettelberger) wurde dort am 26.10.1726 als Tochter von Melchior Redelberger und Dorothea Krieger geboren.
Das einzige was ich zu den Eltern weiß, ist das Melchior Redelberger am 8.8.1686 in Erlach geboren wurde. Den Namen seiner Eltern weiß ich nicht.

Deshalb würde ich mich sehr freuen und wäre sehr dankbar, wenn jemand für dieses Datum auf Archion für Bayern -> Dekanat Würzburg-> Erlach nachschauen könnte.


Vielen Dank und noch einen schönen Abend

Julius
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2018, 10:40
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 566
Standard

Hallo Julius,


Taufe 8.8.1686 Erlach, Joh. Melchior Rettelberg(er). Eltern: Christoph Rettelberg(er) oo Hausfrau Elisabeth.


VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2018, 12:31
juliuskartoffelschuss juliuskartoffelschuss ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Beiträge: 19
Standard

Hallo,

Vielen vielen Dank für die Informationen.
Dann hat sich mein Verdacht bestätigt .

Ich wäre noch sehr dankbar, wenn jemand nachschauen könnte ,ob der Trauungseintrag der Eltern auffindbar ist.

Vielen Dank
Julian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.10.2018, 15:34
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.605
Standard

ich hatte mal kurz bei Trauungen geschaut, aber nichts entdeckt. Oder ich hab es nur übersehen. (Ab ca. Bild 18 (1686) rückwärts)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.10.2018, 20:24
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 566
Standard

Hallo,


ich bin auch nicht fündig geworden.


VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.10.2018, 23:01
juliuskartoffelschuss juliuskartoffelschuss ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Beiträge: 19
Standard

Vielen Dank für die Mühe.


Allem Anschein nach war Christoh Rettelberger auch der erste Rettelberger in Erlach.
Dann hat vielleicht die Hochzeit in seinem Herkunftsort stattgefunden.


Vielen Dank Julius
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.11.2019, 12:13
RHab RHab ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Bayern / Chiemgau
Beiträge: 84
Standard

Hallo Julius,

Laut meinen Unterlagen hießen die Eltern von Johann Melchior Redelberger (*8.8.1686 Erlach) Christoph Redelberger und Susanne Elisabeth Lerwig (+7.5.1725 Erlach). Ich habe insgesamt 7 Kinder dieses Paares zwischen 1685 und 1702 in Erlach notiert. Meine Linie ist die des ersten Sohnes Michael.

Christoph Redelberger war Schultheiß in Erlach, starb wenige Monate vor seiner Frau, und zwar am 15.11.1724 in Erlach, und stammte ursprünglich aus Birkenfeld bei Marktheidenfeld, wo er am 16.2.1659 als Sohn von Caspar Redelberger und dessen Frau Anna geboren wurde. Neben Christoph habe ich noch dessen Geschwister Caspar (*11.4.1661 Birkenfeld) und Sebastian (*13.10.1664 Birkenfeld) in meinen Daten.

Alle Daten habe ich nicht selbst recherchiert sondern vor einiger Zeit freundlicherweise von der GFF aus ihrer umfangreichen Datenbank erhalten.

LG
Ralph
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.11.2019, 17:57
juliuskartoffelschuss juliuskartoffelschuss ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Beiträge: 19
Standard Redelberger

Hallo Ralph,

Vielen Dank für die Antwort!
Mich würden sehr deine ganzen Daten zu den Redelbergers und Lerwigs interessieren. Einiges steht auch auf https://gw.geneanet.org/gmeissner?n=...c=&p=christoph
.


Vor längerem habe ich einen Tipp bekommen, dass der Heimatforscher Richard Redelberger, der zahlreiche Ortschroniken etc. verfasste, auch eine Familienchronik handschriftlich verfasst hat. Er stammt auch von Melchior Redelberger ab.
Ich werde mich jetzt da mal an den Besitzer der Chronik wenden, und wenn dann neue Infos zum Vorschein kommen, melde ich mich natürlich.


Viele Grüße
Julius
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
archion , erlach

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.