Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 19.08.2019, 21:20
Skandinavierin Skandinavierin ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2019
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Ich scanne mit 600 dpi, die höheren Auflösungen habe ich bei mir (Canoscan 9000F) nicht entdeckt.
Viele Grüße
Xylander
Das dachte ich bei meinem Scanner auch erst. Bei dem gibt es in der mitgelieferten Software "IJ Scan Utility" verschiedene Scanmöglichkeiten (Fotos/Dokumente/automatisch/benutzerdefiniert), die Auflösung (bis zu 600 dpi) muss man dabei aus einer vorgegebenen Liste auswählen. Weiterhin wird aber auch ScanGear als Möglichkeit angezeigt, in dem ich in der Liste bis zu 1200 dpi auswählen kann. In letzterem kann man aber auch manuell eine Zahl zwischen 25-19200 dpi eingeben, das ist auf den ersten Blick allerdings nicht so ersichtlich.
Vielleich gibt es in deiner Software auch irgendwo die Möglichkeit, selbst eine dpi-Zahl einzutippen?
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.08.2019, 21:26
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.671
Standard

Oh danke, morgen habe ich wieder Scan-Tag, probiere es gleich aus.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.08.2019, 21:32
Philipp Philipp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 707
Standard

Hallo!

Ich erkenne diese Möglichkeit beim CanoScan allerdings auch nicht.

In der Bedienungsanleitung heißt es, die Auflösung mit 1.200 und 2.400 dpi wäre möglich, wenn als Quelle ein Film gewählt würde.

Die Umstellung von Basismodus auf erweiterter Modus ist nicht zu finden, eventuell nur im Zusammenspiel mit dem Programm My Image Garden, das allerdings nur mit Canon-Druckern funktionieren soll.


VG

Philipp
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.08.2019, 09:18
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.365
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Oh danke, morgen habe ich wieder Scan-Tag, probiere es gleich aus.
Viele Grüße
Xylander
Dann überprüfe auch einmal, ob Du die korrekten, aktuellen Treiber und Software installiert hast:
https://www.canon.de/support/consume...uage=de&os=all
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.08.2019, 11:19
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.671
Standard

Danke nochmal, brauchen würde ich wohl diesen.
9000F Scanner-Treiber Version 16.0.5 (Windows XP x64)

Aber wie finde ich, ob ich ihn draufhabe? Tschuldige die laienhafte Frage.

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.08.2019, 12:03
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.218
Standard

Hallo Xylander,

unter "Geräte und Drucker" den betreffenden Scanner suchen, Doppelklick, dann öffnet sich das Eigenschaftenfeld und da müsste ein Kartenreiter sein, auf dem "Treiber" steht. Dort kannst du nachsehen, ob du den neusten Treiber hast, wenn nicht, kannst du ihn darüber runterladen.


Zum Ausgangsthema: Ich richte mich beim Scannen bei der Einstellug nach der Bildqualität des Ursprungsbildes - es gibt Bilder, bei denen sich 1200dpi nicht lohnen.


Ich hänge mal noch eine Frage an, weil es thematisch gut dazu passt: Wie kopiert man ein Familienfoto von 1910, das hinter Glas und nicht aus dem Rahmen zu nehmen ist, weil es einen schönen papiernen Rücken hat?

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (20.08.2019 um 12:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.08.2019, 12:19
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.590
Standard

Moin Claudia,


Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
Wie kopiert man ein Familienfoto von 1910, das hinter Glas und nicht aus dem Rahmen zu nehmen ist, weil es einen schönen papiernen Rücken hat?

ich habe solche Fotos mehrfach erfolgreich so gescannt, wie sie im Rahmen drin waren. Bei mir hat's funktioniert.


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.08.2019, 12:28
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.365
Standard

Hallo Xylander!

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Danke nochmal, brauchen würde ich wohl diesen.
9000F Scanner-Treiber Version 16.0.5 (Windows XP x64)

Aber wie finde ich, ob ich ihn draufhabe? Tschuldige die laienhafte Frage.
...
Demnach ist Dein Betriebssystem ein Windows XP 64Bit?

Wenn ich mich richtig erinnere erfährst Du die aktuelle Treiberversion folgendermaßen:

START -> Einstellungen -> Systemsteuerung
Es öffnet sich das Fenster "Sytemsteuerung".

Doppelklick auf den Eintrag "System".
Es öffnet sich das Fenster "Sytemeigenschaften".

Den Reiter "Hardware" anklicken.
Im Feld "Geräte-Manager" den Button "Geräte-Manager" anklicken.
Es öffnet sich das Fenster "Geräte-Manager".

In der Liste einen Eintrag "Bildbearbeitungsgeräte" (o.ä.) suchen und durch Mausklick auf das "+"-Zeichen aufklappen.

Dein Scanner sollte dort vermerkt sein.
Mit Rechtsklick öffnet sich ein Kontext-Menü. Dort auf "Eigenschaften klicken.
Es öffnet sich das Fenster "Eigenschaften".

Dort den Reiter "Treiber" auswählen.
Hier müßte jetzt die genutzte Treiberversion angezeigt werden.

Ich kann mich aber auch täuschen. Habe schon laaange kein XP mehr.
Vielleicht hilft Dir ja ein XP-Nutzer weiter.

*****Edit*****
Da hat Bergkellner schon schnell geantwortet während ich noch in meinen Erinnerungen gekramt habe.
__________________
This is an offer you can't resist!

Geändert von offer (20.08.2019 um 12:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.08.2019, 12:43
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.671
Standard

Hallo Claudia und hallo offer,
vielen Dank Euch beiden.
Besten Gruß
Xylander
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.08.2019, 13:01
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.254
Standard

Hallo Claudia,


Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
Ich hänge mal noch eine Frage an, weil es thematisch gut dazu passt: Wie kopiert man ein Familienfoto von 1910, das hinter Glas und nicht aus dem Rahmen zu nehmen ist, weil es einen schönen papiernen Rücken hat?

ich würde es auch versuchen auf dem Scanner zu positionieren. Es hängt halt ein bisschen von der Dicke des Rahmens ab - also - wie nahe man es an das Vorlagenglas des Scanners bekommt. Mit einem CIS Scanner wird man hier denke ich nix ausrichten können - aber CCD hat schon eine merkbare Tiefenschärfe. Wenn alles nix hilft, dann halt ein Foto machen - da muss man dann aber halt auch auf Spiegelungen im Glas achten.......


Viele Grüße,
Oliver
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abfotografieren , digitalisieren , flachbettscanner , foto , scan , scannen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.