Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2019, 23:34
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.118
Standard Trauung 1910 in Niederbayern - kleine Lücken

Quelle bzw. Art des Textes: Trauungsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1910
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Ruhstorf/Rott
Namen um die es sich handeln sollte: Sanladerer Weidinger


Liebe Leseprofis!

Ich bitte um Kontrolle und Ergänzung:

Trauung Franz Xaver Sanladerer Theres Weidinger 23.11.1910 in Ruhstorf/Rott
http://data.matricula-online.eu/de/d...orf/007/?pg=57
2. Eintrag

Bräutigam: Franz Xav. Sanladerer
Stand: angehender Ökonom
in Lachham
Pf. Engertsham

Aufenthaltsort: Rottersham
Eltern: Martin
Sanladerer verst.
Huberbauer
Rottersham
u. Maria geb.
Gröbner

Bräutigam: ledig
geb.: 23.3.1874
Braut: Katharina Winklhofer
Stand: …tochter
Aufenthaltsort: z.Z. in

Eltern: Johann
Weidinger
Taglöhner
Winkl u.
Maria geb. Gstöttl

Braut: ledig
geb. 15.10.1884
Pfarrer: Holzbauer
Zeugen: Johann Kohlpaintner
… … Ruhstorf
… Johann Wei
dinger, Pater Sponsae

Anmerkung: Dispens
.. 2. u.
3. Verkün
digung



Liebe Grüße Mimi

Geändert von mariechen_im_garten (12.09.2019 um 23:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2019, 23:55
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.255
Standard

Was ich ergänzen kann ist, dass die Braut nicht Katharina Winklhofer sondern Theres Weidinger heißt.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.09.2019, 00:01
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.119
Standard

Hallo.
Und ich lese noch:

Stand: …tochter Ich denke sie ist eine Gütlerstochter

Aufenthaltsort: z.Z. in Brunnader ( Pocking )

Zeugen: Johann Kohlpaintner
Gastwirth Ruhstorf
u. Johann Wei
dinger, Pater Sponsae
Anmerkung: Dispens
v. 2. u.
3. Verkün
digung

Liebe Grüße
Marina

Geändert von Tinkerbell (13.09.2019 um 00:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2019, 11:50
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.118
Standard

Vielen Dank, Benangel, der Fehler kommt vom Kopieren des „Grundgerüstes“ von einem anderen Eintrag.

Vielen Dank, Marina, für Deine Ergänzungen.

Liebe Grüße Mimi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.11.2019, 14:50
Chrisa Chrisa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2019
Beiträge: 6
Standard

Hallo Mimi, alias "Mariechen_im_Garten", jetzt bin ich aber doch sehr gespannt, wer sich hinter diesem Pseudonym verbirgt, nachdem ich diesen Eintrag durch Zufall beim googeln entdeckt habe und es sich bei den angegebenen Personen (auch) um meine Vorfahren (Urgroßeltern, Ur-Ur- usw. ...) handelt ;-).


Rückmeldung macht Freu(n)de :-).



Beste Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.11.2019, 14:56
Chrisa Chrisa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2019
Beiträge: 6
Standard

Hallo nochmal,


"kleine Korrektur": bei den oben angegebenen Personen (Ehepaar Sanladerer / Weidinger) handelt es sich um meine Großeltern.
Die Neugier wächst :-).


Beste Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2019, 16:29
Chrisa Chrisa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2019
Beiträge: 6
Standard Berichtigung

Laut den mir vorliegenden Auszügen aus den Kirchenbüchern war Katharina Sanladerer (geb. Winklhofer, am 3.12.1887 in Hafering, Pfarrei Höhenstadt) die Ehefrau von Martin Sanladerer (geb. am 26.12.1872 in Rottersham; Datum der Eheschließung: 6.9.1910).


Martin war der Bruder von Franz (meinem Großvater).


Franz Xaver (der Zweitname war mir noch nicht bekannt :-) ) Sanladerer war mit Theres` Sanladerer (ich kannte meine Oma in der Schriftform nur als Therese, Rufname Resi) verheiratet.


Insofern kann ich Bernds Korrektur nur bestätigen (ich vermute schwer, dass mir sein Nachname bestens vertraut ist ;-) ).


Über eine Kontaktaufnahme würde ich mich sehr freuen.


Beste Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.11.2019, 16:50
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.118
Standard

Hallo Christian, ich rätsele gerade, wer du bist! Die Sanladerer/Weidinger Forschung hab ich für eine Cousine gemacht und diese ist die Enkelin. Du wirst dann ein Enkel aus einer anderen Linie sein. Liebe Grüße Mimi

Du kannst mir ja eine private Nachricht schreiben.

Geändert von mariechen_im_garten (13.11.2019 um 17:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.11.2019, 01:25
Chrisa Chrisa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2019
Beiträge: 6
Standard

Hallo Mimi,


wenn Deine Cousine eine Enkelin meiner Großeltern ist, ist es folgerichtig auch meine Cousine ;-). Dann kann es nur eine meiner Cousinen aus Österreich sein. Ich habe Dir dazu eine private Nachricht geschickt.

Jetzt bin ich gespannt und freu mich auf Deine Rückmeldung.


Herzliche Grüße
Christian

Geändert von Chrisa (14.11.2019 um 01:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
weidinger

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.