Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2019, 02:04
heike_b heike_b ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2007
Beiträge: 257
Standard Mit Ages kompatibles Personenblatt anderer Programme?

Hallo,

ich nutze Ages zur Dateneingabe und für Diagramme. Mit dem Personenblatt von Ages werde ich dagegen nicht glücklich. Zum einen würde ich darauf auch gerne die Geschwister der Person finden. Zum anderen kann man das Personenblatt zwar grundsätzlich anpassen, aber ich finde es schwierig, eine wirklich ansprechende Form zu finden.

Ich überlege deshalb, ein anderes Programm zur Ausgabe von Personenblättern zu nutzen. Darauf sollten alle in Ages zur Person erfassten Angaben (einschließlich Quellen und Notizen zu allen möglichen Ereignissen) erscheinen.

Stand jemand von Euch vor demselben Problem und hat andere Programme schon darauf getestet, ob sie mit Ages erfasste Daten vollständig auf Personenblättern ausgeben?

Vielen Dank,

Heike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.09.2019, 15:23
Steinfeld Steinfeld ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 86
Standard

Hallo,
hatte auch immer das Problem, bis ich Ahnenblatt fand. Das macht bis jetzt die besten Personenblätter unter allen Stammbaumprogrammen, zumindest für mich.
Gruß
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.09.2019, 23:54
heike_b heike_b ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.07.2007
Beiträge: 257
Standard

Vielen Dank für Deine Antwort!

Nutzt Du jetzt auch für die Erfassung Ahnenblatt, oder erfasst Du Deine Daten weiterhin in Ages und erstellst nur die Personenblätter mit Ahnenblatt?

Ich hatte schon einmal versucht, für meine in Ages erfassten Daten Personenblätter mit der kostenlosen Version von Ahnenblatt zu erstellen. Vermutlich weil die kostenlose Version von Ahnenblatt keine Notizen zu einzelnen Ereignissen kennt, wurde auf den Personenblättern mindestens eine sehr wichtige Notiz zu einer Hochzeit "unterschlagen".

Die neue kostenpflichtige Version von Ahnenblatt habe ich noch nicht darauf getestet. Welche Version nutzt Du?

Vielen Dank,

Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.