#1  
Alt 03.10.2019, 14:26
susanth051062 susanth051062 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2019
Beiträge: 73
Standard Fredenhagen, Johann Jakob

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1761 - 1823
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Neustadt Glewe
Konfession der gesuchten Person(en): ev
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo in die Runde,

ich bin auf der Suche nach

Johann Jakob Fredenhagen, Mühlenpächter zu Neustadt
geb. um 1761 (geschätzt nach Altersangabe im KB Neustadt-Glewe zu seinem Tod)
gest. am 04.04.1823 zu Neustadt (KB Neustadt Glewe)

er war zweimal verheiratet.
Erste Ehe mit Sophie Dorothea Bobzin am 24.04.1794 in Meteln
aus dieser Ehe stammen mehrere, mir bekannte Kinder

Sie ist am 29.11.1812 im Kindbett verstorben. (KB Neustadt Glewe)

zweite Ehe mit Friederike Burchard
auch aus dieser Ehe habe ich die Kinder finden können

Ob er in Neustadt geboren ist, weiß ich nicht. Im KB Eintrag zum Tod eines Sohnes 1859 steht er als Vater

Johann Jakob Fredenhagen aus Woserin

Bei der Volkszählung von 1819 wird er als Mühlenpächter in Neustadt geführt.

Mich interessiert, wann er wo geboren ist und wer seine Eltern waren. Evtl. auch Geschwister.

Hat jemand Einblick in ein evtl. vorhandenes Pächterverzeichnis?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Susan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.10.2019, 16:44
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.317
Standard

Hallo,

Johann Jacob Fredenhagen wird um 1761 in Woserin geboren sein. Die Kirchenbücher von Woserin aus dieser Zeit sind nicht online.
1793 heiratet in Alt Meteln eine Magdalena Fredenhagen. Ihr Vater ist der Verwalter Johan Jochen Fredenhagen. Magdalena soll etwa 1763 in Woserin geboren sein und ist mit sehr, sehr hoher Wahrscheinlichkeit die Schwester von Johann Jacob ....
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.10.2019, 17:38
Benutzerbild von Bianca Bergmann
Bianca Bergmann Bianca Bergmann ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Vechta
Beiträge: 1.374
Standard

Hallo Gandalf,
ich hab gewusst das Du da irgenteinen Vorschlag hast. Ich hatte keine Idee zu der Familie und habe Susan gesagt sie soll mal hier fragen. :-)
__________________
Gruß Bianca

Gesucht: Gottfried Perlewitz, Soldat in Stettin und Louisa Krüger vor 1773
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.10.2019, 18:10
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.317
Standard

Hallo Bianca,

das hast Du gut gemacht, so leicht gibt es kein aufgeben ....

Susan,

Magdalena heiratet noch einmal 1809 in Hohen Viecheln einen Herrn Prignitz (ganz alte Fischerfamilie). Der Vater ist mit verstorbener Pächter Johann Fredenhagen angegeben, aber nicht wo. Magdalena lebt 1819 noch, man müßte ihren Sterbeeintrag suchen, wird schwierig .... Ihr Mann stirbt 1826.
Im BKV 1751 von Woserin ist der Pensionarius Joachim Christopher Fredenhagen mit Ehefrau und seinen Söhnen Johann Joachim!!!! und Michael Levien angegeben. Also ist Johann Joachim 1751 noch nicht verheiratet ....
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2019, 18:39
susanth051062 susanth051062 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.04.2019
Beiträge: 73
Standard

Lieber Gandalf,

DANKE!!!!! Nein, aufgeben ist keine Option. Es gibt immer einen Weg, man muß ihn nur finden ;-)

Eine dumme Frage:"Was bedeutet die Abkürzung BKV?"

Und wenn die KB von Woserin nicht online sind, wo kann ich sie evtl einsehen? Denn mehr über die Familie zu finden interessiert mich nun doch sehr.

Viele Grüße
Susan
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.10.2019, 18:59
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.317
Standard

Ja, manchmal muß man einen Umweg nehmen, um wieder auf den Hauptweg zu kommen ....

BKV = Beichtkinderverzeichnis

Einsehen könntest Du sie hier:

https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

oder im Kirchenarchiv Schwerin. Das Problem ist, dass die Kirchenbücher von Woserin erst 1758 anfangen. Von 1758 bis 1761 heiraten die Eltern dort nicht. Ganz soooviel wird man in den Kirchenbüchern von Woserin nicht abgrabbeln können, die Fredenhagen's werden ursprünglich nicht aus Woserin kommen ....

Versuch mal den Sterbeeintrag von Johann Joachim F. vor 1810 und/oder von Magdalena verh. Prignitz nach 1819 zu finden. Dann hat man eventuell auch die Mutter.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.10.2019, 20:51
susanth051062 susanth051062 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.04.2019
Beiträge: 73
Standard

Wieder was dazu gelernt. Danke!!

Ich habe Fredenhagens in Güstrow gefunden. 1746 brechen die Einträge jedoch ab.
Gut möglich, dass sie dann Richtung Woserin sind. Zu Fuß ca. 4 Std. das war sicherlich machbar.
Ich werde mich nun erst einmal um diese ganzen Daten kümmern. Wenn ich was finde, gebe ich eine Rückmeldung.

Grüße
Susan
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.10.2019, 20:56
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.317
Standard

Deine Fredenhagen's sind nicht zu Fuß gegangen, das waren "Herrschaften" ....
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.10.2019, 21:06
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 1.240
Standard Hallo

Hallo
Die haben sogar studiert
Diese in Rostock:

1819/1820 47 Carl Friedrich Fredenhagen [Fredenhagen] aus Neustadt in Mecklenburg [Neustadt]
1852/1853 19 Gustav Wilhelm Georg Carl Fredenhagen Dambeck bei Grabow

Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2019, 22:32
susanth051062 susanth051062 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.04.2019
Beiträge: 73
Standard

Ups, bislang war für mich ein Müller keine "Herrschaft"

Ich lerne täglich dazu ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fredenhagen bobzin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.