Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.11.2019, 16:47
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.491
Standard ein Wort in Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1766
Ort/Gegend der Text-Herkunft: altsattl
Namen um die es sich handeln sollte: Helmer


Hallo Leute, benötige bitte ein Wort in Latein:

http://www.portafontium.eu/iipimage/...27&w=405&h=168

Linke Seite, vorletztet Eintrag.

Es geht NUR um das Wort "exhitit"? Unter der Ortsbezeichnung "Altsattl"

Ich lese: exhitit zu Zeberhisch.

Vielen Dank sagt
Astrid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2019, 17:03
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.528
Standard

Hallo Astrid,

ich lese Zeberhiesch evtl Zeberhirsch
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2019, 17:15
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.696
Standard

Zeberhirsch => heute: Dřevohryzy


Aber es geht ja um das Lateinwort davor
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (03.11.2019 um 17:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2019, 17:23
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.182
Standard

Guten Abend,
ich lese
Existit.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.11.2019, 17:29
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.528
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Aber es geht ja um das Lateinwort davor


Existit gibt es zumindest
Cäsar sagt: entstehen, hervortreten
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.11.2019, 17:36
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.696
Standard

Dann übersetze ich mal frei:

Existit in Zeberhirsch = in Zeberhirsch zur Welt gekommen
oder
Existit in Zeberhirsch = [sie] existieren in Zeberhirsch, [sie] sind in Zeberhirsch
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (03.11.2019 um 17:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.11.2019, 21:38
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.491
Standard

Danke ihr Lieben.

Das macht Sinn und erklärt auch die Herkunft der Wanderschäferfamilie Helmer.

vielen Dank und VG
Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.