#191  
Alt 25.02.2019, 07:30
bleu-de-pastel bleu-de-pastel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 147
Standard HOHMANN, Klein Lüder, Kreis Fulda

Der Arbeiter Pfaben (?) HOHMANN, 67 Jahre, 5 Monate alt
geb. zu Klein Lüder, Kreis Fulda
+ 23.04.1904 Winterberg, Hochsauerland
oo Maria PETTERSBERG

Sohn des zu Klein Lüder verstorbenen Landwirts
Conrad HOHMANN und Elisabeth OESTEREICHER

StA. Winterberg, Sterbenebenregister 5/1904
http://www.landesarchiv-nrw.de/digit...3659_00012.jpg
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 09.03.2019, 09:56
Descendant Descendant ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 69
Standard Wedekind

Zitat:
Zitat von DerChemser Beitrag anzeigen
Hallo.

Mir liegen Ahnenpässe vor die zusammen hängen.

Anbei die Daten aus diesen Büchern: FN und dazugehörige Orte


KRAUSSE Lebach (Saarland), Dornburg (Thürg.), Weimar, Kleinkromsdorf, Taupadel
REIMANN Wald (Kr. Zürich)
DIETEL Eisenach, Gera-Untermhaus, Nieder-Reinberg (Sachsen)
HÜRLIMANN Wald (Kr. Zürich), Bäretswil/Hinterburg
GERHARDT Gera
HABERFELD Kaltennordheim, Neukirchen (Sachsen), Dresden
WITTENWILER Nesslau (Kr. St. Gallen)
KNECHT Hinwil (Kr. Zürich)
STARCK Kleinkromsdorf
BARTHOLOMÄI Weimar
BOHR Eisennach
ÖSTE Bischhausen, Waldkappel
SCHAUFELBERGER Wald (Kr. Zürich, Bringholz)
LOBACHER Nesslau (Kr. St. Gallen)
RUTSCHMANN Rafz (Kr. Zürich)
RINNÈ Thalbügel b. Jena
PLASSE vermutlich um Gera
WEISE vermutlich um Weimar
GRUNER Berga an der Elster
LUTTEROTH Mühlhausen/Thüringen
FRITZSCHE Nauendorf b. Weißenfels
KAUFMANN Netra
ERNI Kappel (Kr. St. Gallen)
KINDLIMANN vermutlich Kr. Zürich
GRELLER vermutlich b. Weißenfels
REICH vermutlich b. Dresden
WEDEKIND vermutlich b. Mühlhausen/Thüringen
REINMANN vermutlich b. Greiz

Bei Fragen oder Interesse meldet euch einfach bei mir.


Grüße
Tom
Guten Morgen Tom,


mich interessiert der Familienname WEDEKIND ... gibt es da eventuell noch mehr Informationen?
Vielen Dank im Voraus
Klaus
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 23.03.2019, 12:29
bleu-de-pastel bleu-de-pastel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 147
Standard Landhelfer, Evakuierte, Flüchtlinge 1939-1946 in Nieder-Schleidern, Waldeck-Frankenberg

Die nachfolgenden Namen und Daten wurden dem Buch entnommen:
Hilmar G. Stöcker, "Nieder-Schleidern", Waldecksche Ortssippenbücher,
Band 29, Hrsg. Stadtarchiv Korbach 1987, Seite 100-103

Die Daten stammen aus dem Melderegister der Gemeinde.

1939
Anni HAUB, geb. 24.01.1924 Frankfurt
Reinhard EMONS, geb. 19.04.1896 in Oberndorf, Dillkreis
Johanna SCHÜSSLER, geb. 15.09.1924Frankfurt
Edidt FINGER, geb. 16.06.1924 Frankfurt
Käthe FINGER, geb. 22.12.1919 Bottendorf

1940
Anni ZEILER, geb. 27.01.1923 Frankfurt

1941
Willi THEIS, geb. 30.04.1922, Hanau
Dora REH, geb. 20.11.1919, Frankfurt

1942
Karl-Heinz NEUBERT, geb. 10.09.1929, Kassel
Maria PETER, geb. 24.05.1917, Waldeck

1943
Erich BOHNE, geb. 02.03.1932, Haina

1945
Gerhard KÜTHE, geb. 03.11.1929 Kassel
Helmut BÖHMER, geb. 10.03.1940, Rhoden
Elli STRATMANN, ggeb. 28.09.1915
Heidrun STRATMANN, geb. 10.03.1940, Kassel
Eckehard STRATMANN, geb. 22.08.1941, Kassel
(die Familie Stratmann kam aus Klagenfurt, Kärnten - dazu gehörte auch:
Ortrud STRATMANN, geb. 02.12.1937, Forchheim)
Hans SIMON, geb. 16.06.1932 Kelsterbach

1946
Friedericke KÜTHE, geb.05.12.1880 Usseln
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 16.05.2019, 22:11
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 253
Standard Zufallsfunde Selm

Zechenarbeiter Lorenz Engelen * Witzenhausen, 20 Jahre, +05.10.1915 Selm-Beifang (auf der Halde der Zeche Hermann I/II)
Eltern: Bergmann Karl Engelen und Marta Mosebach, wohnhaft in Hervest-Dorsten
Quelle: Personenstandsnebenregister Sterbebuch Selm Nr. 147/1915

---

Valentin Wilhelm Pavlas *Breitenbach am Herzberg, Kreis Ziegenhain, 6 Monate alt +07.12.1915 Selm
Eltern: Lehrhauer Josef Pavlas und Anna Pacovska
Quelle: Personenstandsnebenregister Sterbebuch Selm Nr. 177/1915
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 27.07.2019, 11:48
sigrungaerber sigrungaerber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Beiträge: 206
Standard Zufallsfund Mayer von Seligstadt

Zufallsfund
Im Buch: "1100 Jahre Kirche in Massenheim" aus dem Jahr 2009 habe ich folgenden Eintrag gefunden:

"Anno 1713, den 21. Februar ist anhero komen Joh. Heinrich Mayer vonSeligenstadt aus dem Eisfeld, so ein Kutscher gewesen beim Grafen von Weilburg und war willen, auf Maintz zu gehen, weil er krank geworden ... "
Besagter Joh. Heinrich wurde in Massenheim heute zu Hochheim gehörend, gestorben.

Vielleicht sucht ja Jemand diesen Ahnen und ihm ist mit dieser Information geholfen .
Mit Zitat antworten
  #196  
Alt 01.08.2019, 11:11
xmawa xmawa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 72
Standard Katharina Eugine EISENBACH geb. GEBERZAHN, aus Niederhadamar Kreis Limburg

Katharina Eugine EISENBACH geb. GEBERZAHN, Rentenempfängerin
kath., 26.04.1862, Niederhadamar Kreis Limburg
Tochter des Peter GEBERZAHN und der Magdalena Wilhelmine SCHMIDT

oo 28.11.1888 in Niederzeuzheim Kreis Limburg mit Josef EISENBACH (StA. Niederzeuzheim Nr. 3/1888)
+ 07.07.1940 um 03.30 Uhr in Essen-Stoppenberg

QUELLE: StA.Essen-Stoppenberg / Sterberegister 315/1940
Mit Zitat antworten
  #197  
Alt 01.08.2019, 11:42
xmawa xmawa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 72
Standard Heinrich Friedrich Karl TEPEL, aus Frankfurt am Main

Heinrich Friedrich Karl TEPEL, Metzgergeselle
gottgläubig., 01.01.1884 in Frankfurt am Main (StA. Frankfurt Nr. 86/1884)
Sohn der Wilhelmine Friederike Elisabeth Maria TEPEL

oo 07.11.1938 in Essen-Borbeck mit Franziska Antonia KLOMBERG (StA. Essen-Borbeck Nr. 640/1938)
+ 28.09.1940 um 16.00 Uhr in Essen-Stoppenberg

QUELLE: StA.Essen-Stoppenberg / Sterberegister 444/1940
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 16.11.2019, 15:53
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 253
Standard Fölsch in Rothelmshausen

Schlosser August Fölsch, 24J, S.v. Justus Fölsch, Förster in Rothelmshausen
oo 23.05.1912 Herbern
Maria Thier, 19J, T.v.Heinrich Thier, Maurer in Herbern

Quelle: Kirchenbuch Herbern St. Benediktus KB012 (http://data.matricula-online.eu/de/d...s/KB012/?pg=65)
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 18.11.2019, 07:23
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 253
Standard Timmermann/Krich aus Biedenkopf

Elisabeth Caroline Justine Timmermann, 29J 9M, T.v. Justine Friedericke Krich verehlichte Timmermann in Biedenkopf in Nassau
oo 23.06.1892 Herbern
Gerhard Hubert van Wersch, 35J 10M, S.v. Theodor van Wersch, Müller in Moresnet Kreis Eupen

Trauzeugen: Joseph van Wersch und Friedrich Neuhaus

Quelle: Kirchenbuch Herbern St. Benediktus KB012 (http://data.matricula-online.eu/de/d...s/KB012/?pg=20)
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 04.12.2019, 14:08
babse babse ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 159
Standard

Aus dem Kb Dankmarshausen:

+19.5.1764 ist Gertraud Knierim aus Rothenburg
so hier verstorben, begraben worden. Alter 6[3] Jahre.
__________________
Suche in:
Nordhessen: Kohl, Leister, Rüppel Thüringen Wartburgkreis: Baum, Bindel, Isleib; Pfeiffer, Kohlhaas, Schäfer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
graz , götz , hanau , hochheim , rüzel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Familie Winn Gießen-Wieseck, Röthges (Laubach) Julchen Hessen Genealogie 5 09.01.2013 21:30
Fleischer (Beruf) in Gießen 1925 rudi Hessen Genealogie 1 26.08.2008 08:31
Heinrich Ritter Gießen FKerz Hessen Genealogie 2 30.01.2008 10:30

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.