#11  
Alt 06.05.2010, 15:35
Kultsar Laszlo Kultsar Laszlo ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Cserszegtomaj,Ungarn;Grundlsee in Steiermark
Beiträge: 5
Standard Johann Friedrich Riedel -Brokersdorf (Cabova-Mähren)

Hallo Woddy!
In unseren Urheimat in Cabova waren mehrere Johann Friedriche.Vielleicht Dein Hutmacher aus 1822 ist auch ein davon.Er war der von meinem Ur-uropa Johann Riedel der Onkel.Beruf steht nirgendwo, nur Häuser.
Jetzt bitte Dich um Hilfe!
Meine Riedels waren in Brokersdorf (Cabova heisst jetzt)Olmütz Bezirk, Mähren bei Bärn (Moravske Beroun jetzt).
Ich suche die Hochzeit und Geburtsort von Ur-uroma Theresia Bernfuß.(geb 1804)
Sollte heiraten mit Johann Riedel (geb 1798) um 1827
Wenn Du was findest?Danke!
LG
Laszlo Kultsar
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.05.2010, 21:53
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.485
Standard

Hallo Lazlo,


hie rhandelt es sich um das Bürgerbuch Guben.
Johann Friedrich Riedel ist als Hutmacher angegeben und 1822 Bürger geworden.
Er ist als fremder genannt, was meinst du mit Häuser.

Ich habe zu diesen Bürgerbuch keine weiteren Angaben.
ich werde meine anderen Unterlagen mal durchsehen ob ich etwas finde.
Bernfuß ist mir nicht bekannt in Guben.

Gruß
Peter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.05.2010, 07:54
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.485
Standard

Hallo Lazlo,

finde in meinen Unterlagen nur noch diesen Hinweis

Friedrich Riedel, Hutmacher, seine Frau Johanne Caroline Schilde erwähnt in Guben 1829 und 1835 in Landungen 34.201
Um was es sich hier handelt ist mir nicht bekannt. Diese Unterlagen müssten im LHA Potsdam liegen.
Kirchenbücher findest du verfilmt bei den Mormonen bis 1870 für die Stadtkirche.
Klosterkirche liegen in Guben im Pfarramt ab 1800.

Peter
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.02.2011, 01:45
Kultsar Laszlo Kultsar Laszlo ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Cserszegtomaj,Ungarn;Grundlsee in Steiermark
Beiträge: 5
Standard

Hi Woody!
Johann Friedrich Riedel -Brokersdorf (Cabova-Mähren)
Er war der Bruder meines urur...opa.Johann Georg war mein Ahne,geboren1736 4Juni in Brokersdorf,Cabova.Ihr Vater War Friedrich Riedel in Messendorf (Mezina)geb 1699,gestorben 1772 august. Andreas Riedel aus Mezina war sein Vater.
Johann Georgs Sohn war KarlFranz.Er heiratete Maria Klara Tuchmann aus Olbrechtsdorf.Ihr Sohn war Johann Riedel,mein altgrossvater.In Rheingau geneologie findest Du dieNachfolgen von Johann friedrich.Mich findest in myheritage.com kultsarlaszlo website
Hi Laszlo
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.02.2011, 07:27
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.485
Standard

Hallo Lazlo,

ich forsche nicht nach diesen Familien. Ich habe dies für die Allgemeinheit aufgearbeitet.
Aber vielleicht kann es jemand gebrauchen.

Gruß
Peter
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.03.2011, 23:24
Benutzerbild von Micky
Micky Micky ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2007
Beiträge: 140
Standard Matz7Alscher?

Hallo Woddy!Ich habe in einem Beitrag von dir etwas über den Namen Matz gelesen,er war vom 28.Oktober 2008.In diesem Beitrag ging es um den Namen Matz und die Stadt Witttock an der Dosse.Ich habe ein Familienfoto mit den unten genannten Familienmitglieder,dieses Foto wurde um 1900 im Fotohaus Donnerhack Wittock/Dosse aufgenommen.Auf diesem Foto ist auch meine Großmutter Olga Matz geb.Alscher abgebildet.Sie war mit Robert Matz verheiratet,er stammte aus Kromnow an der Weichsel,sie haben in Warschau geheiratet.Können sie mir ein Tipp geben wie ich zu den von ihnen genannten Matz verbindung aufnehmen kann. Ich such Stammbaum verbindungen von meinen Großeltern Gottfried Alscher /Henriette Alscher Geb. Bartsch Geheiratet 6.05. 1869 in zyradow sie hatten 9. Kinder Amalie Reichel geb.Alscher/Olga Matz geb.Alscher/Emielia Reichel geb. Alscher/Gustav Alscher /Ida Gunther geb.Aslcher/ Richard Alscher/Max Alscher/MagareteWind geb.Alscher/Wanda Alscher


Mit freundlichen Grüßen

Micky
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.11.2019, 16:50
dirkss dirkss ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 65
Standard

Hallo Peter,

in der Nachricht 5 wird

"Sabbath Johann Gottlieb Bierbrauer Fremder 1811"

aufgelistet.

Nach einigen Recherchen zu dieser Familie (er stammt aus Birnbaum) gibt es Zweifel an der Berufsbezeichnung "Bierbrauer". Es war überwiegend eine Kürschnerfamilie. Der Beruf Kürschner wird hingegen in der Zeile darüber erwähnt.

Ist es möglich das es hier einen Schreibfehler gibt? Hättest du die Möglichkeit schnell mal nachzuschauen?

Viele Grüsse
Dirk
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.11.2019, 13:46
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.485
Standard

Hallo Dirk,

bei meinen Aufzeichnungen steht auch Bierbrauer.
Ansonsten müsste ich im Archiv schauen ob ich mich verschrieben habe, aber Bierbrauer war ein Priveleg was nicht jeder machen durfte.
Vielleicht haben sie deswegen Bierbrauer genannt und er war auch noch Kürschner. Ich sehe meine anderen Unterlagen nochmal durch ob dort etwas anderes aufgeführt ist.

Gruss Peter
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.11.2019, 14:04
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.485
Standard

Hallo Dirk,

alle waren wohl nicht Kürschner, finde in meinen Unterlagen einen
August Sabbath Nagelschmied heiratet im April 1863 eine Karoline Kranzpaul.

Hast du die geburten in Geben alle gecheckt im Zeitruam von 1810`?
Wenn dort keine Bierbrauer Sabbath erscheint wird es wohl ein Fehler bei mir sein, ich werde es auch in meinen Unterlagen einarbeiten.

Hast du auch Sabbath in Müllrose um 1930?

Gruss Peter
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.11.2019, 14:09
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.485
Standard

hier ist ein Johann Gottlieb Sabbath Kürschnermeister stirbt im Juli 1840 Alter 50 Jahre an Schlagfluß.
Entweder war er nur Kürschnermeister oder auch noch Bierbrauer.
Ich verbessere es bei mir.

Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.