#1  
Alt 31.01.2011, 22:23
Luca Luca ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 62
Idee Familie Albrecht in Northeim

Hallo,

suche Vorfahren und Kinder von

Wilhelm Hermann Albrecht (geb. ca. 1850)

Er war Reichslokomotivführer

Außerdem Geschichten zu und um die Northeimer Grafen,
insbesondere zu unehlichen Nachkommen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2011, 23:07
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.812
Standard

Hallo Luca,

meinst Du die? http://www.genealogie-mittelalter.de..._northeim.html
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.02.2011, 09:45
Daniel86 Daniel86 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 82
Standard

In Göttingen-Elliehausen und -Holtensen gab/gibt es sehr viele Ahlbrechts, früher tlw. auch ohne "h" geschrieben. Vielleicht hilft das weiter!?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2011, 12:55
Luca Luca ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 62
Standard Tipp

danke für den Tipp,

konferiere gerade mit dem Kirchenbuchamt in Göttingen um tiefer zu gelangen, halte Euch auf dem Laufenden ob sich das unehliche Kind endlich zeigt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2011, 17:47
Luca Luca ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 62
Standard

So, kenn nun seine Mutter Wilhelmine Albrecht (leider fehlen mir bei ihr noch die Lebensdaten) und seinen Vater Dr. Max Flügge (auch bei ihm sind die Daten offen und vor allem seine Herkunft) Er hat zumindest in Hannover gearbeitet.

Und somit ist es offiziell, hier ist klar, das der Sohn unehlich war. Eine erste Spur auf die Legende?!
Er hatte auch noch einen Zwillingsbruder, der verstarb.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.05.2011, 05:20
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.812
Standard

Zitat:
Zitat von Luca Beitrag anzeigen
Und somit ist es offiziell, hier ist klar, das der Sohn unehlich war. Eine erste Spur auf die Legende?!
Meinst Du die Legende mit dem Grafen und dem Oberförster? Dann müsste also Dr. Max Flügge der Graf sein.
Was hast Du gefunden? Die Geburtsurkunde von Wilhelm Hermann Albrecht? Und was steht da genau drin? Dass die Mutter inzwischen mit einem Albrecht verheiratet ist, der Sohn dessen Namen bekommt, der Vater aber Flügge heißt? Ich würde eher vermuten, dass Albrecht der Mädchenname von Wilhelmine ist.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.05.2011, 16:48
Luca Luca ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 62
Standard Graf und Förster

nein, nicht ganz, aber immerhin gibt es Anhaltspunkte.

Du hast Recht, Wilhelmines Mädchenname war Albrecht und sie ist somit die jenige die den Familiennamen weiter gab.
Weil ihre Söhne unehlich waren und sie wurden im übrigen bereits 1833 geboren.

Dr. Max Flügge wird als Vater genannt, doch warum hat er sie nicht geheiratet?

War sie seine Dienstmagd?
War er schon verheirratet?
Oder hat er möglicherweise seinen Namen für jemanden anderen gegeben.
Er war nämlich zeitweise in Hannover wohnhaft bei einem Grafen von Bennigsen!

Ist also vielleicht dieser Graf der eigentliche Vater? Ergo wäre dies des Rätsels Lösung :O) und der Ursprung der Legende

Wie Wilhelmines späteres Leben verlief ist auch noch unklar, außer das sie unverheiratet blieb.
Ihr Sohn jedenfalls wurde Holzarbeiter (vielleicht weil er einen Ziehvater hatte der Förster war?)

Aber Beweise habe ich natürlich noch nicht.

Geändert von Luca (11.05.2011 um 15:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.05.2011, 18:35
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.812
Standard

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein (scheinbar) nicht ganz unbekannter Arzt einfach mal die Vaterschaft für ein Kind anerkennt, das nicht seines ist. Falls doch, wird es vermutlich nicht möglich sein, den richtigen Vater herauszufinden, da Dr. Flügge ja als solcher eingetragen ist.

Besorg Dir doch in Deiner Bibliothek mal die unten genannten Bücher. Ich glaube zwar kaum, dass darin etwas über seine unehelichen Kinder zu finden ist, aber vielleicht ja doch das eine oder andere über seine Familie.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Seinem Vater....jpg (38,7 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1835.jpg (40,0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dr. Max Flügge.jpg (45,5 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.05.2011, 18:40
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.812
Standard

Zitat:
Zitat von Luca Beitrag anzeigen
Wie Wilhelmines späteres Leben verlief ist auch noch unklar, außer das sie unverheiratet blieb.
Ihr Sohn jedenfalls wurde Holzarbeiter (vielleicht weil er einen Ziehvater hatte der Förster war?)
Was für ein Ziehvater? Du schreibst doch, dass Wilhelmine unverheiratet blieb. Wilde Ehe? Damals?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.05.2011, 15:38
Luca Luca ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 62
Standard interessant

also hatte er eine Familie schon während oder nach Wilhelmine

das mit dem Ziehvater war nur eine Theorie, da es einen Taufpaten des Sohnes von Wilhelmines Sohn gibt: Ernst August Albrecht
Er steht bei mir im Verdacht ein Bruder oder Halbruder von Hermann zu sein.

Ich bekommen wahrscheinlich heute nähere Infos aus Northeim.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
albrecht , graf , lokomotivführer , northeim

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.