#1  
Alt 07.09.2012, 22:16
caos_berlin caos_berlin ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Jena
Beiträge: 1
Standard Ostermann aus Berlin

Hallo zusammen,

eine kleine Schatzkiste alter Bilder (ab ca. 1900) und einiger weniger Postkarten aus dem Nachlass meiner lieben Oma (Hildegard Gertrud Ostermann, geborene Sommerfeld) machte mich neugierig auf die Geschichten hinter den Bildern.
Natürlich hatte ich erst mal meinen Vater befragt, was dazu noch bekannt ist ... leider nur die verschwommenen Kindheits-Erinnerungen an seinen Großvater Willi Ostermann aus Berlin um dessen Verwandte es sich auf den Bildern handeln müsste.
Ich habe heute die erste Feldpostkarte aus dem ersten Weltkrieg "übersetzt" (handschriftliches Sütterlin hat es echt in sich).
Fritz und Oskar Milkert (66. Regiment der 52. Infantrie Division) schrieben am 23.08.1915 (wow, das ist fast 100 Jahre her!) an ihren in Cottbus stationierten Onkel Unteroffizier Ernst Ostermann.
Auf der Vorderseite diser Foto-Postkarte sitzen zwei junge Soldaten und eines der beiden Gesichter findet sich in der Tat auch noch auf anderen Bildern (aufgenommen in Magdeburg, wo auch viele andere Fotos her stammen).
Mein Vater meinte sich zu erinnern, dass er einmal in einem alten Famileinstammbuch (dass sich leider nicht mehr findet) gelesen hat, dass Vorfahren aus Sandersleben kamen (ca.65 km von Magdeburg entfernt).
Woran hat er sich noch erinnert?
Willi Ostermanns Frau hieß Anna Elisabeth (geb.Körner), aber sie lebten getrennt - Sie in der Wohnung, er zusammen mit seiner Mutter Bertha in der Gartenlaube (Kolonie Freudenthal in Berlin). Elisabeth starb kurz vor dem Bau der Berliner Mauer, Willi heiratete noch einmal (eine Frau Hagemeister).

Auch wenn das alles recht vage Informationen sind - es ist ein Anfang!

Herzliche Grüße
Carola Ostermann aus Berlin
(derzeit wohnhaft in Jena)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.09.2012, 22:52
ClaudiaBW ClaudiaBW ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2009
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 436
Standard

Herzlich willkommen Carola aus Berlin und jetzt in Jena!

Mein Großvater trug auch den Namen Sommerfeld. Er hieß Kurt Friedrich Johann mit Vornamen und wurde in Berlin geboren.

Von einer Schwester ist mir allerdings (noch) nichts bekannt, aber vielleicht sind wir ja trotzdem irgendwie verwandt? Obwohl ich ja sagen muß, dass der Name Sommerfeld in Berlin nicht gerade selten ist.

Wenn du magst und du vielleicht eine Generation weiter bist in deiner Sommerfeld Linie und vielleicht noch ein paar Geschwister deiner Oma mit Namen kennst, dann können wir ja gerne mal schauen ob es da irgendwo Anknüpfungspunkte gibt.

Ich kann bisher einen Kurt Friedrich Johann (meinen Großvater) und einen August Friedrich Wilhelm Sommerfeld (meinen Urgroßvater) vermelden. Leider kenne ich bisher von keinem der beiden irgendwelche Geschwister. Die Suche gestaltet sich dann doch ein wenig schwierig.

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg auf der Spur deiner Ahnen

Geändert von ClaudiaBW (07.09.2012 um 23:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2013, 17:57
chris63 chris63 ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: Koblenz
Beiträge: 4
Standard

Hallo Carola,
in meinem Stammbaum befinden sich einige Ostermanns.
Herkunft: Domersleben/ Magdeburg / Börde
Ein Sohn ist um 1900 nach Staßfurt gezogen, er war Sattlermeister und Möbeltischler.
er hatte 2 Schwestern Berta Pauline Luise, geb. 1857 und Selma Hedwig Wilhelmine, geb. 1860.
Versuche doch die Heiratsukunde deiner Oma zu bekommen. vielleicht weiß dein Vater wo sie geheiratet haben. Dann kannst du auf dem zuständigen Standesamt eine Abschrift beantagen. Meistens stehen da auch die Eltern des Brautpaares drauf.

Schöne Grüße
chris63
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2019, 23:32
T_Spandau T_Spandau ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 1
Standard

Guten Abend, Carola,

auf der Suche nach der Familie Hagemeister bin ich hier gelandet. Auch wenn der Beitrag ein paar Jahre alt ist, versuche ich es mal:
Minna Ostermann, verw, Hagemeister, geb. Stamm, 2. Ehe mit Willy Otto Karl Ostermann, dessen Eltern waren Ernst und Bertha Ostermann.
Minna Hagemeister/Ostermann war die Oma meiner Schwägerin. Auch das mit der Kleingartenkolonie im Wedding passt, wurde mir erzählt. Geburts- und Sterbe- und Heiratsdaten von Willy und Minna kann ich liefern, auch die eine oder andere Urkunde, falls noch von Interesse. An Austausch hätte ich selbst bzw. meine Schwägerin großes Interesse! Wir suchen die Wurzeln der Familien Hagemeister und Stamm in Pillkallen, Ostpreußen.


Grüße aus Berlin
Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berlin , hagemeister , magdeburg , milkert , ostermann , sandersleben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.