#1  
Alt 29.06.2020, 19:26
Grisou Grisou ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2020
Beiträge: 7
Standard Ahnensuchebeginn

Ich, Grisou, bin hier neu im Forum, ich suche nach Jaeschke aus Posen, die etwa um 1880 nach Berlin gekommen sind und
FROST, die in Wittenau zwei Bäckereien hatten.
Außerdem würde ich gern wissen, woher meine Vorfahren väterlichseits aus Irland herkamen.
Ich bin mir noch unsicher, in welchem Teil des Forums ich anfangen soll ?
Um jede Hilfe bin ich dankbar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2020, 19:39
eifeler eifeler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 455
Standard

Hallo Grisou,

das "Wo beginnen" hängt vom Stand Deiner bisherigen Forschung ab, hängt ab, welche "Richtung" Deiner Familie Dir am wichtigsten scheint.

Gruß
Der Eifeler
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2020, 20:01
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 549
Standard

Hallo Grisou,

willkommen hier und viel Erfolg. Jäschke und Frost kommen bei mir auch vor (Nebenzweig); vielleicht ist das interessant für Dich:

Karl Friedrich Jäschke & Hedwig Auguste Maria Frost. Frost aus Wittenau und Jäschke habe ich gut dokumentiert und erforscht in Posen.

Bei Interesse bitte ich um Rückmeldung.

Alles Gute

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2020, 09:07
Grisou Grisou ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.06.2020
Beiträge: 7
Standard Karl Jaeschke

Hallo Marcus,
vielen Dank für die netten Worte.
Tatsächlich sind die Jaeschke hochinteressant für mich.
Karl Friedrich Jaeschke geb. 9.4.1887 in Dalldorf bei Berlin verh.
mit Hedwig Auguste Marie geb. Frost geb. 22.8.1889 Dalldorf
hatte noch acht Geschwister, die meisten davon wurden in Posen geboren, was ich bis vor kurzem nicht wußte.
Etwa 1886 sollen sie nach Berlin gekommen sein, weil die Fam. dort Land bekommen hatte zur Milchwirtschaft, stimmt das ?
Ich bin auf deine Nachricht gespannt.
Gruß
Grisou
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2020, 09:14
Grisou Grisou ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.06.2020
Beiträge: 7
Standard Suchbeginn

Hallo Eifeler,
vielen Dank für die Einladung.
"wo beginnen" meinte ich eher, auf welchen Seiten im Forum, in welchem Bereich, ich habe Schwierigkeiten die richtigen Themenseiten zu finden.
Gruß
Grisou
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.06.2020, 10:01
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 549
Standard

Hallo Grisou,

so handelt es sich um die gleichen Personen – was ich bereits vermutet hatte. Sind die beiden Vorfahren von Dir? Wenn ja, so haben wir auf einer bestimmten Ebene identische Vorfahren.

Die Urgroßmutter von Karl Friedrich Jäschke war eine Schwester von meiner 4x Urgroßmutter – ebenso sein Urgroßvater, der wiederum ein Bruder von meinem 4x Urgroßvater war.

Ich habe bisher acht Geschwister erfaßt – eine Dame fehlt mir eventuell noch. Im Jahr 1877 lebten sie noch in Karpitzko, 1879 in Glienicke.

Ein Bruder war Milchhändler – das paßt also.

Ich schlage einen Austausch per Mail vor.

Alles Gute

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt Gestern, 10:02
Grisou Grisou ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.06.2020
Beiträge: 7
Standard Karl Jaeschke

Hallo Marcus,
wohin schicke ich meine Mailadr.?
Gruß
Grisou
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt Gestern, 10:07
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.888
Standard

Zitat:
Zitat von Grisou Beitrag anzeigen
Hallo Marcus,
wohin schicke ich meine Mailadr.?
Gruß
Grisou
Hi,
Du rufst Mr.Black als Benutzer auf und verwendet dann die Funktion "Mr.Black eine privata Nachricht senden".
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt Heute, 09:56
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 549
Standard

Hallo Grisou,

ich habe Dir eine Nachricht geschickt.

Und meinen Dank für Deine Antwort, Horst.

Alles Gute

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.