#1  
Alt 12.05.2020, 13:58
Svet_Lin Svet_Lin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 135
Standard Ins (westpreußische) Wespennest gestoßen...

In der Familie meiner Oma mütterlicherseits, die aus Westpreußen stammt, taucht u. a. auch der Familienname Wittbrodt auf. Nachdem ich bei Ancestry mal eine Suche gestartet habe, habe ich herausgefunden, dass besagte Juliana Wittbrodt noch einen Bruder August hatte. Eltern waren Johann Wittbrodt und seine Frau Anna geb. Scheibe. Soweit so gut. Da ich mehr über "meine" Wittbrodts herausbekommen wollte bin ich mal tiefer in die Materie eingestiegen. Bislang - ich bin noch nicht durch mit den Suchergebnissen - bin ich bei 181 Seiten Word-Dokument angekommen mit knapp 130 "Familienfragmenten", die alle rund um Danzig, Zoppot, Neustadt, Putzig usw. wohnhaft waren. Manchmal springt die Verbindung zweier Familien förmlich ins Auge, manchmal ergibt sich aber auch kein Zusammenhang, obwohl die räumliche Nähe dies vermuten lassen. Für jede Teilfamilie fange ich eine neue Seite an und unter den "Datenteil" kommen dann noch die Links zu den einzelnen Nachweisen. Ich bin gespannt, wie viele da noch dazukommen werden. Wer etwas zum Namen Wittbrodt wissen möchte, kann mich gerne anschreiben. Unbeachtet lies ich allerdings die zahlreichen Wittbrodts in Westfalen - irgendwo muss man ja eine Grenze ziehen. Und das musste ich mir jetzt mal von der Seele schreiben
__________________
Viele Grüße aus Berlin
Svetlana
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
danzig , neustadt , putzig , westpreußen , wittbrodt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.