#11  
Alt 21.03.2020, 08:08
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.052
Standard

Zitat:
Zitat von idrzewiecki Beitrag anzeigen
das einzige Buch mit Trauungen geht leider nur bis 1753.
Guten Morgen!

Dann habe ich die Archion-Seite wohl falsch gelesen oder verstanden. Für mich sah es so aus, als ginge das einzige Berklinger Traubuch dort von 1569 bis 1753. Ich habe aber, das gebe ich zu, große Schwierigkeiten, mich auf der Seite zurechtzufinden.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.03.2020, 09:50
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.342
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von consanguineus Beitrag anzeigen
Für mich sah es so aus, als ginge das einzige Berklinger Traubuch dort von 1569 bis 1753.
genau so steht es auch dort!
Trauungen, 1569-1753
Trauungen aus 1744 sollten also im Buch vorhanden sein.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.03.2020, 10:08
Gandalf Gandalf ist offline
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.443
Standard

Hallo consanguineus,

Hennig Künne heiratet am 24.11.1733 in Berklingen Anna Ilse Haineman(s) ....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.03.2020, 10:59
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.052
Standard

Lieber Gandalf!

Ich danke Dir! Nun bin ich also offenbar mit den Berklinger Heinemanns verwandt. Das muß ich denen gleich mal erzählen.

Hast Du die Angabe aus dem Schubert oder bei Archion nachgesehen?

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.03.2020, 11:38
Benutzerbild von AndreaSchwN
AndreaSchwN AndreaSchwN ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2019
Ort: Bayern
Beiträge: 69
Standard

Zitat:
Zitat von Mats Beitrag anzeigen
Hallo Andrea,



keine Taufen zwischen 1833 und 1857 verzeichnet.


Grüße
Anja



Liebe Anja,



vielen Dank für das Nachsehen, schade, der Stamm ist echt schwierig...


verregnete Grüße


Andrea
__________________
FN in Bayern: Marberger, Heckl, Schlamp, Heigl, Weiß, Apl, Schwegler, Hackner, Berky, Rührenschopf, Nerb, Brandl
FN in Schlesien:Jaletzky
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.03.2020, 15:03
Benutzerbild von Mats
Mats Mats ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.404
Standard

Zitat:
Zitat von consanguineus Beitrag anzeigen
Hallo Anja,

ich suche aus dem Kirchenbuch Berklingen (Braunschweigische Landeskirche) die Trauung von Hennig Künne, die 1744 oder nicht allzulange davor stattgefunden hat. Berklingen ist ein ganz kleiner Ort.

Hab vorab vielen Dank für Deine Hilfe!

Viele Grüße
consanguineus

Hallo,

ich hab jetzt die paar Trauungen von 1738 bis 1753 durch gesehen. Einzige Trauung bei der der Name Künne vertreten war fand im Nov 1751 statt: d. 4. Nov. Mstr. Johann Christoph Köhler u Jgfr Ilse Maria Können öffendl copulirt

Sonst tauchte der Name nicht auf.


Da hätte ich doch erst bis zum Ende lesen sollen
Seite ist geladen,

bitte eine PN mit der mail-Adresse.



Grüße
Mats
__________________
Es gibt nur 2 Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann:
der eine heißt gestern, der andere heißt morgen,
also ist heute der richtige Tag
um zu lieben, zu handeln, zu glauben und vor allem zu leben.
Dalai Lama
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.03.2020, 17:36
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.884
Standard

Hallo Mats,

kannst du mir eine Taufe in Gelsenkirchen heraussuchen? Angeblich soll Martha Joswich am 6.09.1892 geboren sein


Der Pfad wäre:

Westfalen: Landeskirchliches Archiv der Evang. Kirche
Kirchenkreis Recklinghausen
Recklinghausen
Taufen 1887 - 1895 Band 3

Danke!
Viele Grüße,
OlliL

Geändert von OlliL (21.03.2020 um 21:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.03.2020, 00:06
Benutzerbild von Mats
Mats Mats ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.404
Standard

Hallo OlliL,



Seite ist geladen. Schick mir bitte eine PN mit Deiner mail Adresse.


Grüße aus SHG
Mats
__________________
Es gibt nur 2 Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann:
der eine heißt gestern, der andere heißt morgen,
also ist heute der richtige Tag
um zu lieben, zu handeln, zu glauben und vor allem zu leben.
Dalai Lama
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.03.2020, 21:38
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.052
Standard

Hallo Anja,

darf ich Deine Hilfsbereitschaft noch einmal in Anspruch nehmen? Ich suche aus dem Kirchenbuch Roklum (Braunschweigische Landeskirche) https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=277268 die Taufe einer Anna Melusina (oder Anna Marosina), die 1682 oder 1683 stattgefunden hat, was sich aus den Angaben beim Tod errechnet. Vielleicht also auch 181 bis 1684. Roklum ist ein winziges Kaff, also wird es nicht zu viele Einträge in dem Zeitraum geben. Der Familienname ist nicht ganz klar. Könnte Decker sein (so wird sie bei der ersten Hochzeit mit Hennig Behrens genannt). Aber auch Fricke oder Behrens. Oder eine Kombination aus Fricke und Behrens, nämlich Frickebehrens (Sterbeeintrag). Aber ich denke, daß der Vorname kennzeichnend genug sein wird.

Hab vorab vielen Dank für Deine Hilfe!

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.03.2020, 22:57
Benutzerbild von Mats
Mats Mats ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.404
Standard

Hallo consanguineus,



ich habe die Taufen von 1672 - 1688 durch gesehen, keine Anna Melusina.


Die Familiennamen kommen zwar alle mehrfach vor, aber die Vornamen sind allesamt die üblichen Verdächtigen: Anna, Maria, Margaretha, Ilsa, Magdalena.


Das ausgefallenste war einmal Ursula Dorothea. Anna hieß dafür mindestens jede 2.


Grüße aus SHG
Anja
__________________
Es gibt nur 2 Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann:
der eine heißt gestern, der andere heißt morgen,
also ist heute der richtige Tag
um zu lieben, zu handeln, zu glauben und vor allem zu leben.
Dalai Lama
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.