Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2019, 22:27
Lesi Lesi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2019
Beiträge: 5
Standard Bromberg Schleusenau wer kann helfen oder sucht auch dort

Hallo, ich bin auf der Suche nach den Geburts und Sterbedaten von Alexander Lewandowski und seiner Frau Julianna Helene geb. Morzelewski
Die Kinder sind Martha Johanna Lewandowski 1.9.1903 und Maximilian Franz Lewandowski 14.12.1904 geb in Schleusenau
Wer kann mir helfen? Online finde ich keinen Eintrag. Lieben Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2019, 07:53
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.316
Standard

Hallo,
willkommen bei uns.
Bitte die Suchfunktion nutzen, "Schleusenau" das hatten wir schon.


Die Standesamtsregister Schleusenau 1874-1910 sind (unter dem polnischen Namen Okole, siehe oben) im Internet einsehbar bei www.genealogiawarchiwach.pl , genauer gesagt hier..https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

ansonsten, die standesamtliche Heirats-, Geburts- ud Sterbebücher aus Jahren 1874-1906 von Schleusenau heute Okole (innerhalb der Stadt Bromberg) befinden sich in:

Archiwum Państwowe w Bydgoszczy
ul. Dworcowa 65
85-009 Bydgoszcz
dz.info@archiwum.bydgoszcz.pl

Dort kann man auf auch auf deutsch eine Anfrage nach gesuchten Personen senden.
Gruß
Oliver

Geändert von OliverS (21.05.2019 um 16:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.05.2019, 15:19
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.048
Standard

Hallo Lesi,

ist diese kirchliche Heirat bekannt?

Bydgoszcz (Fara) Heirat 1902, Nr. 130 Alexander Lewandowski oo Helena Julia Mozelewska

Der scan ist bei familysearch nicht mehr online einsehbar.

Kościół rzymsko-katolicki. Parafja Bydgoszcz Fara
--> https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Akta małżeństw 1881-1922 (nicht online)


Jetzt müsste man noch die Heirat im Standesamt finden.

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (21.05.2019 um 15:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.05.2019, 15:53
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.048
Standard

Heirat 1902 in Standsamt Schleusenau schon gefunden

Scan 48 (Nr. 41)
https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Alexander LEWANDOWSKI, Schlosser, geboren am 19.12.1876 in Krangel Kreis Schwetz.
Eltern: Der Müllergeselle Augustin LEWANDOWSKI verstorben in Crone an der Brahe, und die Viktoria ROGALSKA wohnhaft in Schleusenau.

Braut: Juliane Helene MORZELEWSKI geb. 21.Mai 1878 in Crone an der Brahe ..., wohnt in Bromberg.

Krangel Mühle Kreis Schwetz = Standesamt: Schirotzken (pol. Sieroczek oder Serock)
Geburt: Alexander LEWANDOWSKI in Krangen am 19.12.1876
scan 69 (Nr. 68) --> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query
----------------------------------------------------------------
Standesamt Dobrcz [Dubrcz/Dobsch]
Eintrag 2 / 1874
August Lewandowski Müllergeselle (36 Jahre alt) geboren in Borowno.
Vater: Andreas Lewandowski , Mutter: Anna Rubaj
Viktoria Rogalska (23 Jahre alt)
Vater: Johann Rogalski , Mutter: Josephine Trawicka

scan 3 (Nr. 2)--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query
-----------------------------------------------------------------

Nachtrag: dies könnte die kirchliche Heirat 1874 sein:
Weichselhorst (Włóki) 1874 W1702 0041 4 Augustinus Lewandowski mit Victoria Rogalewska
Weichselhorst (Włóki) gehörte zum Standesamt Dobsch (pol. Dobrcz)

Dort nur eine Taufe dieser Eltern:
1875 W1701 0090 5 Kind: Cornelia Balbina Lewandowski
Eltern: August Lewandowski und Victoria Rogalewska

Stimmt sogar
Geburt Standesamt Dobsch 1875:
Nr. 38: Kornelia Balbina Lewandowski
Vater: Der Müller-Geselle August Lewandowski und Victoria Rogalska wohnhaft in Ch.... ?

scan 38 --> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Juergen

Geändert von Juergen (21.05.2019 um 18:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2019, 18:07
Lesi Lesi ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.05.2019
Beiträge: 5
Standard Frage an Juergen

Hallo Jürgen, vielen Dank für die Unterstützung. Jetzt ist mein Jagdfieber geweckt und habe natürlich noch ein paar Fragen. Wie gehst du vor, wenn du etwas suchst. Momentan versuche ich die Sterbedaten von Alexander und Julianne Lewandowski herauszubekommen und ob er noch mehr Geschwister hat. Ich weis nicht so recht wie ich da anfangen soll. Wie bist du an die Ergebnisse z.b. Mit der Taufe von Kornelia Balbina. Oder der kirchlichen Heirat von Augustinus Lewandowski gekommen. Lieben Dank für deine Mühen
Lesi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.05.2019, 18:50
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.048
Standard

Hallo Lesi,

Die Kinder sind Martha Johanna Lewandowski 1.9.1903 und Maximilian Franz Lewandowski 14.12.1904 geb in Schleusenau.


Die Martha Johanna Lewandowski 1.9.1903 ist korrekt im StA. Okole (Schleusenau) vorhanden, den Maximilian Franz Lewandowski 14.12.1904 geb in Schleusenau hatte ich nicht gefunden, falls nicht übersehen.

Wo und wann haben diese Kinder geheiratet?

Vermutlich steht in deren Standesamtlichen Heiratseiträgen nicht, wo und ob deren Eltern
Alexander LEWANDOWSKI und die Juliane Helene geborene MORZELEWSKI zu diesem Zeitpunkt lebten.

Bei https://www.genealogiawarchiwach.pl sind nur teilweise die dortigen KB und Sta.-Register ausgewertet, d.h. durchsuchbar nach Namen.

http://www.ptg.gda.pl/index wertet auch KB uns StA.-Register aus speziell aus West-Preussen, dort fand ich nur
die genannte Taufe der Kornelia Balbina LEWANDOWSKI im Index, keine weiteren Geschwister.

Es gibt reichlich Adressbücher aus Bromberg mit Umgebung online, so bis 1917 noch deutsch.
Falls der Schlosser Alexander LEWANDOWSKI in der Gegend verblieb.

--> http://genwiki.genealogy.net/Kategor...3%BCr_Bromberg

Der FN LEWANDOWSKI ist sehr verbreitet in Polen. Schwer zu ermitteln wo und wann Deine LEWANDOWSKI verstarben.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (23.05.2019 um 19:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2019, 21:00
Lesi Lesi ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.05.2019
Beiträge: 5
Standard

Hallo Jürgen,
Ja die Geburturkunden von Martha und Maximilian hab ich auch gefunden. Die Heiratsurkunde zur zweiten Ehe von Martha liegt mir auch vor. darauf steht leider nur das Alexander schon verstorben war (1942) und Julianne da noch lebte. Von der Hochzeit Maximilian und Gertrud Lewandowski geb. Wroblewski ist mir nur das ungefähre Datum bekannt. 1930. Kannst du beurteilen, ob es Sinn machtsüchtig bei Ancestry anzumelden und dort mal zu recherchieren? Wie schätzt du das ein?
Danke für deine Hilfe
Lesi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.05.2019, 15:04
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.048
Standard

Hallo Lesi,

ancestry hat keine StA.-Register aus Bromberg Stadt online, nur ältere ev. Kirchenbücher,
so macht ancestry fast keinen Sinn für dich.

Mein abbo bei ancestry ist auch abgelaufen.
Manchmal finden sich ja Übereinstimmungen in privaten Stammbäumen bei ancestry.

Also ist Alexander Lewandowski schon vor 1942 verstorben, vermutlich in Bromberg Stadt.
Online sind die Sterbebücher StA. Bromberg Stadt derzeit bei genealogiawarchiwach.pl
nur bis 1922, Heiraten auch bis 1922.

Dazugehörige Namens-Verzeichnisse sind gar keine online.

Wenn Du unbedingt, das Sterbedatum des Alexander Lewandowski, vermutlich in Bromberg direkt ermitteln willst, könnte Dir nur das Archiv Bydgoszcz oder
das dortige Standesamt helfen.

Vielleicht haben die ja auch Namens-Verzeichnisse der Verstorbenen.

LEWANDOWSKI gab es in Bromberg viele aber nur wenige Alexander LEWANDOWSKI.
Im Adressbuch Bromberg 1933, 4 Alexander LEWANDOWSKI, Maximilian LEWANDOWSKI auch 4 mal.

1928, nur 2 Alexander LEWANDOWSKI, einer ist Arbeiter der andere Maschinist.

1936 sind 5 Alexander LEWANDOWSKI eingetragen, einer war wohl Bildhauer = rzeźbiarz, einer Gastronom, 1 kowal = Schmied;
2 Arbeiter und ein vermutlich Schneider.

Beste Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (24.05.2019 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.06.2019, 12:13
Lesi Lesi ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.05.2019
Beiträge: 5
Standard

Hallo Juergen,
ich wollte gerade selbst in den Kirchenbüchern schmökern, aber leider lässt sich folgende Seite http://www.ptg.gda.pl/index nicht öffnen. Hast du dich bei der Eingabe vertippt? oder wie komme ich da noch drauf. Ich glaube noch nicht so daran, dass an die kirchliche Hochzeit von Augustinus und Victoria Rogalewska zu meinen Daten passt. Da der Name ja eigentlich Augustin und der Nachname der Frau Rogalska heisst. Auch würde dann das Kind Kornelia Balbina Lewandowski ein uneheliches vom Vater mitgebrachtes Kind sein. Sehr interessant. Leider habe ich aus die Seite keinen Zugriff. Vielleicht kannst du mir dabei helfen.
Hast du eine Idee wie ich auf die Geburt und Sterbedaten von Augustin und Victoria Lewandowski herankomme oder herausfinde was sie noch an Kindern hatten?
Lieben Dank für die Hilfe!
Einen schönen Sonntag
Lesi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.06.2019, 13:08
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von Lesi Beitrag anzeigen
ich wollte gerade selbst in den Kirchenbüchern schmökern, aber leider lässt sich folgende Seite http://www.ptg.gda.pl/index nicht öffnen.

Lass' mal das "index" weg. Dann geht die Seite auf.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.