Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2020, 10:07
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.701
Standard Erbitte Lesehilfe bei einem Heiratseintrag

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1712
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Flammersfeld
Namen um die es sich handeln sollte: KLEIN


Hallo,

ich bitte um Lesehilfe bei einem Heiratseintrag.
--------------------------------------------------------------------------------

1712
Johanneß Klein Nicolai Kleinens ??laßener
Sohn von Ersfeld aus dem Kirchspiel Mehren

Gertraud Adam ?????? Ehelich Dochter
von Ahlbach


25 (28) ??
copuliert worden

** Evtl. abzuleiten aus den nachfolgenden Einträgen ?? **





--
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1712.JPG (150,9 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2020, 10:31
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.562
Standard

hinderlaßner
Adam Ahlbachß
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2020, 11:00
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.061
Standard

Hallo,


Links:
den 10 7bris (= Samstag, 10. Sept.)
den 16 Trinit. und den 17. (11. und 18. Sept.)
wurden sie in Anwesenheit des Vicarius proclamiert, oder so ähnlich.


rechts
25.
copulirt worden


hinderlaßener dürfte für Forscher 007 nicht so schwer zu lesen sein.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2020, 11:18
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.562
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
hinderlaßener dürfte für Forscher 007 nicht so schwer zu lesen sein.
Warum dann Fragezeichen in seiner Anfrage?
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2020, 11:29
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.701
Standard

Hallo,

vielen Dank an ALLE für die Hilfe.

Zitat:
hinderlaßener dürfte für Forscher 007 nicht so schwer zu lesen sein.
Ja, geraten habe ich das auch. Der erste Buchstabe sah aber für mich wie ein "g" aus.


--
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.