#231  
Alt 19.01.2020, 12:41
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 633
Standard

Georg Wangemann, evangelisch
40 Jahre alt
+ 30.07.1903 in Gelsenkirchen
* in Frauensee, Kreis Eisenach
M: Martha Wangemann, verwitwete Polizei-Sergeant Johannes May
oo: Elisabeth Albers

Quelle: Sterberegister, Alt-Gelsenkirchen, I Nr. 296/1903


Alles Gute

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #232  
Alt 08.07.2020, 17:18
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.793
Ausrufezeichen Andreas Nicolai von Frießdorf

Verstorbene KB Schwarzbach 1763

Andreas Nicolai, ein gewesener Marketender, von Frießdorf bei Eisleben gebürtig,
ist den 3. April in Neuen Sorga im dasigen Gasthofe verstorben und den 4. darauf
beerdigt worden. Alter 49 Jahr.

Möge es helfen.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #233  
Alt 24.07.2020, 12:45
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 397
Standard FRÜHAUFF, EICHELER oo HASENOHR

Sogenannte Nebenfunde (nicht meine Ahnen) :

KB Kaltennordheim / Rhön
Taufe 1715
Vater : Johann Melchior Frühauff
Kind : Ursula Margaretha, getauft d. 8. Febr.
Patin : Mstr. Georg Ernst Heims, Sattlers, Tochter Ursula Margarethe

KB Bitterfeld / Sachsen-Anhalt
Aufgebot 1671
Meister Elias Eicheler, Bürger und Tischler in Freyburg,
Herrn Andreas Eichelers, Churfürstl. Sächs. wohlbestalt gewesenen
Leutenants und Bürgers alhier S. nachgelaßener eheleibl. Sohn und
Jungfrau Anna, Heinrich Hasenohr`s
Einwohners zu Jahnsroda in der Inspection Eisenberg
sehl. hinderlaßene eheleibl. Tochter,
copul. zu Jahnsroda.

Vielleicht kann`s jemand gebrauchen.
Gruß Nebelmond
Mit Zitat antworten
  #234  
Alt 03.10.2020, 10:42
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 397
Standard FN CORDIER aus dem Eichsfeld

Mühlberg/Elbe aus dem Militärkirchenbuch 1834-1852
Trauung am 16.02.1834

Georg CORDIER, 37 J. alt, Witwer
Feuerwerker bei der 1ten Compagnie der 4ten Artilleriebrigade in Mühlberg,
Vater : weil. Jacob Cordier, gewesener Administrator eines Guts in Steinheiterode
(vermutlich Steinheuterode im Eichsfeld)
und
Christiane Friederike ERMER, ehel. 2te Tochter, 25 J. alt,
Vater : weil. Johann Christian Ermer, gewesener Zinngießer hier.
Mit Zitat antworten
  #235  
Alt 27.12.2020, 13:43
Kümmel Kümmel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 129
Standard

Franz Jünnemann, Maurergesell in Elsey

* 1817
Sohn des Maurers Christoph Jünnemann zu Jützenbach in Eichsfeld un Anna Margarethe Schilling (tod)

oo mit Caroline Löbbecke am 14. November 1845 in Letmathe
*1816
Tochter des Metzgers Peter Friedrich Löbbecke in Elsey und Friederike Kortmann (tod)



Mit Zitat antworten
  #236  
Alt 21.02.2021, 21:43
metakritik metakritik ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2021
Beiträge: 5
Standard

Am 16.01.1731 heiratet Johann Christian Kellner "ex Thuringia", ein vom Protestantismus zum Katholizismus übergetretener Landstreicher, in Pirten / Brt' bei Tepl in Böhmen die Witwe Maria Susanna Wieserin.


Vgl. Kirchenbuch Otrocín 03, 1715-1732,
https://www.portafontium.eu/iipimage...ocin-03_0500-o
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.