#31  
Alt 07.03.2010, 20:28
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 317
Standard

Hallo Porzelliner,

ich hoffe ich darf ein wenig abschweifen:
ich habe gerade Tettauer Geschlechterbuch gelesen, vielleicht kannst Du mir weiterhelfen.
Mein Vorfahr Johann Adam Straubel, Tischlermeister in Issigau, ist 1796 als Sohn des Johann Georg Straubel, Schulmeister in Langenau, (ab 1805 Schulmeister in Bad Steben) geboren.
Hast Du zufällig das komplette Tettauer Geschlechterbuch und könntest vielleicht für mich nachsehen, ob es den Namen Straubel darin gibt (ich bin mir allerdings nicht sicher ob Johann Georg Straubel dort nur als Schulmeister war oder direkt von dort stammt).

Viele Grüße
Jochen
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.03.2010, 20:55
Benutzerbild von HaDeGe
HaDeGe HaDeGe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 62
Standard

Hallo Porzelliner,
danke, natürlich 1803.
habe nur
Tettau:
Schönheit
..Lisette Christiane Sophie *1816
..Heinrich Paulus * 1818
..Christian *1821
Langenau:
Knabner *1797
Mönch *1779
Hardy
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 07.03.2010, 21:04
Benutzerbild von HaDeGe
HaDeGe HaDeGe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 62
Standard

Hallo Knut,
eine Hochburg der Greiners war Steinach.
also fast in der Nachbarschaft.
Bis jetzt habe ich 24 in Steinach.
Hardy
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.03.2010, 21:22
Benutzerbild von HaDeGe
HaDeGe HaDeGe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 62
Standard

Hallo Porzelliner,
noch ne Kleinigkeit
Knabner, Johann Georg Jacob
Bunt( Porzellan)Maler in Eschenthal, später Bauer und Geschirrhalter in Hohenofen
*08.02.1801 Eschenthal
+03.05.1869 Hohenofen
OO 31.05.1827 Spechtsbrunn
Hofmann, Friederike Johanne Christiane
9 Kinder
dero.g. Queck hatte 6 Kinder
Hardy
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.03.2010, 21:31
Benutzerbild von Die Wölfe
Die Wölfe Die Wölfe ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2009
Beiträge: 23
Standard

Hallo Hardy,
danke für die Info.
Die von Dir genannten kann ich im Moment nicht wirklich zuordnen.
Aus Steinach habe ich:
Alfred 1901-1918, Minna 1905-1906 und Alma Greiner 1906-1918 aber Sie sind leider nicht sehr alt geworden.
Wobei ich noch Fehler drin habe da die Eltern Anton Greiner 16.10.1878 - 1938 und Frida Förster 29.07.1880 - +? in Igelshieb/Sonneberg geboren,
geheiratet und verstorben in Igelshieb sind laut meinen Unterlagen.
Aber ich bin nächsten Monat im Archiv dann werd ich mal schauen was zu finden ist?
Unsere Hauptlinie ist eigentlich die Familie Wolf.

Ansonsten
Danke für die Hilfe

Knut
__________________
Suche/Forsche weiter nach: Blechschmidt, Förster, Greiner, Hess, Hauser, Lohfink, Kathe, Keiner, Kessler, Kropp, Krüger, Morgenbrod, Neuroth, Schön, Schneider, Schmidt, Schaedel, Thoms, Vodel, von der Wed, Wilhem, Wolf aus Schmiedefeld/Suhl ,Vieselbach, Igelshieb und Neuhaus am Rennweg
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 07.03.2010, 22:44
porzelliner porzelliner ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 16
Standard

Hallo Jochen,

bist Du sicher, daß es das Langenau (heute zu Tettau) an der oberfränkisch-thüringischen Grenze ist? Der Name Straubel kommt nicht eine einziges Mal vor. Hier die bei HEINZ 1954 genannten Lehrer:

Berger, Johann (1679-1728) Lehrer in Langenau u. Tettau
Braunschmidt, Christoph Gottlieb, 1788-1814 in Tettau amtierenden Schullehrer.
Förtsch, Hans, Sohn des Pfarrers Förtsch in Langenau wird 1634 als Schulmstr. genannt.
Krämer, Johann Balthasar, 1855-58 Schul- u. Kantoratsverweser in Tettau.
Kranich, Johann Georg, seit 1721 Lehrer in Langenau u. Tettau
Kranich, Johannes (* 1730), Lehrer in Langenau u Tettau.
Mackenroth, Johann Georg (+ 1815), Schullehrer in Kleintettau, 67 Jahre alt.
Mulzer, Georg (* 1856), Haupt- und Oberlehrer in Tettau, gest. in Hamburg.
Rentsch, August (* 1824), aus Seinbach a. Heide, Lehrer in Langenau u. Tettau.
Rentsch, Johann Heinrich Theodor (* 1822), Sohn d. Caspar R., Schullehrer u. Kantor in Krögelstein b. Hollfeld, Lehrer in Langenau u. Tettau.
Rentsch, Kaspar Friedrich (1798-1885), Lehrer in Ludwigsstadt, Langenau u. Tettau.
Ruckdeschl, Johann Nikolaus (1794-1854), seit 1818 Lehrer in Langenau u. Tettau.
Scherf, Johann Leonhard (1736-1783), Schulmeister in Langenau.
Scherf, Johann Nicolaus (1705-1778), Schulmeister in Langenau.
Schneider, Otto (+ 1714), Schulmeister in Langenau.

MfG
Porzelliner
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.03.2010, 23:00
porzelliner porzelliner ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 16
Standard

Hallo Hardy,

wiederum herzlichen Dank für den Porzellanmaler Johann Georg Jacob Knabner. Den Namen Knabner habe ich mehrfach im Tettauer Geschlechterbuch gefunden, aber keinen Porzellanmaler. Schönheit in Hasenthal u. Knabner (wie gesagt) kommen mehrfach vor, Mönch überhaupt nicht. Soll ich Dir die Angaben schicken?

Wenn Du sonst auf Porzellanarbeiter stößt, ich bin immer interessiert.

Mit freundlichen Gruß
Porzelliner
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.03.2010, 23:42
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 317
Standard

Hallo Porzelliner,

herzlichen Dank für die Auflistung der Lehrer!!
Ich denke das es das Langenau bei Tettau sein muß, ich habe Dir einen Auszug aus dem Adresshandbuch des Fürstentums Ansbach-Bayreuth von 1801 angehängt:

Addresshandbuch Ansbach-Bayreuth 1801.pdf

Liebe Grüße
Jochen
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 08.03.2010, 19:27
porzelliner porzelliner ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 16
Standard

Hallo Jochen,

die Quelle überzeugt. Demnach dürfte der Name Straubel in Langenau/Tettau nicht sesshaft geworden sein, sonst wäre er wohl unter den Tettauer Geschlechtern genannt.

Mit freundlichen Grüßen
Porzelliner
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 25.05.2010, 21:52
Benutzerbild von J.Z
J.Z J.Z ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Allgäu
Beiträge: 27
Standard

Zitat:
Zitat von erikschmidtvaals Beitrag anzeigen
Das sind die beiden einzigen Steinacher bei mir:

Johann Christov Luthardt
leeftijd: 58 jaar
* 19-04-1774 Steinach
† 07-01-1833 Steinach

huwelijk 13-09-1798 in Steinach met

Anna Maria Grasreiner
* Steinach
† 20-03-1838 Steinach


Vielleicht hat ja jemand Anknüpfungspunkte.


Gruss aus Vaals, Erik
Hallo,

ich habe eine Anna Margaretha Grasreiner (24.01.1776 - 02.11.1817) verheiratet mit Johann Georg Zitzmann (13.03.1778 - 29.10.1840). Ist Ihre Anna Maria Grasreiner eine Schwester? Sind die Eltern bekannt?

MfG
JZ
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.