Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 15.07.2020, 15:04
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.601
Standard

ja, das ist sie
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (15.07.2020 um 15:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.07.2020, 17:22
RHab RHab ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Bayern / Chiemgau
Beiträge: 155
Standard

Zitat:
Gnadenhäusler und Lumpensammler
Die Lumpensammler damals waren echt nicht zu beneiden. Ich habe selbst Vorfahren mit diesem Beruf. Hier z.B. ist eine recht interessante Beschreibung ihrer alltäglichen Arbeit: https://www.tagesspiegel.de/wirtscha...r/1595110.html

@BenediktB: Wie alt wurde denn Johannes Daschinger?

Grüße
Ralph
__________________
Meine Forschungsschwerpunkte: www.rkbaf.de
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.07.2020, 12:30
BenediktB BenediktB ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Oberbayern
Beiträge: 527
Standard

Zitat:
Zitat von RHab Beitrag anzeigen
Die Lumpensammler damals waren echt nicht zu beneiden. Ich habe selbst Vorfahren mit diesem Beruf. Hier z.B. ist eine recht interessante Beschreibung ihrer alltäglichen Arbeit: https://www.tagesspiegel.de/wirtscha...r/1595110.html

@BenediktB: Wie alt wurde denn Johannes Daschinger?

Grüße
Ralph
Hallo,

so wie es aussieht wurde er 75 Jahre alt. Ein doch erstaunlich hohes Alter für diese Bevölkerungsschicht!

VG
__________________
Mein Ancestry-Stammbaum
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.07.2020, 16:02
Heinz Ullrich Heinz Ullrich ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 34
Standard

Hallo!


Weitere Daten zu Daschinger stehen im OFB Tapfheim, ich jhabe dieses Buch


Gruß


Heinz
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.07.2020, 23:16
tedeschino tedeschino ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.07.2020
Beiträge: 41
Standard T oder D?

Hallo,
ich habe mir den Taufeintrag in Allmannshofen angeschaut und lese dort den Namen Taschinger und Vornamen Kreszentia
Hier im Thema wird mir aber von Kreszenz und Daschinger berichtet.
Lese ich die Namen falsch?

hier der Link (Eintrag Nr. 4)

https://data.matricula-online.eu/de/...en/2-T/?pg=153
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.07.2020, 23:32
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.457
Standard

Du liest richtig. An anderer Stelle wurde der Namen eben anders geschrieben. https://www.gda.bayern.de/findmittel...ivalie/771054/ Es handelt sich aber um dieselbe Person. Und um denselben Namen, nur in anderer Version. Wie ich schon schrieb: das muss Dich nicht verblüffen. Man gewöhnt sich schnell dran.
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (16.07.2020 um 23:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.07.2020, 00:16
tedeschino tedeschino ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.07.2020
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von BenediktB Beitrag anzeigen
Hallo tedeschino,

die Geburt der Kreszenz Daschinger findet sich in Neuweiler / Pfarrei Allmannshofen (!) am 12. Mai 1844. Ihre Eltern waren Johannes Daschinger, Gnadenhäusler und Lumpensammler in Neuweiler Nro.8 und dessen Ehefrau Johanna geb. Reiner.

Die beiden haben geheiratet am 3. Februar 1835 in Allmannshofen.
Johannes war geboren am 25. November 1802 in Tapfheim als Sohn von Joseph Taschinger(!) und Maria Anna geb. Riedlinger
Johanna war geboren am 17. Mai 1804 in Druisheim als Tochter des Krämers und Söldners Georg Reiner und Maria Anna geb. Ruile

Wenn du noch Details benötigst, sag einfach Bescheid!

VG
Zum Taufeintrag von Johannes am 25.11.1802 bin ich mir nicht sicher, ob das wirklich der Vater ist?
https://data.matricula-online.eu/de/...eim/4-T/?pg=64
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.07.2020, 06:33
BenediktB BenediktB ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Oberbayern
Beiträge: 527
Standard

Zitat:
Zitat von tedeschino Beitrag anzeigen
Zum Taufeintrag von Johannes am 25.11.1802 bin ich mir nicht sicher, ob das wirklich der Vater ist?
https://data.matricula-online.eu/de/...eim/4-T/?pg=64
Das ist er. Das Geburtsdatum war so im Heiratseintrag der Eltern angegeben und das Datum stimmt eindeutig. In dem Fall waren der Vater Joseph Daschinger und die Mutter Maria Anna Riedlinger nicht verheiratet und das Kind ledig geboren. Vor ca. 1825 erhielten uneheliche Kinder meist den Nachnamen des Vaters (wenn bekannt). Von daher ist die Konstellation völlig OK.

VG
__________________
Mein Ancestry-Stammbaum
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.07.2020, 07:16
Heinz Ullrich Heinz Ullrich ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 34
Standard Familie Daschinger

Hallo!


Lt. OFB Tapfheim, ist Johannes Daschinger, * 25.11.1802, unehelich in Tapfheim.
Vater: Josephus Daschinger, * 28.03.1774 in Tapfheim u. Maria Anna Riedlinger, ~ 02.05.1773 in Tapfheim, spätere oo am 06.09.1809 in Tapfheim.
Sohn von: Mathias Daschinger, * ca. 1715, + 30.11.1797 in Tapfheim, Nr. 78, 2. Ehe 25.08.1762 in Tapfheim, mit Maria Anna, geb. Bestle, * 25.08.1732 in Blindheim, +08.03.1786 in Tapfheim, Nr. 78.


Viele Grüße


Heinz

Geändert von Heinz Ullrich (17.07.2020 um 07:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.07.2020, 09:09
tedeschino tedeschino ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.07.2020
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von BenediktB Beitrag anzeigen
Das ist er. Das Geburtsdatum war so im Heiratseintrag der Eltern angegeben und das Datum stimmt eindeutig. In dem Fall waren der Vater Joseph Daschinger und die Mutter Maria Anna Riedlinger nicht verheiratet und das Kind ledig geboren. Vor ca. 1825 erhielten uneheliche Kinder meist den Nachnamen des Vaters (wenn bekannt). Von daher ist die Konstellation völlig OK.

VG
Ich finde den Heiratseintrag leider nicht.
Darf ich bitte einen Link dazu bekommen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:18 Uhr.