#1  
Alt 16.07.2020, 09:35
MariaH MariaH ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2020
Beiträge: 26
Standard Suche in Raguhn

Liebe Runde!
Durch Zufall habe ich Christoph Seelmann nun im KB Schierau gefunden. Er hat hier 1705 geheiratet. In diesem Eintrag wird angegeben, dass er Bürger und Tuchmacher in Raguhn ist. In Archion sind die KB Raguhn auch online, aber ich habe ihn hier nicht gefunden. Zwischen 1705 und 1711 werden hier keine Kinder getauft, auch in Schierau finden in dieser Zeit keine Taufen von Seelmann-Kindern (zumindest in Bezug auf einen Christoph S.) statt. Hat Raguhn nur eine Kirche oder gibt es noch eine andere evang. Kirche, deren KB noch nicht online sind?
__________________
Liebe Grüße von Maria
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2020, 12:19
Manjanna Manjanna ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2018
Beiträge: 162
Standard

Hallo Maria,


ich wohne zwar in der Nähe, kann dir aber leider nur sagen, dass es wohl 2 Kirchen gibt, einmal die Evang. Stadtkirche St. Georg und einmal die Evang. Kirche St. Jakobus. Wie die beiden dann vielleicht doch zusammenhängen, weiß ich nicht!



Da ich selber mit Kirche "nichts am Hut" hab, kenn ich mich da nicht wirklich aus, aber vielleicht
konnte ich dir so schon etwas helfen und du findest neue Ansätze, viel Erfolg!


Liebe Grüße
Manja
__________________
Suche:
Werner / König / Müller in Sachsen ( Weidenhain, Dommitzsch, Torgau...)
Johannes / Herold / Hinkefuß in Sachsen-Anhalt (Jüdenberg, Oranienbaum, Kakau, Muldenstein...)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2020, 13:06
Luhada Luhada ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 186
Standard

Das er Bürger in Raguhn war, muss ja nicht gleich bedeuten, dass die Kinder dort getauft worden.
Wenn Du Dir mal anschaust, wie viele Orte in der Gegend um Raguhn sind und wo kam die Frau her?
Da gibt es sicher viel zum Forschen. Viel Glück!
__________________
LG von mir
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.07.2020, 13:11
MariaH MariaH ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2020
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von Manjanna Beitrag anzeigen
Hallo Maria,


ich wohne zwar in der Nähe, kann dir aber leider nur sagen, dass es wohl 2 Kirchen gibt, einmal die Evang. Stadtkirche St. Georg und einmal die Evang. Kirche St. Jakobus. Wie die beiden dann vielleicht doch zusammenhängen, weiß ich nicht!

Da ich selber mit Kirche "nichts am Hut" hab, kenn ich mich da nicht wirklich aus, aber vielleicht
konnte ich dir so schon etwas helfen und du findest neue Ansätze, viel Erfolg!

Liebe Grüße
Manja

Hallo Manja, vielen Dank! Da habe ich jetzt die Hoffnung, dass ich in der zweiten Kirche etwas zu ihm und seiner Familie finden könnte
__________________
Liebe Grüße von Maria
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.07.2020, 13:13
MariaH MariaH ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2020
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von Luhada Beitrag anzeigen
Das er Bürger in Raguhn war, muss ja nicht gleich bedeuten, dass die Kinder dort getauft worden.
Wenn Du Dir mal anschaust, wie viele Orte in der Gegend um Raguhn sind und wo kam die Frau her?
Da gibt es sicher viel zum Forschen. Viel Glück!
Hallo Luhada!
Die Ehefrau stammt aus Schierau (das liegt in der Nähe). Diese KB habe ich durch und darin kein einziges Kind als Täufling gefunden.
__________________
Liebe Grüße von Maria
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.07.2020, 13:26
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 294
Standard

https://www.kirchen-mulde-fuhne.de/W...t-georg-raguhn

Hallo Maria,
laut diesem gefundenen Link wurde die Stadtkirche St. Georg erst 1840 errichtet, wenn ich das richtig gelesen habe. Es gab Sehlmann - Taufen in Raguhn, z.B. 1706 ein Johann Christoph und 1708 eine Maria Dorothea.

Gruß Nebelmond
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.07.2020, 13:48
Luhada Luhada ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 186
Standard

Zitat:
Zitat von Nebelmond Beitrag anzeigen
https://www.kirchen-mulde-fuhne.de/W...t-georg-raguhn

Hallo Maria,
laut diesem gefundenen Link wurde die Stadtkirche St. Georg erst 1840 errichtet, wenn ich das richtig gelesen habe. Es gab Sehlmann - Taufen in Raguhn, z.B. 1706 ein Johann Christoph und 1708 eine Maria Dorothea.

Gruß Nebelmond
Das könnten die sein, denn der Seelmann wurde auch noch "Sehlmann oder Sölemann" geschrieben.
__________________
LG von mir
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.07.2020, 15:55
MariaH MariaH ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2020
Beiträge: 26
Standard

Hallo Nebelmond, Hallo Luhada!
Ich meint beide das KB Raguhn, das bei Archion online ist? Das hat doch zwischen 1681 und 1721 eine Lücke,oder?
__________________
Liebe Grüße von Maria
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.07.2020, 17:18
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 294
Standard

Hallo, bei Archion habe ich keinen Zugang, kann nur etwas über die ersten drei ältesten Kirchenbücher von Raguhn mitteilen, hier sind die Zeiträume zu den Ereignissen ganz schön durcheinander bzw. mal versetzt eingebunden worden .

KB 1
~ 1638-1672
oo 1638-1671
+ 1638-1669

KB 2
~ 1672-1680, 1721-1755
oo 1678-1685, 1721-1756
+ 1672-1679, 1721-1729, 1729-1756

KB 3
~ 1684-1729
oo 1684-1736, 1755-1759
+ 1684-1729

Gruß Nebelmond
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.