Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2020, 14:54
klausfhn klausfhn ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2016
Ort: Beilstein
Beiträge: 62
Standard weitere Eheangabe Familienregister

Quelle bzw. Art des Textes: Familienregister
Jahr, aus dem der Text stammt: um 1850
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Oberstenfeld, Württemberg
Namen um die es sich handeln sollte: ?


Hallo,


Ich hätte mal wieder ein "Wort" (Namen?), welches ich absolut nicht entziffern kann.
Im beigefügten Familienregister ist beim Hausvater ein Hinweis zu einer weiteren 'ortsfremden' Ehe:


ehelichte ein ???
1860 nach Heilbronn


In den Heiratsregistern von Heilbronn kann ich in 1860 keine Heirat des Johann Georg Brosi finden - evtl. hilft mir das "fehlende" Wort ja weiter.


Besten Dank im voraus für eure Mühe.
Gruß Klaus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FamilienregisterOberstenfeld JohChrisBrosi1816.jpg (247,4 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Meine Ahnen(suche):
Fink (Finck): Hof und Lembach, Helfenberg (Amt Beilstein)
Brosi (Brose): Oberstenfeld-Gronau, Kleinaspach
Ziegler: Wildberg/Dornhan, Warmbronn
Lavinger: Budageszi, Nadap (Ungarn/Donauschwaben)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2020, 15:23
podenco podenco ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 556
Standard

Hallo Klaus,

ich bin nicht sicher, aber lese:

übersiede(l)te im August
1860 nach Hyeilbron

Gruß
Gaby
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert, Korbach und (Essen)Borbeck
JÄGER in Mainz
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2020, 10:48
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.954
Standard

Hallo,


ich lese wie Gaby.
VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2020, 10:53
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.825
Standard

ich nicht, in Heilbronn ist kein y
das l in übersiedelte ist durchaus vorhanden, das "über" muss man aber raten
Leider enthält das Bild zu 90% überflüssige Fläche, ein besser aufgelöster Ausschnitt wäre optimal.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2020, 14:44
klausfhn klausfhn ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2016
Ort: Beilstein
Beiträge: 62
Standard

Danke euch, spez. Gaby.
Jetzt wo du das sagst, lese ich es auch so.


@Karla, das ist kein y, sondern das H.

Habe ich anfangs auch falsch gelesen. ;-)
__________________
Meine Ahnen(suche):
Fink (Finck): Hof und Lembach, Helfenberg (Amt Beilstein)
Brosi (Brose): Oberstenfeld-Gronau, Kleinaspach
Ziegler: Wildberg/Dornhan, Warmbronn
Lavinger: Budageszi, Nadap (Ungarn/Donauschwaben)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.02.2020, 15:00
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.030
Standard

Genau genommen könnte da Heilbornn stehen.


Vergleiche das r oben im Text.
Der Verdoppelungsstrich über dem n ist deutlich.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.